Anzeige

Management und Führungskompetenz, MBA

Anbieter:
Donau-Universität Krems
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Master of Business Administration (MBA)
Dauer:
3 oder 4 Semester
Studienort(e):
Krems, Niederösterreich, Österreich
Logo Donau-Universität Krems

Das Programm

Der Lehrgang "Management und Führungskompetenz, MBA" ergänzt die, auf steuerrechtliche, wirtschaftsrechtliche und betriebswirtschaftliche Hard Facts spezialisierte SteuerberaterInnenausbildung, um die Theorie und die Soft Skills der Führungsarbeit. Diese Ergänzung wird immer notwendiger, da sich die Strukturen der Steuerberatungskanzleien zu größeren Einheiten entwickeln, bei denen die PartnerInnen neben der fachlichen Tätigkeit auch eine Fülle von Management- und Führungsaufgaben zu bewältigen haben.

© iStock

Die Studierenden bereiten sich auf leitende Tätigkeiten im Bereich Steuerberatung vor. Spezielles Augenmerk wird auf die Aufgaben, Rollen und Anforderungen für die Führungskraft gelegt. Dabei wird die notwendige Verbindung zwischen Theorie und Praxis in Bereichen der Teamführung in Bezug auf Konzepte, Methoden und Instrumente hergestellt, wobei im Mittelpunkt immer die Umsetzungsmöglichkeiten konkreter Managementaufgaben stehen.
Die Module finden in Präsenzeinheiten (Blended-Learning-Modus) und im E-Learning-Modus statt.

Dieser Lehrgang findet in Kooperation mit der Akademie der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer statt.


Weitere Informationen: www.donau-uni.ac.at/mfk

Mag. (FH) Tina Mock
Lehrgangsleitung

Berufsfeld / Zielpublikum

Der Lehrgang richtet sich gezielt und exklusiv an

  • SteuerberaterInnen und
  • WirtschaftsprüferInnen,

die Ihre Führungskompetenzen erweitern und Ihre Managementkenntnisse vertiefen möchten.

Zugangsvoraussetzungen und Kosten

Gesamtkosten ca.
EUR 12.900,-
Studium oder gleichzuhaltende Qualifikation lt. Verordnung
Mehr Informationen

Bewerbung

Sprachen

Unterrichtssprache: Deutsch

Die Danube Business School-Methode

ManagerInnen müssen in Zukunft mit immer komplexer werdenden Problemstellungen umgehen können. Dies verlangt ausgeprägte Fähigkeiten im Umgang mit Zielunklarheiten und Konflikten. Zudem gewinnen soziale und gruppendynamische Fähigkeiten durch die immer notwendiger werdende Einbindung der MitarbeiterInnen an Bedeutung. Um für das Steuern von permanenten Veränderungsprozessen gerüstet zu sein, ist ein differenziertes Verständnis der Ebenen der Person, des Teams und der Organisation nötig.


  • Praxiswissen: Vertiefung anhand der Erfahrungen erfolgreicher PrakterInnen
  • Theorie: Wissensvermittlung und –erweiterung
  • Anwendung: Umsetzung des Erlernten und Projektarbeit im eigenen Unternehmen
  • Fallstudien: Lernen und Trainieren aktueller Business Cases
Informationsmaterial anfordern Logo Donau-Universität Krems 
         Management und Führungskompetenz, MBA

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Donau-Universität Krems anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Logo Donau-Universität Krems 
           Management und Führungskompetenz, MBA

Der Anbieter

Als führende öffentliche Universität für Weiterbildung in Europa ist die Donau-Universität Krems auf die Höherqualifizierung von Berufstätigen spezialisiert. Vor 25 Jahren gegründet zählt sie aktuell mehr als 8.000 Studierende aus 85 Ländern und über 24.500 AbsolventInnen. Die Universität für Weiterbildung steht für innovative Lernformate wie Blended Learning sowie höchste Qualität in Lehre und Forschung. Sie führt das Qualitätssiegel der AQ-Austria.

©HerthaHurnaus

Studienprogramm
Das Studienprogramm umfasst Master-Lehrgänge und kürzere Programme in den Bereichen

Einen Überblick über alle Angebote finden Sie im Studienführer und unter www.donau-uni.ac.at/studium



Danube Business School. Department für Wirtschafts- und Managementwissenschaften

„Als Lifelong Career-Coach & -Partner für unsere Executives orientieren wir uns primär an deren spezifischen Weiterbildungs-Bedürfnissen: Basierend auf neuester Lern-Technologie wird Management Know-how mittels flexiblen Blended Learning Formaten vermittelt. Damit erhöhen wir den Nutzen für die persönliche Weiterbildung der Studierenden bzw. für deren Karriereentwicklung und leisten gleichzeitig einen nachhaltigen Beitrag zur Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen.“

Univ.-Prof. Dr. Barbara Brenner
Departmentleiterin

www.donau-uni.ac.at/business-school

Studieren in Krems

Der Campus Krems mit seinen modernen Lehrräumen, Labors, Studierenden-Unterkünften, einem Kino und verschiedenen Lokalen bietet ideale Bedingungen für Lehre und Forschung.

©WalterSkokanitsch

Das Studienangebot der Donau-Universität Krems ist konzipiert für die spezifischen Anforderungen Berufstätiger. Je nach Studienart (Certified Program, Akademisches Programm oder Master-Lehrgang) und fachlicher Ausrichtung des Studiums gibt es spezifische Zulassungsvoraussetzungen, die bei der jeweiligen Lehrgangsbeschreibung zu finden sind: www.donau-uni.ac.at/studium

Studienberatung

Video

Kontakt

Donau-Universität Krems

Danube Business School. Zentrum für Spezielle Betriebswirtschaftslehre.
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Österreich
Anfahrt | Lageplan