Health Sciences & Leadership (MSc)

Anbieter:
Paracelsus Medizinische Privatuniversität
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Master M.Sc.
Dauer:
6 Semester
Studienort(e):
Salzburg, Salzburg, Österreich
Logo Paracelsus Medizinische Privatuniversität
Master M.Sc., Health Sciences & Leadership (MSc) - Das Studium

Das Programm

Der Universitätslehrgang "Health Sciences & Leadership" bietet einen Masterabschluss für (Nachwuchs-) Führungskräfte im Gesundheitswesen.

Unter dem Motto "know.how.to.manage.health.care." erwerben TeilnehmerInnen wissenschaftlich fundiertes Wissen und Know-how in den Bereichen Health Sciences, Leadership und Management. Ergänzend wird besonderes Augenmerk auf die Entwicklung der individuellen Führungspersönlichkeit gelegt.

Abschluss:

Stufe I (Semester 1+2): Universitätszertifikat
Stufe II (Semester 3+4): Akademische/r Experte/in
Stufe III (Semester 5+6): Master of Science (120 ECTS!)

* Anerkennung § 65a GuKG * Der Antrag auf Anerkennung des Universitätslehrgangs Health Sciences & Leadership samt dem ergänzenden Zusatzmodul "Führung in der Pflege" als Ausbildung für Führungsaufgaben wurde gemäß § 65a GuKG vom Gesundheits- und Krankenpflegebeirat positiv geprüft. Das Zusatzmodul wird 2019 zum ersten Mal angeboten, es kann vor, während oder nach dem Universitätslehrgang absolviert werden.

Die Bewerbungsfrist für den Jahrgang 2018 ist abgelaufen, der Jahrgang ist ausgebucht.

InteressentInnen für den Jahrgang 2019 merken wir gerne vor, bitte senden Sie dazu eine E-Mail an die Studiengangsorganisation, Frau Mag. Egger.

 

Berufsfeld / Zielpublikum

(Nachwuchs-) Führungskräfte mit Berufs- und/oder Leitungserfahrung im Gesundheitsbereich:
  • Ärzte/innen
  • Diplomierte Pflegepersonen und Hebammen
  • Personal der medizinisch-technischen Dienste
  • Psychologen/innen
  • Sozialarbeiter/innen
  • Naturwissenschafter/innen
  • Personal aus dem Bereich Verwaltung etc.
  • Wissenschaftlich tätige Personen

Schwerpunkte / Curriculum

HEALTH SCIENCES
Grundlagen, Gesundheitsförderung und Prävention, Systeme der Gesundheitsversorgung, Forschung in Health Sciences, Evidence Based Ansatz, Forschung in der Organisation und im System, Versorgungsforschung, Recht, Ethik.

LEADERSHIP
Werte, Kultur, Führung, Teamführung, Kommunikation und Motivation, Feedback- und Fehlerkultur, Organisationsentwicklung und Change Management, Personalentwickung, Besonderheiten der Führung im Gesundheitswesen, Konfliktmanagement, Zukunftsentwicklung.

MANAGEMENT
Management, Qualitätsmanagement, Betriebswirtschaft, Projektmanagement, Gesundheitsökonomie und -politik, Controlling, Risikomanagement und PatientInnensicherheit, Besonderheiten des Managements im Gesundheitssystem.

WISSENSCHAFTLICHES ARBEITEN
Wissenschaftliche Grundlagen, Wissenschaftliche Methoden, Wissenschaftliche Textanalyse, Seminare zu den wissenschaftlichen Abschlussarbeiten

QUERSCHNITTTHEMEN
Change Management und interprofessionelle Kooperation

Praxisbezug / Internationalisierung

Alle Inhalte sind konsequent abgestimmt auf das Gesundheitswesen. Zwei Schwerpunktthemen stellen Change Management und interprofessionelle Zusammenarbeit dar, da beide für eine erfolgreiche leitende Position im Gesundheitswesen essentiell sind.

In allen Lehrveranstaltungen sind die Studierenden aufgefordert, eigene Erfahrungen, Fragen und Themen einzubringen. Die Themen der Abschlussarbeiten je Stufe sind frei wählbar und sollen einen Bezug zur beruflichen Tätigkeit haben - eine wichtige Tatsache für den Wert der Weiterbildung aus Sicht von ArbeitgeberInnen.

Alle Lehrenden haben facheinschlägige Erfahrung im Gesundheitswesen und ergänzend zu den Präsenzmodulen in Salzburg finden im 5. Semester Studienexkursionen (Ö,D) statt.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten ca.
19.900
Zulassungsvoraussetzungen
  • abgeschlossenes Hochschulstudium mind. auf Bachelor-Niveau und mehrjährige facheinschlägige Berufserfahrung (Umfang abhängig von der Berufsgruppe)
    oder
  • Aufnahme auf Basis gleichzuhaltender beruflicher Eignung (etwa für Personen ohne Studienabschluss). Die Prüfung erfolgt durch die Studiengangsleitung auf Basis individueller Antragstellung. Bitte nehmen Sie bei Fragen gerne Kontakt mit uns auf!
Die Studienstufen I-III sind einzeln buch- und absolvierbar! Eine Unterbrechung und spätere Fortführung des Studiums ist möglich.

Kosten:
  • Kosten je Semester rd. EUR 3.300,00
Der angeführte Preis inkludiert Studiengebühr und elektronische Unterlagen. Kosten für Reise, Verpflegung und Unterkunft sind nicht enthalten. Es kommt keine Umsatzsteuer zu tragen.

Die Bewerbungsfrist für den Jahrgang 2018 ist abgelaufen, der Jahrgang ist ausgebucht.

InteressentInnen für den Jahrgang 2019 merken wir gerne vor, bitte senden Sie dazu eine E-Mail an die Studiengangsorganisation, Frau Mag. Egger.


Sprachen

Unterrichtssprache: Deutsch
Auslandsaufenthalt: möglich

Sonstiges

Als Privatuniversität mit hoher Serviceorientierung bieten wir unseren Studierenden bestmögliche Unterstützung und Hilfestellung für die Vereinbarkeit von Studium und Beruf!
Informationsmaterial anfordern
Ich bitte um:
Logo Paracelsus Medizinische Privatuniversität 
          Master  Health Sciences & Leadership (MSc)

Der Anbieter

Wir sind eine medizinische Universität in privater Trägerschaft mit höchstem fachlichen Anspruch. Wir sehen unseren Auftrag in Lehre und Forschung im Kernbereich Humanmedizin und in weiteren Fächern der Gesundheitswissenschaften. Unsere Studierenden werden an den universitären Instituten, in den Universitätsklinika Salzburg Landeskrankenhaus und Christian Doppler Klinik sowie in ausgewählten Lehrkrankenhäusern ausgebildet.

Ziel unserer Universität ist es, ein intellektuell stimulierendes Umfeld zu schaffen, zu erhalten und zu fördern, in dem Studierende, Forschende und Lehrende gemeinsam die wissenschaftliche und humanitäre Medizin und ihr verwandte Fächer zum Wohl der Menschen umsetzen. Der Dialog von Forschung, Lehre und Patientenversorgung hat daher höchste Priorität.
Master M.Sc., Health Sciences & Leadership (MSc) - Studieren in Salzburg

Studieren in Salzburg

Studienberatung

Kontakt

Paracelsus Medizinische Privatuniversität

Strubergasse 21
5020 Salzburg
Österreich
Anfahrt | Lageplan
Tel:
+43 (0) 662 / 24 20 - 80241
E-Mail:
gerlinde.egger@pmu.ac.at
Website: