Innenarchitektur & visuelle Kommunikation*

Anbieter:
New Design University - Privatuniversität der Kreativwirtschaft
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
Master M.A.
Dauer:
4 Semester
Studienort(e):
St. Pölten, Niederösterreich, Österreich
Logo New Design University - Privatuniversität der Kreativwirtschaft

Das Programm

Master M.A., Innenarchitektur & visuelle Kommunikation* - Das Studium
* ehem. "Raum- und Informationsdesign", Namensänderung vorbehaltlich Genehmigung der AQ Austria

Das Masterstudium verbindet architektonische Lösungen mit grafischer Gestaltung. Den Studierenden bietet es die einzigartige Möglichkeit, ihre Kompetenz auf dem eigenen Fachgebiet zu vertiefen und gleichzeitig aufschlussreiche Einblicke in den jeweils anderen Bereich zu erlangen. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Umsetzung realer Projekte und auf intensive Kontakte zur Wirtschaft gelegt, um die Studierenden bestmöglich auf ihr Berufsleben vorzubereiten. Dadurch bildet das Studium interdisziplinäre, querdenkende Gestalterinnen und Gestalter aus, die ihre Expertise in einer Vielzahl von Bereichen anwenden können.

Der Studiengang Innenarchitektur und visuelle Kommunikation steht Bachelorabsolventinnen und -absolventen sowohl der Innenarchitektur und Architektur als auch des Grafik- und Kommunikationsdesigns offen. Ein Einstieg aus verwandten Bereichen wie z. B. Landschaftsarchitektur und Lichtgestaltung ist ebenfalls möglich.

DIE VERBINDUNG

Die Verbindung von Innenarchitektur und visueller Kommunikation fällt vielleicht nicht immer auf den ersten Blick auf, ist aber allgegenwärtig. Jede Ausstellung benötigt sowohl ein ausgeklügeltes räumliches Konzept (Innenarchitektur) als auch ein Orientierungssystem sowie Wandbeschriftung, begleitende Publikationen und passende Werbemitteln (Grafik- und Informationsdesign). Zunehmend werden diese Elemente durch interaktive oder zeitbasierte Medien der Vermittlung (Film, Video, neulich auch Virtual Reality) ergänzt: Gut geplante und durchdachte visuelle Kommunikation wird daher immer wichtiger. Ein weiteres Beispiel: stellen Sie sich das Flagship-Store eines namhaften Technologie-Unternehmens vor. Branding und Corporate Design sind hier von enormer Bedeutung und schließen die Gestaltung des Innenraums mit ein; gleichzeitig sind bei der Planung und Gestaltung solcher Räume auch psychologische Aspekte wie Besucher- bzw. Konsumentenverhalten unverzichtbar.
Univ. Prof. (NDU) Mag. Arch. MA (RCA) Christine Schwaiger
Studiengangsleiterin

Berufsfeld / Zielpublikum

Master M.A., Innenarchitektur & visuelle Kommunikation* - Berufsfeld / Zielpublikum
Das Studium vertieft Spezialwissen in Raumgestaltung und Informationsdesign, und unterstützt die Entwicklung selbstständiger Handlungskompetenz gepaart mit der Fähigkeit, ein Team zu führen. Absolventinnen und Absolventen sind bestens gerüstet, als innovative Innenarchitektinnen und Innenarchitekten, beziehungsweise als interdisziplinäre Gestalterinnen und Gestalter Schlüsselpositionen in internationalen Projekten zu übernehmen – in Design- oder Architekturbüros, in Kunst, Kultur und im Veranstaltungswesen, im öffentlichen Bereich, in Handel und Tourismus, oder auch als selbstständige Expertinnen und Experten.

Zielgruppe:
Das interdisziplinäre Masterstudium Innenarchitektur und visuelle Kommunikation richtet sich einerseits an Studierende mit Bachelor-Abschluss in visueller Kommunikation, Grafikdesign oder Informationsdesign, als auch andererseits an Absolventinnen und Absolventen der Architektur bzw. Innenarchitektur. Auch Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger (etwa aus Landschaftsarchitektur, Soziologie, …) mit einschlägiger Projekterfahrung sind gefragt.

Schwerpunkte / Curriculum

Master M.A., Innenarchitektur & visuelle Kommunikation* - Schwerpunkte / Curriculum
Designstudio I
Räumliche Narrative: z.B. Shop, Ausstellung

Designstudio II
Räume mit sozialer Dimension

Designstudio III
Räume mit temporären sozialen Interaktionen

Designstudio IV
Praktische Masterarbeit

Technisches Fach I–III
  • Lichtgestaltung
  • Buchbinden, Neue Materialien
  • Siebdruck, Digitales Design
Forum I–IV
Austausch beider Studienzweige

Theorie I–VI
  • Kuratorische Studien
  • Narration
  • Memoria – Orte des Gedächtnisses
  • Konstruktion der Alltagswelt
  • Designforschung
  • Trendlabor
Interdisziplinäre Projekte I–IV

Ringvorlesung I–IV
Internationale Vortragende zu einem Jahresthema

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Kosten: € 590,– monatlich oder € 3.500,– pro Semester (exkl. ÖH-Beitrag)
Bitte beachten Sie, dass Sie zuzüglich zu den NDU-Studiengebühren auch den ÖH-Beitrag entrichten müssen. Dieser beträgt 19,20 EUR pro Semester (Stand: Jänner 2018)

Zugangsvoraussetzungen:
Die Voraussetzung zum Masterstudium ist ein Bachelor-Abschluss in Architektur/Innenarchitektur bzw. in visueller Kommunikation (Grafikdesign, Informationsdesign). Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger aus verwandten Gebieten (z.B. Produktdesign, Landschaftsarchitektur) mit einschlägiger Projekterfahrung sind ebenfalls herzlich willkommen. Die Eignung ist in Form eines Aufnahmeinterviews mit der Präsentation Ihres Portfolios und einem Gespräch mit der Studiengangsleitung nachzuweisen. Zur Anmeldung ist ein Motivationsschreiben und ein Lebenslauf einzusenden.

Sprachen

Unterrichtssprache: Deutsch
Auslandsaufenthalt: möglich

Geblockter Unterricht

Der Unterricht findet geblockt statt: Wöchentlich von Mittwoch bis Freitag/Samstag, sowie zwei mal pro Semester innerhalb einer Projektwoche. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, das Studium ohne Mehrkosten auf drei Jahre zu verlängern, dabei wird ein individuelles Studienmodell zu Beginn vereinbart.

NDU Vorteile

  • Individuelle Betreuung
  • Sehr starker Praxisbezug
  • Fundierte universitäre Bildung
  • Optimale Infrastruktur
  • Interdisziplinäre Projektarbeit
  • Aufbau wertvoller Netzwerke
  • Beste Jobaussichten für Absolventen
Das Studium an der NDU verbindet die Praxisnähe einer Fachhochschule mit der renommierten akademischen Bildung einer Universität. Sie erwerben detailreiche Fachkenntnisse, verstehen aber gleichzeitig die Zusammenhänge unterschiedlicher Disziplinen. Durch intensive Kontakte zur Wirtschaft werden Sie bereits während des Studiums auf Ihr Berufsleben bestens vorbereitet.
Informationsmaterial anfordern
Ich bitte um:
Logo New Design University - Privatuniversität der Kreativwirtschaft 
          Master  Innenarchitektur & visuelle Kommunikation*

Der Anbieter

Master M.A., Innenarchitektur & visuelle Kommunikation* - Der Anbieter
Die New Design University St. Pölten (NDU) wurde 2004 von der Wirtschaftskammer Niederösterreich und ihrem WIFI gegründet. Als internationaler und lebensnaher Ort für anspruchsvolle Ausbildung in den Bereichen Design, Technik und Business, bildet die NDU kreative Köpfe aus, die den Wandel der Gesellschaft vorantreiben und sich mit den Arbeits- und Gestaltungsprozessen der Zukunft bereits heute auseinandersetzen.

Die NDU zeichnet sich durch ein hohes Maß an persönlicher Betreuung aus und legt besonders viel Wert auf die Verbindung von Theorie und Praxis. Auch die Vermittlung von wirtschaftlichen Kompetenzen wird an der Privatuniversität in St. Pölten groß geschrieben.

Unseren Studierenden vermitteln wir Zukunftskompetenzen im Spannungsfeld von lebendigem Wissenstransfer und innovativer Gestaltungspraxis. Über transdisziplinäre Forschung und Kollaboration entstehen an unserer Universität ganzheitliche und nachhaltige Lösungen zu gesellschaftlich relevanten Themen. Als lernende Institution thematisiert die New Design University lokale und globale Veränderungsprozesse und gestaltet den gesellschaftlichen Wandel mit.

Studieren in St. Pölten

Master M.A., Innenarchitektur & visuelle Kommunikation* - Studieren in St. Pölten
St. Pölten hat mehr Potenzial als man auf den ersten Blick vermuten mag: Als Landeshauptstadt und wichtigstes Bildungszentrum Niederösterreichs bietet die Stadt allen Studierenden eine gute Infrastruktur. Vielfältige Freizeit- und Sportangebote machen die Studienzeit in St. Pölten zu einer Zeit spannender Begegnungen.

Die wachsende Kulturszene mit Festspielhaus und Landestheater, dem Programmkino Cinema Paradiso, pulsierenden Festivals wie FM4 Frequency, Konzerten und Clubbings (VAZ, Warehouse) verleiht der Stadt besonderes Flair.

St. Pölten ist auch verkehrstechnisch gut erschlossen. Eine Anzahl der Städte – wie zum Beispiel Linz, Salzburg, München, Budapest und Bratislava – sind sowohl mit dem Auto als auch mit der Bahn leicht erreichbar. Die Zugfahrt zwischen St. Pölten und Wien dauert ohnehin nur ca. 25 Minuten!

Studienberatung

Kontakt

New Design University - Privatuniversität der Kreativwirtschaft

GWT Aus- und Weiterbildungs GesmbH
Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten
Österreich
Anfahrt | Lageplan
Tel:
+43 2742 890 2411
Fax:
+43 2742 890 2413
E-Mail:
office@ndu.ac.at
Website: