Anzeige

Bildungs-, Berufs- und Karriereberatung, MA

Anbieter:
Donau-Universität Krems
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Master of Arts (M.A.)
Dauer:
5 Semester
Bundesländer:
Niederösterreich
Wien
Logo Donau-Universität Krems

Das Programm

Vielfältige Berufswechsel, Veränderungen der Anforderungen an Beruf und Positionen, die Individualisierung von Bildungslaufbahnen und die Vielfalt an Bildungsangeboten zur Aus- und Weiterbildung geben dem steten Weiterbilden im Sinne von Lebenslangem Lernen eine hohe Bedeutung. 

Bildungs-, Berufs- und Karriereberater/innen unterstützen bei der beruflichen (Neu-)Orientierung und helfen bei der Wahl der passenden Aus- und Weiterbildung. Ziel des Universitätslehrganges Bildungs-, Berufs- und Karriereberatung (BBK) ist es,  Beratungskompetenzen zu entwickeln und beratungsspezifische Wissensinhalte zu vermitteln, um damit einen professionellen Zugang zum Feld Bildungs-, Berufs- und Karriereberatung zu ermöglichen. Weitere Informationen zum Lehrgang

© Fotolia

Dr.in Ulrike Kastler
Lehrgangsleitung

Zielgruppe

Zielgruppe des Lehrgangs sind Personen, die Kompetenzen im wachsenden Berufsfeld Bildungs-, Berufs- und Karriereberatung erwerben und/oder (weiter)entwickeln wollen. Dies können u.a. Trainer/innen, Coaches, Erwachsenenbildner/innen, Ausbildner/innen im schulischen oder Weiterbildungsbereich, Lehrlingsausbildner/innen oder Personen aus ähnlichen Berufsfeldern sein.

Schwerpunkte / Curriculum

Der Lehrgang kann in drei aufeinander aufbauenden Stufen absolviert werden.

Certified Program (2 Semester)

Grundlagen des Arbeits-/Berufsfeldes
  • Arbeitsdynamik und Berufsfeld
  • Berufskunde und Berufsorientierung
  • Validierung
Grundlagen der Beratung
  • Theoretische Inputs und praktische Übungen in der Beratung
Beratungsmethodik
  • Grundlagen der Methodik
  • Methodenauswahl und Casemanagement
  • Testung
Kontextkompetenz
  • Europäischer und nationaler Qualifikationsrahmen
  • Das österreichische Bildungssystem
  • Diversity und Inklusion
  • Wissenschaftliches Arbeiten in Bildungs- und Sozialwissenschaften
Selbstkompetenz und Kompetenzdiagnose
  • Kompetenzdiagnose
  • Kompetenzentwicklung
  • Selbstmanagement
Sozialkompetenz
  • Kommunikation
  • Konfliktmanagement
Akademische/r Expertin/e Upgrade (+1 Semester)

Vertiefung Arbeits-/Berufsfeld
  • Rahmenbedingungen des Berufsfeldes
  • Ethische Standards
Internationale Bezüge zur Bildungs- und Berufsberatung
  • Europäische Bildungspolitik
  • „Lifelong guidance"
  • Berufs- und Bildungsanerkennung
Beratungsformate
  • Vertiefung Beratungsmethoden
  • Umfeld Beratung, Reflexion, Selbsterfahrung
Praktikum
  • Vorbereitung
  • Praxis im Arbeits-/Berufsfeld
  • Reflexion
Projektarbeit

Master of Arts Upgrade (+2 Semester)

Empirische Bildungsforschung in Theorie und Praxis
  • Einführung in die empirische Bildungsforschung
  • Quantitative und qualitative Methoden der empirischen Bildungs- und Sozialforschung
Research Proposal
  • Konzeption eines Research Proposal
  • Ausarbeitung des Research Proposal
Interkulturalität und interkulturelles Handeln
  • Migration, Integration und Interkulturalität – Erwerb von Handlungswissen in der Beratung
Organisationsentwicklung und Change Management
  • Unternehmenskultur
  • Ziele und Methoden der Organisationsentwicklung
  • Change Management
Gesellschaftliche Herausforderungen der Weiterbildung und Bildungsberatung
  • Einführung in die Soziologie
  • Chancengerechtigkeit und Inklusion
Ethische und habituelle Herausforderungen der Weiterbildung und Bildungsberatung
  • Einführung in die Philosophie und Ethik
  • Philosophische Grundlagen der Weiterbildung und Bildungsberatung
  • Aktuelle ethische Fragen der Weiterbildung und Bildungsberatung
Ökonomie von Weiterbildung und Bildungsberatung
  • Strategische und operative Planung
  • Budgetierung und Controlling
  • Nachhaltigkeit
Master-Thesis

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Lehrgangsbeitrag: 
Master of Arts (M.A.) EUR 12.500,-- (inklusive AE+CP)
Akademischer Experte/Akademische Expertin (AE) EUR 9.000.-- (inklusive CP)
Certified Program (CP) EUR 4.500,--

Zugangsvoraussetzungen:
Zugelassen werden können alle Bewerber/innen, die
  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium
  • oder eine gleichzuhaltende Qualifikation, wie folgt:
    • Universitätsreife und mindestens vier Jahre studienrelevante Berufserfahrung
    • oder mindestens acht Jahre studienrelevante Berufserfahrung verfügen.

Es können auch Aus- und Weiterbildungszeiten eingerechnet werden.

Im Falle Ihrer Bewerbung auf Basis einer gleichzuhaltenden Qualifikation überprüfen wir gerne für Sie, im Vorfeld Ihrer Bewerbung, die Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen. 

Die Überprüfung der Bewerbungsunterlagen und der Zulassungsvoraussetzungen erfolgt in der Reihenfolge ihres Einlangens an der Donau-Universität Krems.

Die Anzahl der Studienplätze ist limitiert. Sichern Sie sich daher Ihren Studienplatz rechtzeitig!

Nähere Infos zur Bewerbung

Veranstaltungsorte:

  • Donau-Universität Krems
  • WIFI NÖ
  • WIFI OÖ

Sprachen

Unterrichtssprache: Deutsch

Methoden

Sämtliche Lehrinhalte zielen darauf ab, die Reflexions-, Handlungs-, personale und Sozialkompetenz der Teilnehmenden weiterzuentwickeln.

Präsenzphasen

In den Präsenzphasen werden wissenschaftliche und anwendungsorientierte Grundlagen vermittelt, die in einem begleiteten Selbststudium weiter vertieft werden. Über die Lernplattform (Moodle) können Teilnehmer/innen und Lehrbeauftragte miteinander kommunizieren.

Praktikum

Im Rahmen eines Praktikums werden Beratungsmethoden in der Praxis
erprobt, in den Präsenzphasen erworbenes Fachwissen angewandt und das eigene Handeln reflektiert.

Individuelle Kontexte und Erfahrungsaustausch

Die Teilnehmenden bringen ihr eigenes Handlungsfeld ein. Das eröffnet für die gemeinsame Arbeit den Einblick in viele unterschiedliche Kontexte.

Selbsterfahrung und Reflexion

Die LehrgangsteilnehmerInnen erleben und reflektieren ihre Doppelrolle als Beratende und zu Beratende.

Die Präsenzmodule werden in geblockter Form abgehalten. Für die Erlangung eines Abschlusses ist neben 2 schriftlichen Abschlussarbeiten (Projektarbeit und Master Thesis) auch eine kontinuierliche Anwesenheit in den Präsenzmodulen erforderlich.

Informationsmaterial anfordern Logo Donau-Universität Krems 
         Bildungs-, Berufs- und Karriereberatung, MA

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Donau-Universität Krems anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Logo Donau-Universität Krems 
           Bildungs-, Berufs- und Karriereberatung, MA

Der Anbieter

Als führende öffentliche Universität für Weiterbildung in Europa ist die Donau-Universität Krems auf die Höherqualifizierung von Berufstätigen spezialisiert. Vor 25 Jahren gegründet zählt sie aktuell mehr als 8.000 Studierende aus 85 Ländern und über 24.500 AbsolventInnen. Die Universität für Weiterbildung steht für innovative Lernformate wie Blended Learning sowie höchste Qualität in Lehre und Forschung. Sie führt das Qualitätssiegel der AQ-Austria.

©HerthaHurnaus

Studienprogramm
Das Studienprogramm umfasst Master-Lehrgänge und kürzere Programme in den Bereichen

Einen Überblick über alle Angebote finden Sie im Studienführer und unter www.donau-uni.ac.at/studium

Studieren in Krems und Wien

Der Campus Krems mit seinen modernen Lehrräumen, Labors, Studierenden-Unterkünften, einem Kino und verschiedenen Lokalen bietet ideale Bedingungen für Lehre und Forschung.

©WalterSkokanitsch

Das Studienangebot der Donau-Universität Krems ist konzipiert für die spezifischen Anforderungen Berufstätiger. Je nach Studienart (Certified Program, Akademisches Programm oder Master-Lehrgang) und fachlicher Ausrichtung des Studiums gibt es spezifische Zulassungsvoraussetzungen, die bei der jeweiligen Lehrgangsbeschreibung zu finden sind: www.donau-uni.ac.at/studium

Studienberatung

Kontakt

Donau-Universität Krems

Zentrum für Professionelle Kompetenz- und Organisationsentwicklung
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Österreich
Anfahrt | Lageplan