Anzeige

Executive Master in Training - Führung - Coaching

Anbieter:
Business School der Universität Salzburg - SMBS
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Master in Training and Development (MTD)
Dauer:
4 Semester
Studienort(e):
Salzburg, Salzburg, Österreich
Logo Business School der Universität Salzburg - SMBS

Das Programm

Dieses Master-Studium ist im gesamten deutschsprachigen Raum einzigartig, da es zugleich akademisch, praxisorientiert und auf die eigene Persönlichkeitsentwicklung ausgerichtet ist. Das Studienprogramm zielt darauf ab, Fähigkeiten zu vermitteln, die den Anforderungen des künftigen Trainer und Coaching-Marktes gerecht werden.
  • Entwicklung persönlicher Kompetenzen (wie Selbstreflexion, krisentaugliche Ichstärke)
  • Stärkung sozialer Fähigkeiten (wie soziale Wahrnehmung, Empathie, Konfliktfähigkeit, Klarheit)
  • Verbesserung der Prozesskompetenzen (Analysefähigkeit, Besonnenheit, Handlungsorientierung, Interventionen)
  • professionelle Führungskompetenzen
  • professionelle Coachingkompetenzen

Zielgruppen

Der berufsbegleitende Universitätslehrgang „MTD – Master in Training and Development“ wendet sich an künftige und praktizierende TrainerInnen, Coaches, HR-Verantwortliche, PersonalentwicklerInnen, angehende Führungskräfte und ErwachsenenbildnerInnen. Das Lehrangebot richtet sich an alle Personen, die bereit sind, sich auf einen Prozess der eigenen Persönlichkeitsentwicklung einzulassen.

Inhalte

Der Master-Studiengang erstreckt sich über vier Semester und kann berufsbegleitend absolviert werden. Das Unterrichtskonzept sieht vorwiegend Wochenendmodule vor, die inhaltlich aufeinander abgestimmt sind. Das vierte Semester dient der Erarbeitung der Masterthesis.

1. Semester: Schwerpunkt Training und Basiswissen Psychologie
  • Gruppenzusammenführung: Trainingsformen: Team Bildung & Teamentwicklung
  • Kommunikationslehre
  • Trainingsformen: Kommunikationstraining
  • Rhetorik & Präsentation
  • Seminargestaltung & –durchführung / Seminardesign & Organisation / Trainingsformen / Trainingsmethoden
  • Grundlagen der Persönlichkeitspsychologie: Persönlichkeitsmodelle & -theorien
  • Neue Technologien im Seminarbetrieb & Führungsdiagnostik
  • Psychologische Grundlagen des Verhaltens: Das Selbst im sozialen Kontext
  • Systemisches Wahrnehmen, Denken & Intervenieren
  • Gruppendynamik: Grundlagen & Intervention
  • 1. Teil Forschungsseminar: Eigene Forschung
  • Begleitende Supervision (Schwerpunkt Gruppe)
2. Semester: Schwerpunkt Führung, Beratung, Coaching
  • Grundlagen der Beratung – Beratungspsychologie
  • Coaching I
  • Coaching II
  • Führungsmodelle & -theorien
  • Trainingsformen: Führungstraining & Assessmentcenter
  • Forschungsseminar I
  • Arbeitspsychologie – Arbeit 4.0 – Zukünftige Herausforderungen für Beratung & Training
  • Konflikte & Mediation
  • 2. Teil Forschungsseminar: Eigene Forschung
  • Begleitende Supervision II (Schwerpunkt Konflikte)
  • Kollegiale Fallberatung, Selbstmanagement
3. Semester: Basiswissen Ökonomie, Transfer
  • Grundlagen des Managements I: Strategie, Struktur, Kultur
  • Organisationsberatung: Organisation und Change
  • Grundlagen der Veränderung: Changeprozesse, Projekt- & Prozessmanagement
  • Nachhaltigkeit, CSR & Unternehmensethik
  • Supervision des Klientencoaching Teil 1 / Projektseminar Teil 1
  • Kompetenzfelder (fachlich, methodisch, sozial, konzeptionell, interkulturell, gendergerecht) – Entwicklungsfelder des Trainings / Schwerpunkt Trainer
  • Grundlagen des Managements II: Human Resources, Personalentwicklung
  • Supervision des Klientencoaching Teil 2 / Projektseminar Teil 2
  • Organisationsentwicklung: Struktur & Prozesse – Systemische Prozessbegleitung
  • Business Plan für TrainerInnen / Markenidentität
  • 3. Teil Forschungsseminar: Eigene Forschung
  • Begleitende Supervision (Schwerpunkt Change)
4. Semester: Praxisseminar und Masterarbeit
  • Masterseminar I
  • Projekt- und Praxisseminar zur Transfersicherung
  • Masterseminar II
Abschluss/ Titel: Master in Training and Development (MTD) – verliehen von der Universität Salzburg

Zulassung

  • Personen mit abgeschlossenem Studium und vierjähriger Berufspraxis ODER einer vergleichbaren Qualifikation (Bei entsprechender Berufserfahrung Zulassung auch ohne akademischen Ersttitel möglich.)
  • Personen mit mindestens vier Jahren Berufspraxis, die im Trainings-, Coaching- und Beratungsbereich tätig sind.
  • Führungskräfte
  • Nach Abklärung der formalen Voraussetzungen findet ein Aufnahmegespräch mit der Lehrgangsleitung statt. Über die Zulassung entscheidet die Lehrgangsleitung entsprechend der persönlichen und fachlichen Eignung für diesen Lehrgang.
Kosten
€ 13.550,– (exkl. Prüfungs- und Verwaltungsgebühr von € 1.250,-; unecht MwSt. befreit) in vier Teilbeträgen zahlbar.
Informationsmaterial anfordern Logo Business School der Universität Salzburg - SMBS 
         Executive Master in Training - Führung - Coaching

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Business School der Universität Salzburg - SMBS anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Logo Business School der Universität Salzburg - SMBS 
           Executive Master in Training - Führung - Coaching

Der Anbieter

Die SMBS – University of Salzburg Business School – schafft mit ihren Studiengängen einen wertvollen Mehrwert für Ihre Studierenden. Auf eine beinahe 20jährige Erfolgsgeschichte blickt die SMBS zurück, in der sie sich als namhaftes, hochkarätiges, universitäres Bildungsinstitut profilierte. Spezialisiert auf postgraduale Programme, sind die berufsbegleitenden Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten an der SMBS umfangreich: MBAs, Master Programme, Universitätskurse sowie Doktoratsprogramme zählen zu dem herausragenden Bildungsangebot der Institution. Zwei Werte stehen bei sämtlichen Programmen klar im Fokus: Erstklassige Qualität und Internationalität.


SMBS - eine Tochtergesellschaft der Paris-Lodron-Universität Salzburg
Ebenso einzigartig wie das Produktportfolio ist auch die Organisationsform der SMBS: als eine Gesellschaft mbH der Universität Salzburg nutzt die Salzburger Business School perfekt die Synergien aus Wissenschaft und Wirtschaft. So kann höchst kunden- und marktorientiert auf die Bedürfnisse unserer Studierenden reagiert werden. Praxisorientierung und der so wichtige Transfer des Unterrichts in die alltägliche Berufspraxis sind damit gelebte Kernwerte der generellen Didaktik. Diese beispielslose Grundhaltung wurde bereits mehrfach von der FIBAA Akkreditierungsstelle positiv hervorgehoben.

SMBS - Akkreditierung und Qualitätsanspruch
Internationale Akkreditierung durch die FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation), ständige Evaluations- und Qualitätssicherungsverfahren sowie höchste Standards bei der Auswahl der Referenten sichern den hohen Qualitätsanspruch der SMBS. Nicht ohne Grund konnten über 4500 Führungskräfte und Manager in den vergangenen 2 Jahrzehnten eine praxisgerechte Top-Qualifikation und wertvolles Knowhow in Kombination mit einem Abschluss der Paris Lodron Universität Salzburg erwerben und somit den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft legen.

Studieren in Salzburg

Die Stadt Salzburg hat rund 140.000 Einwohner. Sie gilt aufgrund ihrer barocken Altstadt als "Rom des Nordens" und wurde 1996 zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt. Die einzigartige Architektur spiegelt sich in berühmten Bauwerken, wie der Festung, im Dom, der Residenz oder Schloss Mirabell wider. Die Mozart- und Festspielstadt ist aber auch Universitätsstadt und somit ein Zentrum für Lehre und Forschung. Für Studenten hält die Stadt zahlreiche Angebote in den Bereichen Kultur, Sport und Unterhaltung bereit. Die landschaftliche Schönheit, die geographische Lage und die umfassende Freizeitangebote tragen zu der hohen Lebensqualität bei. Radwege und Fußgängerzonen mit Kaffeehäusern und Lokalen kennzeichnen das Stadtbild. Das Kulturprogramm in Salzburg reicht von der Klassik über zeitgenössische Kunst bis zu der alternativen Szene.

Studienberatung

Video

Kontakt

Business School der Universität Salzburg - SMBS

Sigmund-Haffner-Gasse 18
5020 Salzburg
Österreich
Anfahrt | Lageplan
Tel:
+43 662 2222-0
E-Mail:
office@smbs.at
Website: