Anzeige

Clinical Research, MSc

Anbieter:
Donau-Universität Krems
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Master of Science (M.Sc.)
Dauer:
5 Semester
Bundesländer:
Baden-Württemberg
Niederösterreich
Logo Donau-Universität Krems

Das Programm


Mit dem Lehrgang Master of Science in Clinical Research (MSc)  erhalten Sie im Bereich der klinischen Forschung eine nachgefragte und praxisnahe Ausbildung, die sie optimal auf eine Führungsposition vorbereitet.
Die Vortragenden des Universitätslehrganges sind hervorragende Experten und Praktiker aus den jeweiligen Disziplinen (Kliniker, CRAs u. ä.).
Besonders dadurch ist die möglichst enge Verbindung zum aktuellen Stand der Praxis der klinischen Forschung gegeben.
Dr. Christiane Fischer/ Univ. Prof. Dr.Christoph Gleiter
Lehrgangsleitung/ Fachwissenschaftliche Leitung

Zielgruppe

  • In der klinischen Forschung bereits tätige Fachleute und Personen, die an Studien zur klinischen Forschung in Prüfzentren mitarbeiten – wie z. B. Study Nurses bzw. diese Tätigkeit anstreben
  • CROs, MitarbeiterInnen von Aufsichtsbehörden, die für ihre Kontrolltätigkeit unentbehrliches Fachwissen und praktische Fähigkeiten in der klinischen Forschung vervollständigen möchten
  • Mitglieder bzw. Mitarbeiter von Ethikkommissionen, die Fachwissen für ihre Tätigkeit gewinnen oder vervollständigen wollen
  • PharmareferentInnen, die ihre Fachkompetenz für Forschung und Entwicklung erweitern wollen    
  • Ärzte, Fachkräfte in der Pharmazie, BiologIe, Chemie, Psychologie bzw. Universitätsabsolventen, die eine leitende Position in der klinischen Forschung anstreben


Schwerpunkte / Curriculum

Pflichfächer
  • Ethik und Recht
  • Datenverarbeitung und -auswertung
  • Planung klinischer Prüfungen
  • Durchführung klinischer Prüfungen
  • Qualitätskontrolle/ Qualitätssicherung
  • Soziale Kompetenz
  • Management
  • Methodenkompetenz
  • Projektarbeit
  • Masterarbeit
Unterrichtseinheiten 660



    Praxisbezug / Internationalisierung

    Learning Outcomes: 
    • sie können internationale und interdisziplinäre Teams führen
    • ethische und rechtliche Rahmenbedingungen der klinischen Forschung anwenden
    • klinische Studien planen und durchführen
    • mögliche methodologische Schwächen von Studien erkennen und Resultate im Kontext interpretieren
    • mit allen an klinischen Studien Beteiligten zielgerichtet kommunizieren.
    Die Berufsaussichten für die Absolventen des Universitätslehrganges werden in dieser hochgradig transnationalen Branche enorm verbessert. Eine Kernkompetenz die erworben wird, ist das Monitoring und in Folge das Auditing von klinischen Studien.

    Die Dozenten sind erfahrende ExpertInnen aus Industrie, akademischer Forschung und Behörden. 
    Leiter klinischer Prüfungen, Senior CRAs, Projektmanager, Datenmanager, Auditor, Prüfärzte, Kommunikationstrainer, Inspektoren.
    Aus Österreich, der Schweiz und Deutschland,  mit Erfahrungen in multinationaler Klinischer Forschung.

    Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

    Gesamtkosten ca.
    € 18.450,--

    Ein Hochschulabschluss zumindest auf Bachelorniveau
    oder
    allgemeine Universitätsreife und mindestens 4 Jahre einschlägige Berufserfahrung in qualifizierter Position (Aus- und Weiterbildungszeiten können eingerechnet werden), wenn damit eine dem Abs. 1 gleichzuhaltende Qualifikation erreicht wird,
    oder
    bei fehlender Universitätsreifereife mindestens 8 Jahre einschlägige Berufserfahrung in qualifizierter Position (Aus- und Weiterbildungszeiten können eingerechnet werden), wenn damit eine dem Abs. 1 gleichzuhaltende Qualifikation erreicht wird.

    Der Lehrgangsbeitrag kann auch als semesterweise Ratenzahlung zu je  € 3.690,-  gewählt werden.

    Sprachen

    Unterrichtssprache: Deutsch
    Auslandsaufenthalt: erwünscht




    Lernformat

    Das Studienangebot in diesem Lehrgang wird in Form von Blended Learning angeboten, um die Anforderungen an ein berufsbegleitendes Studium bestmöglich zu erfüllen. Blended Learning besteht aus einem Mix von  E-Learning-Modulen und Präsenzmodulen.
    Die E-Learning-Module finden im Life Stream zu festgesetzten Terminen statt und erlauben aktives Interagieren mit den Referenten
    Die Präsenzwoche findet einmal je Semester statt und wechselt zwischen zweimal in Krems/AT und dreimal in Memmingen/ D ab.

    ECTS-Punkte

    120
    DOUBLE ACCREDITED: Der Universitätslehrgang ist AHPGS- und PharmaTrain - akkreditiert.

    Stipendien und Förderungen

    Es gibt zahlreiche Möglichkeiten für die Studienfinanzierung -  für Deutschland z.B.  

    BAföG  
    BVA Bildungskredit 
    CHE - Studienkredite und Bildungsfonds im Vergleich 
    Förderdatenbank Deutschland 
    Stiftung Warentest - Leitfaden: Weiterbildung finanzieren 
    Bundesministerium Bildungsprämie
    Nähere Informationen finden sie auf unserer Homepage unter 
    donau-uni.ac.at/de/studium/stipendien-finanzierung
    Informationsmaterial anfordern Logo Donau-Universität Krems 
         Clinical Research, MSc

    Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Donau-Universität Krems anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

    Ich bitte um:
    Logo Donau-Universität Krems 
           Clinical Research, MSc

    Der Anbieter

    Als führende öffentliche Universität für Weiterbildung in Europa ist die Donau-Universität Krems auf die Höherqualifizierung von Berufstätigen spezialisiert. Vor mehr als 25 Jahren gegründet zählt sie aktuell knapp 8.000 Studierende aus 85 Ländern und über 26.500 AbsolventInnen. Die Universität für Weiterbildung steht für innovative Lernformate wie Blended Learning sowie höchste Qualität in Lehre und Forschung. Sie führt das Qualitätssiegel der AQ-Austria.

    ©WalterSkokanitsch

    Studienprogramm
    Das Studienprogramm umfasst Master-Lehrgänge und kürzere Programme in den Bereichen

    Einen Überblick über alle Angebote finden Sie im Studienführer und unter www.donau-uni.ac.at/studium

    Studieren in Blended Learning

    Als einzige öffentliche Universität für Weiterbildung im deutschsprachigen Raum und führende Universität für Weiterbildung in Europa ist die Donau-Universität Krems auf die Höherqualifizierung von Berufstätigen spezialisiert. Mehr als 8.000 Studierende aus 85 Ländern profitieren von innovativen Lernformaten und der starken Verknüpfung von Wissenschaft und Praxis. Mit mehr als 24.500 AbsolventInnen und 25 Jahren Erfahrung in postgradualer Bildung verbindet die Donau-Universität Krems Innovation und höchste Qualitätsstandards in Forschung und Lehre. Sie führt das Qualitätssiegel der AQ-Austria.

    ©WalterSkokanitsch

    www.donau-uni.ac.at/studium

    Video

    Kontakt

    Donau-Universität Krems

    Zentrum für Gesundheitswissenschaften und Medizin
    Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
    3500 Krems
    Österreich
    Anfahrt | Lageplan