Anzeige

Clinical Research, MSc

Anbieter:
Donau-Universität Krems
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Master of Science (M.Sc.)
Dauer:
5 Semester
Bundesländer:
Baden-Württemberg
Niederösterreich
Logo Donau-Universität Krems

Das Programm

Der Universitätslehrgang Master of Science in Clinical Research (MSc)  vermittelt die für die Planung, Durchführung und Evaluation von klinischen Prüfungen mit Arzneimitteln und Medizinprodukten notwendige Kompetenzen, wie
Selbstkompetenz
Fachkompetenz 
Soziale und kommunikative Kompetenz
Rechtliche und regulatorische Rahmenbedingungen,
auf einem international geforderten Ausbildungsniveau durch praxisorientierte Lehrveranstaltungen.

© WalterSkokanitsch


Durch die Integration von Praktikerinnen und Praktikern bzw. Expertinnen und Experten aus der klinischen Forschung respektive den anderen tangierten wissenschaftlichen Fachdisziplinen, verknüpft mit aktiven Lehrmethoden sollen die Lehrgangsteilnehmerinnen und Lehrgangsteilnehmer eine im Bereich der klinischen Forschung gefragte und praxisnahe Weiterbildung erhalten, die sie auf eine Führungsposition vorbereitet.
Univ.-Prof. Dr. med. Christoph H. Gleiter
Fachwissenschaftlicher Leiter

Zielgruppe

  • ÄrztInnen, PharmazeutInnen, BiologInnen, ChemikerInnen, PsychologInnen bzw. UniversitätsabsolventInnen, die eine leitende Position in der klinischen Forschung anstreben
  • In der klinischen Forschung bereits tätige Fachleute (einschließlich Clinical Research Associates und MonitorInnen)
  • Personen, die an Studien zur klinischen Forschung in Prüfzentren mitarbeiten – wie z. B. Study Nurses bzw. diese Tätigkeit anstreben
  • Personen, die in CROs, biotechnologischen und/oder pharmazeutischen Unternehmen in den Bereichen Forschung und Entwicklung tätig sind oder dort tätig sein wollen
  • MitarbeiterInnen von Aufsichtsbehörden, die für ihre Kontrolltätigkeit unentbehrliches Fachwissen und praktische Fähigkeiten in der klinischen Forschung gewinnen bzw. vervollständigen möchten
  • Mitglieder bzw. MitarbeiterInnen von Ethikkommissionen, die Fachwissen für ihre Tätigkeit gewinnen bzw. vervollständigen wollen
  • MitarbeiterInnen in biotechnologischen, pharmazeutischen und/oder medizintechnischen Unternehmen, die sich das Fachwissen für eine Führungsposition primär im Bereich Forschung und Entwicklung aneignen wollen
  • PharmareferentInnen, die ihre Fachkompetenz für Forschung und Entwicklung erweitern wollen    

Schwerpunkte / Curriculum


Lernergebnisse: Die AbsolventInnen des Universitätslehrgangs „Clinical Research“ können
  • ethische und rechtliche Rahmenbedingungen der klinischen Forschung anwenden
  • klinische Studien planen und durchführen
  • mögliche methodologische Schwächen von Studien erkennen und Resultate im Kontext interpretieren
  • mit allen an klinischen Studien Beteiligten zielgerichtet kommunizieren
  • internationale und interdisziplinäre Teams führen

    Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

    Gesamtkosten ca.
    € 18.450,--
    Zulassungsvoraussetzungen:
    Voraussetzung für die Zulassung zum Universitätslehrgang ist
    a) ein Hochschulabschluss zumindest auf Bachelorniveau oder
    b)allgemeine Universitätsreife und mindestens 4 Jahre einschlägige Berufserfahrung in qualifizierter Position (Aus- und Weiterbildungszeiten können eingerechnet werden), wenn damit eine dem Abs. 1 gleichzuhaltende Qualifikation erreicht wird, oder
    c) bei fehlender Universitätsreifereife mindestens 8 Jahre einschlägige Berufserfahrung in qualifizierter Position (Aus- und Weiterbildungszeiten können eingerechnet werden), wenn damit eine dem Abs. 1 gleichzuhaltende Qualifikation erreicht wird.
    Die Eignung von Interessenten ohne Matura/Abitur oder akademischen Abschluss wird in einem Verfahren vom Rektorat der Donau-Universität Krems festgestellt und dokumentiert (Formblatt „Vergleichbare Qualifikation“).
    Und für alle BewerberInnen gilt: die positive Beurteilung im Rahmen eines Bewerbungsverfahrens.

    Sprachen

    Unterrichtssprache: Deutsch
    Auslandsaufenthalt: verpflichtend

    Der Lehrgang findet mehrheitlich in Memmingen, im süddeutschen Raum und teilweise in Krems statt.

    Informationsmaterial anfordern Logo Donau-Universität Krems 
         Clinical Research, MSc

    Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Donau-Universität Krems anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

    Ich bitte um:
    Logo Donau-Universität Krems 
           Clinical Research, MSc

    Der Anbieter

    Als führende öffentliche Universität für Weiterbildung in Europa ist die Donau-Universität Krems auf die Höherqualifizierung von Berufstätigen spezialisiert. Vor 25 Jahren gegründet zählt sie aktuell mehr als 8.000 Studierende aus 85 Ländern und über 24.500 AbsolventInnen. Die Universität für Weiterbildung steht für innovative Lernformate wie Blended Learning sowie höchste Qualität in Lehre und Forschung. Sie führt das Qualitätssiegel der AQ-Austria.

    ©HerthaHurnaus

    Studienprogramm
    Das Studienprogramm umfasst Master-Lehrgänge und kürzere Programme in den Bereichen

    Einen Überblick über alle Angebote finden Sie im Studienführer und unter www.donau-uni.ac.at/studium

    Studieren in Krems und Memmingen

    Der Campus Krems mit seinen modernen Lehrräumen, Labors, Studierenden-Unterkünften, einem Kino und verschiedenen Lokalen bietet ideale Bedingungen für Lehre und Forschung.

    ©WalterSkokanitsch

    Das Studienangebot der Donau-Universität Krems ist konzipiert für die spezifischen Anforderungen Berufstätiger. Je nach Studienart (Certified Program, Akademisches Programm oder Master-Lehrgang) und fachlicher Ausrichtung des Studiums gibt es spezifische Zulassungsvoraussetzungen, die bei der jeweiligen Lehrgangsbeschreibung zu finden sind: www.donau-uni.ac.at/studium

    Studienberatung

    Kontakt

    Donau-Universität Krems

    Zentrum für Gesundheitswissenschaften und Medizin
    Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
    3500 Krems
    Österreich
    Anfahrt | Lageplan
    Tel:
    +43(0)2732 893-3119
    E-Mail:
    info@donau-uni.ac.at
    Website: