Anzeige

Master of Legal Studies

Anbieter:
WU Executive Academy
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Master of Legal Studies (MLS)
Dauer:
15 Monat(e)
Studienort(e):
Wien, Wien, Österreich
Logo WU Executive Academy

Programm


Das postgraduale berufsbegleitende Master Programm bietet Ihnen eine attraktive und anspruchsvolle Kombination aus Wissenschaft und Praxis. Der Master of Legal Studies wird in 2 Varianten angeboten:
  • Master of Legal Studies (in deutscher Sprache):
    Der Schwerpunkt dieser rechtlichen Weiterbildung liegt in den Grundlagen des Steuerrechts, Arbeitsrechts, Unternehmensrechts, Zivilrechts, sowie des Öffentlichen Wirtschaftsrechts und Europarechts.
  • Master of Legal Studies in European Business Law (in englischer Sprache):  
    Im Rahmen dieser Weiterbildung erwerben Sie jene juristischen Kenntnisse, die es braucht, um in der Europäischen Union als Führungskraft im privatwirtschaftlichen, öffentlichen oder Non-Profit-Sektor erfolgreich zu sein.
Im Vordergrund steht jedoch nicht ausschließlich das Erlernen rechtlicher Fachgebiete, sondern auch die Schulung des juristischen Denkens und der juristischen Arbeitsmethodik, damit Sie sich rasch in Rechtsgebiete und Rechtsfragen einarbeiten können und diese kritisch behandeln und hinterfragen. Als Master of Laws Absolvent werden Sie nicht nur in der Lage sein, juristische Beurteilungen vorzunehmen, sondern überblicken auch die wirtschaftlichen Folgen von Entscheidungen und können vor diesem Hintergrund sinnvolle Handlungsalternativen erarbeiten.
Univ.Prof. Dr. Georg Kodek, LLM
Akademischer Leiter

Zielpublikum



  • Führungskräfte, die im Berufsalltag häufig mit Rechtsfragen zu tun haben
  • PraktikerInnen aus Rechtsabteilungen, die ihre Kenntnisse auf dem Gebiet des österreichischen bzw. europäischen Wirtschaftsrechts erweitern wollen
  • High Potentials, die an einer Wissensvertiefung im Bereich Wirtschaftsrecht interessiert sind

Schwerpunkte / Curriculum

Erwerben Sie anwendungsorientierte Kenntnisse des österreichischen und europäischen Rechts. Details zum Curriculum der jeweiligen Spezialisierung finden Sie auf unserer Webseite.

Praxisbezug / Internationalisierung



Im Vergleich zur klassischen juristischen Ausbildung bringt der Master of Legal Studies-Abschluss Vorteile mit sich die sowohl in der Privatwirtschaft als auch in der öffentlichen Wirtschaft und bei Non-Profit Organisationen zur Geltung kommen:
  • Erwerben Sie anwendungsorientierte Kenntnisse des österreichischen und europäischen Rechts durch ein umfassendes Curriculum.
  • Beherrschen Sie grundlegende Begriffe und Arbeitsmethoden der Rechtwissenschaft und wenden Sie diese in Ihrer Berufspraxis an.
  • Lernen Sie, selbstständig Sachverhalte juristisch zu analysieren, kleinere Fälle selbst zu lösen und zusätzlichen Beratungsbedarf zu erkennen.
  • Bauen Sie Ihre persönlichen „Soft Skills“ aus (Analytische Fähigkeiten & Rhetorisches Geschick).
  • Erwerben Sie wichtige Schlüsselqualifikation in den Bereichen Verhandlungsmanagement & Konfliktlösung.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen



Für die Bewerbung müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:
    • Abgeschlossenes Studium (Diplom-, Bachelor oder Master) ohne juristische Ausrichtung
    • Mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung
    • Fundierte Deutsch- bzw. Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    Sprachen
    Deutsch bzw. Englisch, abhängig von der gewählten Spezialisierung

    Sprachen

    • Master of Legal Studies: Deutsch
    • Master of Legal Studies in European Business Law: Englisch

    Informationsmaterial anfordern

    Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter WU Executive Academy anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

    Ich bitte um:
    Logo WU Executive Academy 
           Master of Legal Studies

    Der Anbieter


    Europas führende Wirtschaftsuniversität

    Die Wirtschaftsuniversität Wien (WU) zählt zu den führenden Hochschulen weltweit und bündelt in der WU Executive Academy ihr Programmportfolio im Bereich „Executive Education“. Zu diesem zählen MBA und Master of Laws Programme, das Universitätsstudium Diplom BetriebswirtIn, Universitätslehrgänge, Custom Programs und Kurzprogramme. Die WU Executive Academy gehört heute zu den führenden Weiterbildungsanbietern in Zentral- und Osteuropa.

    Ausgezeichnete Qualität
    Als Teil der WU ist die WU Executive Academy AACSB (Association to Advance Collegiate Schools of Business) und EQUIS (European Quality Improvement System) akkreditiert. Darüber hinaus wurde die Qualität der MBA Programme mit dem AMBA (Association of MBAs) Gütesiegel ausgezeichnet. Neben der WU entsprechen damit weltweit weniger als 85 Wirtschaftshochschulen, und im deutschsprachigen Raum überhaupt nur vier den hohen Qualitätsanforderungen aller drei Akkreditierungseinrichtungen.

    Herausragende Vortragende
    In den Executive Education Programmen der WU Executive Academy unterrichten ausschließlich international anerkannte ProfessorInnen und Top-ManagerInnen aus der Praxis. Diese vermitteln die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse und umfangreiche praxisrelevante Management Tools. Für unsere Programme konnten wir ExpertInnen aus der ganzen Welt als Vortragende gewinnen.

    Führungskräfte und High-Potentials aus über 85 Ländern
    Mehr als 2.200 Führungskräfte, Fachleute und High-Potentials aus über 85 Ländern werden jedes Jahr in den Programmen aus- und weitergebildet. Studienreisen und Lehrgänge finden derzeit in über 15 Ländern und auf 4 Kontinenten statt.

    Studienberatung

    Master Master of Legal Studies (MLS), Master of Legal Studies - Studienberatung und Information

    Video

    Kontakt

    WU Executive Academy

    Welthandelsplatz 1, Gebäude EA
    1020 Wien
    Österreich
    Anfahrt | Lageplan
    Tel:
    +43-1-31336-4816
    Fax:
    +43-1-31336-904816
    E-Mail:
    executiveacademy@wu.ac.at
    Website: