Executive MBA Health Care Management

Anbieter:
Business School der Universität Salzburg - SMBS
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Master MBA
Dauer:
4 Semester
Studienort(e):
Salzburg, Salzburg, Österreich
Logo Business School der Universität Salzburg - SMBS

Das Programm

Angesichts des demographischen Wandels, der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und der komplexer werdenden Organisationsformen im Gesundheitswesen, bedarf es an Experten in der Managementebene nationaler und internationaler medizinischer Einrichtungen. Der berufsbegleitende Executive MBA Health Care Management vermittelt das Wissen und die Fähigkeiten, um die herausfordernden Aufgaben im Gesundheitswesen, Krankenhaus- und Klinikmanagement bzw. Pflegemanagement erfolgreich zu bewältigen.


In 4 berufsgeleitenden Semestern zum akademischen MBA Grad der Universität Salzburg
Das berufsbegleitende, deutsch- und englischsprachige MBA Studium mit Schwerpunkt „Health Care Management“ ist ein modularer Management Lehrgang an der University of Salzburg Business School, den Sie nach zwei Jahren mit dem akademischen MBA Grad der Universität Salzburg und wichtigen Managementkenntnissen abschließen. Mit dem E-Campus ist Lernen überall und jederzeit möglich.

Globale Perspektive durch das MBA Studium Health Care Management
Im Rahmen des Executive MBA Studiums sind Auslandsaufenthalte an folgenden Orten einzuplanen:
  • 5 Tage an der Philipps-Universität Marburg (Deutschland)
  • 5 Tage in Berlin
  • optional: 6 Tage an der Georgetown University (USA)
Univ.-Prof. Dr. Walter Scherrer
Studienlehrgangsleitung

Ziele

Der Executive MBA Schwerpunkt Health Care Management zielt auf umfassendes und praxisorientiertes Wissen in General Management und Gesundheitsmanagement ab. Studierende können nach Abschluss dieses Universitätslehrgangs Herausforderungen im Gesundheitsbereich durch das angeeignete praktische Wissen erfolgreich bewältigen. Eine wesentliche Zielsetzung ist außerdem General Management auf den Health Care Bereich anzuwenden. Der Vergleich der Gesundheitssysteme verschiedener Länder im Rahmen dieses MBA schafft zusätzlich internationale Expertise.

Schwerpunkte / Curriculum

Management Core| Management und Leadership
Der modulare Aufbau unserer MBA Programme erlaubt es ManagerInnen und Führungskräften, einen anspruchsvollen MBA parallel zu Beruf und Familie zu absolvieren. Die Management Core-Module “Management & Leadership” garantieren eine umfassende General Management Ausbildung inkl. betriebswirtschaftlicher Grundlagen sowie persönliche Führungskompetenzentwicklung. Zusätzlich haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit, sich auf eine Branche oder Funktion zu spezialisieren.

Modul 1 | Management & Leadership
  • Strategisches Management
  • Business Law
  • Unternehmenskultur & Change Management
  • Marketing
Modul 2 | Management & Leadership
  • Economics
  • Projektmanagement
  • Strategie, Struktur & Organisation
  • Prozessmanagement
Modul 3 | Management & Leadership
  • Bilanzierung & Bilanzanalyse
  • Kostenrechnung und -management
  • Investition & Finanzierung
  • HR für Führungskräfte
Modul 4 | Management & Leadership
  • Leadership & Ethics
  • Social Competences
  • Gruppendynamik und Organisationspsychologie
  • Methoden der Entscheidungsfindung
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Präsentationstechniken

Professional Modules| Health Care Management
Die Professional Modules vertiefen Management-Themen für den jeweiligen MBA Schwerpunkt. Der Unterricht für die entsprechenden Module ist speziell für SMBS Studierende organisiert und wird mit renommierten internationalen Kooperationspartnern durchgeführt.

Modul 5 | Das Gesundheitswesen: Leistungsfaktoren und Systemvergleich
  • Spezielle Themen des Managements in Gesundheitseinrichtungen
  • Operatives und strategisches Controlling in Gesundheitseinrichtungen
  • Patientensteuerung
Modul 6 | Instrumente des Health Care Managements
  • Public Health und Gesundheitsökonomie
  • Health Care Logistics
  • Ausgewählte Rechtsthemen für Führungskräfte im Gesundheitswesen
  • Health Care Marketing – Public Relation
Modul 7 | Management von Gesundheitseinrichtungen
  • HR im Gesundheitswesen
  • Informationsmanagement und Business Intelligence
  • Medizinischen Qualitätsmanagement und Ethik
Modul 8 | wählbar:
  • Wahlmodul 1: Entrepreneurship in America – Washington D.C.
    • North American Business Environment
    • Leadership
    • Strategy Management
    • Fostering Innovation
    • Executive Negotiating Skills
  • Wahlmodul 2: Projektarbeit zur Strategie- oder Organisationsentwicklung

Zulassung

Mehrjährige Berufserfahrung mit Leitungsfunktion oder akademische Vorbildung mit Berufspraxis, Assessment

Kosten:
€ 21.350,- (exkl. Prüfungs- und Verwaltungsgebühr von € 1.950,-; exkl. Reisekosten; unecht MwSt. befreit)

Präsenztage:
40-46 Unterrichtstage in Blockmodulen oder Wochenendmodulen

Sprachen

Unterrichtssprache: Deutsch, Englisch
Informationsmaterial anfordern
Ich bitte um:
Logo Business School der Universität Salzburg - SMBS 
          Master  Executive MBA Health Care Management

Der Anbieter

Die SMBS – University of Salzburg Business School – schafft mit ihren Studiengängen einen wertvollen Mehrwert für Ihre Studierenden. Auf eine beinahe 20jährige Erfolgsgeschichte blickt die SMBS zurück, in der sie sich als namhaftes, hochkarätiges, universitäres Bildungsinstitut profilierte. Spezialisiert auf postgraduale Programme, sind die berufsbegleitenden Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten an der SMBS umfangreich: MBAs, Master Programme, Universitätskurse sowie Doktoratsprogramme zählen zu dem herausragenden Bildungsangebot der Institution. Zwei Werte stehen bei sämtlichen Programmen klar im Fokus: Erstklassige Qualität und Internationalität.


SMBS - eine Tochtergesellschaft der Paris-Lodron-Universität Salzburg
Ebenso einzigartig wie das Produktportfolio ist auch die Organisationsform der SMBS: als eine Gesellschaft mbH der Universität Salzburg nutzt die Salzburger Business School perfekt die Synergien aus Wissenschaft und Wirtschaft. So kann höchst kunden- und marktorientiert auf die Bedürfnisse unserer Studierenden reagiert werden. Praxisorientierung und der so wichtige Transfer des Unterrichts in die alltägliche Berufspraxis sind damit gelebte Kernwerte der generellen Didaktik. Diese beispielslose Grundhaltung wurde bereits mehrfach von der FIBAA Akkreditierungsstelle positiv hervorgehoben.

SMBS - Akkreditierung und Qualitätsanspruch
Internationale Akkreditierung durch die FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation), ständige Evaluations- und Qualitätssicherungsverfahren sowie höchste Standards bei der Auswahl der Referenten sichern den hohen Qualitätsanspruch der SMBS. Nicht ohne Grund konnten über 4500 Führungskräfte und Manager in den vergangenen 2 Jahrzehnten eine praxisgerechte Top-Qualifikation und wertvolles Knowhow in Kombination mit einem Abschluss der Paris Lodron Universität Salzburg erwerben und somit den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft legen.

Studieren in Salzburg

Die Stadt Salzburg hat rund 140.000 Einwohner. Sie gilt aufgrund ihrer barocken Altstadt als "Rom des Nordens" und wurde 1996 zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt. Die einzigartige Architektur spiegelt sich in berühmten Bauwerken, wie der Festung, im Dom, der Residenz oder Schloss Mirabell wider. Die Mozart- und Festspielstadt ist aber auch Universitätsstadt und somit ein Zentrum für Lehre und Forschung. Für Studenten hält die Stadt zahlreiche Angebote in den Bereichen Kultur, Sport und Unterhaltung bereit. Die landschaftliche Schönheit, die geographische Lage und die umfassende Freizeitangebote tragen zu der hohen Lebensqualität bei. Radwege und Fußgängerzonen mit Kaffeehäusern und Lokalen kennzeichnen das Stadtbild. Das Kulturprogramm in Salzburg reicht von der Klassik über zeitgenössische Kunst bis zu der alternativen Szene.

Studienberatung

Master MBA, Executive MBA Health Care Management - Studienberatung und Information

Video

Kontakt

Business School der Universität Salzburg - SMBS

Sigmund-Haffner-Gasse 18
5020 Salzburg
Österreich
Anfahrt | Lageplan
Tel:
+43 662 2222-0
E-Mail:
office@smbs.at
Website: