Berufsbegleitendes MBA-Studium für Projekt- und Prozessmanagement - Wettbewerbsvorteile sichern

Anbieter:
Business School der Universität Salzburg - SMBS
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Master MBA
Dauer:
4 Semester
Studienort(e):
Salzburg, Salzburg, Österreich
Logo Business School der Universität Salzburg - SMBS
Master MBA, Berufsbegleitendes MBA-Studium für Projekt- und Prozessmanagement - Wettbewerbsvorteile sichern - Das Studium

Das Programm

Ziele definieren und Ziele erreichen und das auf effektive und effiziente Art und Weise - sowohl Projekt- als auch Prozessmanagement sind zwei Disziplinen, die eine Tatsache eint: Den Wettbewerbsvorteil des Unternehmens zu sichern. Der berufsbegleitende Executive MBA Projekt- und Prozessmanagement Studiengang an der University of Salzburg Business School vermittelt die nötigen Fähigkeiten und Kompetenzen, um komplexe Projekte erfolgreich bewältigen und Prozesse effektiv gestalten zu können und führt Sie erfolgreich an Ihr Karriereziel.

In nur 2 Jahren zum akademischen MBA-Grad an der SMBS
Das berufsbegleitende deutschsprachige MBA Studium mit Schwerpunkt „Projekt- und Prozessmanagement“ ist ein modulares Ausbildungsprogramm an der University of Salzburg Business School, das Sie nach 2 Jahren mit dem akademischen MBA-Grad und wichtigen Managementkenntnissen abschließen. Mit dem E-Campus ist Lernen überall und jederzeit möglich.

Berufsbegleitendes MBA-Studium: Projekt- und
Prozessmanagement neu gedacht

Gehen Sie’s an und lernen Sie an der SMBS neben den grundsätzlichen betriebswirtschaftlichen Aufgabengebieten Themen wie Projektmanagement, Prozessmanagement und Unternehmensführung. Offene Fragen dazu? Wir freuen uns auf die Kontaktaufnahme.

Globale Perspektive durch das MBA-Studium Projekt- und
Prozessmanagement

Im Rahmen des Executive MBA-Studiums sind Auslandsaufenthalte an folgenden Orten verpflichtend:
  • 5 Tage an der Philipps Universität (Marburg)
  • 5 Tage in St. Gallen in Kooperation mit der Universität St. Gallen sowie den Unternehmensberatern von PRO4S
  • optional: 5 Tage an der Georgetown University (USA)
Prof. Dr. Walter Scherrer
Studiengangsleiter
Master MBA, Berufsbegleitendes MBA-Studium für Projekt- und Prozessmanagement - Wettbewerbsvorteile sichern - Berufsfeld / Zielpublikum

Berufsfeld / Zielpublikum

Zielgruppen
  • UnternehmerInnen, Führungskräfte und Führungskräftenachwuchs
  • Personen, die ihre berufliche Zukunft im Bereich Projekt- und / oder Prozessmanagement sehen und sich mittels der im MBA-PPM angebotenen Wissensvermittlung für internationale Herausforderungen qualifizieren möchten
  • AbsolventInnen einschlägigier Studienrichtungen bzw. -zweige, die sich eine hochwertige Zusatzausbildung im Bereich Projekt- und Prozessmanagement erwerben möchten.

Schwerpunkte / Curriculum

Der MBA- Studiengang erstreckt sich über 4 Semester und wird als berufsbegleitender Universitätslehrgang durchgeführt.

Modul 1-4: Management & Leadership
Modul 5: Projektmanagement
Modul 6: Prozessmanagement
Modul 7: Management komplexer Projekte und Prozesse
Modul 8 (wählbar): Entrepreneurship in America oder Projekt zur Strategie- und Organisationsentwicklung
Master MBA, Berufsbegleitendes MBA-Studium für Projekt- und Prozessmanagement - Wettbewerbsvorteile sichern - Praxisbezug / Internationalisierung

Praxisbezug / Internationalisierung

Das gesamte Bildungsangebot der University of Salzburg Business School steht unter dem Motto „Management als Transformation von Wissen in Nutzen“. Verwirklicht wird dieser ehrgeizige Anspruch durch internationale Top-Experten aus den unterschiedlichen Fachbereichen. Neben der absoluten Aktualität der Lehrinhalte wird dabei auch strikt auf die Gleichgewichtung zwischen Wissenschaftern, Forschern und Praktikern unter den Referenten geachtet, um eine optimale Balance zwischen wissenschaftlicher Fundierung und unternehmerischer Praxis erzielen zu können.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten ca.
€ 19.850,00
excl. Prüfungs- und Verwaltungsgebühr von € 1.950,- excl. Reisekosten; unecht MwSt. befreit

Zulassung zum Exec. MBA:
Mehrjährige Berufserfahrung mit Leitungsfunktion ODER akademischer Abschluss mit Berufspraxis, sowie gute Englischkenntnisse. Alle BewerberInnen werden einem Assessment-Interview unterzogen. Die Auswahl der KandidatInnen erfolgt durch die Lehrgangsleitung.

Voraussetzungen für einen erfolgreichen Abschluss:
  • Besuch der Lehrveranstaltungen
  • positive Beurteilung aller Detailprüfungen
  • verfassen der Masterthesis sowie positive Beurteilung
  • Abschlussprüfung

Sprachen

Unterrichtssprache: Deutsch, Englisch
Auslandsaufenthalt: verpflichtend

SMBS - Business School der Uni Salzburg

Unsere Mission ist es, Führungskräfte, EntscheidungsträgerInnen und den Nachwuchskader für die Aufgaben des internationalen Managements zu rüsten. Unsere SMBS-Didaktik verknüpft theoretische Methoden und Analyseverfahren mit praktischen Anwendungsmöglichkeiten.

Gelebte Internationalität durch ein internationales Netzwerk an Kooperationspartnern und Malik Management Systeme als Grundlage der Managementausbildung machen das MBA-Programm der SMBS einzigartig: SMBS – education for leaders!
Informationsmaterial anfordern
Ich bitte um:
Logo Business School der Universität Salzburg - SMBS 
          Master  Berufsbegleitendes MBA-Studium für Projekt- und Prozessmanagement - Wettbewerbsvorteile sichern
Master MBA, Berufsbegleitendes MBA-Studium für Projekt- und Prozessmanagement - Wettbewerbsvorteile sichern - Der Anbieter

Der Anbieter

Die Salzburg Management GmbH - University of Salzburg Business School (SMBS)positioniert sich mit ihrem hochqualitativen Lehrangebot an der Spitze des europäischen Aus- und Weiterbildungsmarktes. Die Ausstrahlung Salzburgs als geistig-kulturelles Zentrum in einem der stärksten wirtschaftlichen Kraftfelder der EU wird von der SMBS bewusst genützt, um ihre Vision umzusetzen: Dem nationalen und internationalen Manager sowie Führungskräften beste Programme, beste Strukturen und Abläufe anzubieten. Die Ausbildung in allen Masterprogrammen orientiert sich an den Schlüsselqualifikationen des Managements, und vermittelt unter Einbeziehung branchenspezifischer Elemente ein Know-how "State of the Art".

Das gesamte Bildungsangebot der University of Salzburg Business School steht unter dem Motto Management als Transformation von Wissen in Nutzen. Verwirklicht wird dieser ehrgeizige Anspruch durch internationale Top-Experten aus den unterschiedlichen Fachbereichen. Neben der absoluten Aktualität der Lehrinhalte wird dabei auch strikt auf die Gleichgewichtung zwischen Wissenschaftern, Forschern und Praktikern unter den Referenten geachtet, um eine optimale Balance zwischen wissenschaftlicher Fundierung und unternehmerischer Praxis erzielen zu können.
Master MBA, Berufsbegleitendes MBA-Studium für Projekt- und Prozessmanagement - Wettbewerbsvorteile sichern - Studieren in Salzburg

Studieren in Salzburg

Die Stadt Salzburg hat rund 140.000 Einwohner. Sie gilt aufgrund ihrer barocken Altstadt als "Rom des Nordens" und wurde 1996 zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt. Die einzigartige Architektur spiegelt sich in berühmten Bauwerken, wie der Festung, im Dom, der Residenz oder Schloss Mirabell wider. Die Mozart- und Festspielstadt ist aber auch Universitätsstadt und somit ein Zentrum für Lehre und Forschung. Für Studenten hält die Stadt zahlreiche Angebote in den Bereichen Kultur, Sport und Unterhaltung bereit. Die landschaftliche Schönheit, die geographische Lage und die umfassende Freizeitangebote tragen zu der hohen Lebensqualität bei. Radwege und Fußgängerzonen mit Kaffeehäusern und Lokalen kennzeichnen das Stadtbild. Das Kulturprogramm in Salzburg reicht von der Klassik über zeitgenössische Kunst bis zu der alternativen Szene.

Studienberatung

Video

Kontakt

Business School der Universität Salzburg - SMBS

+43 (0) 662 / 2222 0
Sigmund-Haffner-Gasse 18
5020 Salzburg
Österreich
Anfahrt | Lageplan
Tel:
+43 (0)676 88 2222 06
E-Mail:
sandra.woess@smbs.at
Website: