Anzeige

Natural Medicine, MSc

Anbieter:
Donau-Universität Krems
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Akadem. Abschl.
Dauer:
3 Semester
Abschluss:
Master of Science (M.Sc.)
Dauer:
6 Semester
Studienort(e):
Krems, Niederösterreich, Österreich
Logo Donau-Universität Krems

Das Programm

Der Lehrgang Natural Medicine vermittelt praxisrelevantes Wissen von Naturheilkunde in effizienter Verbindung zur „Schulmedizin“. Beide werden nicht als „entweder – oder“, sondern als „sowohl – als auch“ aufgrund der Indikationsstellung am Patienten betrachtet. Ziel des Handelns soll die optimale Behandlung des Patienten mit möglichst schonenden Methoden sein. Besonderes Augenmerk wird auf „learning by doing“, also die Vorgangsweise in der Praxis, gelegt. Ein weiterer Schwerpunkt des Studiums liegt in der Auseinandersetzung mit aktuellen Fragen der Qualitätssicherung in der Medizin und ihr systematischer Einsatz bei Naturheilverfahren.

Weitere Informationen zum Lehrgang

© Adobe Stock

Mag. Claudia Dungl-Hochleitner, MSc
Lehrgangsleitung

Berufsfeld / Zielpublikum

Zur Zielgruppe zählen Personen aus der Human- oder Zahnmedizin, Veterinärmedizin, Pharmazie und anderen Gesundheitsberufen.  Der Lehrgang vermittelt wissenschaftlich fundierte Kenntnisse in Naturheilverfahren und befähigt, diese im Rahmen der in Österreich gesetzlichen Bestimmungen in der Praxis anzuwenden.

Schwerpunkte / Curriculum

Grundlagen der Regulationsmedizin
  • Grundlagen und Regulationssysteme des Menschen
Einführung in ganzheitliche komplementärmedizinische
Systeme
  • Zahnheilkunde und Herdforschung
  • Propädeutik der Traditionellen Chinesischen Medizin
  • Neuraltherapie und Blockadebehebung
Phytotherapie
  • Wissenschaftliche Grundlagen
  • Vergleichende Materia Medica, Kasuistik (Klinische Anwendung und phytotherapeutische Kombinationen, e-learning)
  • Fallbearbeitung und Literaturarbeit zur Phytotherapie
Traditionelle Europäische Heilverfahren
  • Aschner, Kneipp, Goodheart
  • Klassische Homöopathie nach Hahnemann
  • Praktische Arzneifindung und Fallbearbeitungen aus den Traditionellen Europäischen Heilverfahren
Materia Medica und interdisziplinäre Kasuistiken
  • Materia medica mit klinischer Anwendung
  • Akute Erkrankungen und Fallbearbeitung
  • Chronische Erkrankungen und Fallbearbeitungen
  • Miasmen
  • Fallbearbeitung aus interdisziplinärer Kasuistik
Propädeutik der Manualmedizin
  • Physikalische und manuelle Verfahren
  • Chirotherapie
  • Osteopathie und verwandte Techniken
Gesundheitsförderung und Krankheitsprävention
  • Diätetik und Lebensstilmedizin I
  • Diätetik und Lebensstilmedizin II
Methoden der Qualitätsverbesserung und wissenschaftliche
Methoden

Projektarbeit

Masterarbeit

Praxisbezug / Internationalisierung

Grundlagen der Regulationsmedizin
  • Grundlagen und Regulationssysteme des Menschen
Einführung in ganzheitliche komplementärmedizinische
Systeme
  • Zahnheilkunde und Herdforschung
  • Propädeutik der Traditionellen Chinesischen Medizin
  • Neuraltherapie und Blockadebehebung
Phytotherapie
  • Wissenschaftliche Grundlagen
  • Vergleichende Materia Medica, Kasuistik (Klinische Anwendung und phytotherapeutische Kombinationen, e-learning)
  • Fallbearbeitung und Literaturarbeit zur Phytotherapie
Traditionelle Europäische Heilverfahren
  • Aschner, Kneipp, Goodheart
  • Klassische Homöopathie nach Hahnemann
  • Praktische Arzneifindung und Fallbearbeitungen aus den Traditionellen Europäischen Heilverfahren
Materia Medica und interdisziplinäre Kasuistiken
  • Materia medica mit klinischer Anwendung
  • Akute Erkrankungen und Fallbearbeitung
  • Chronische Erkrankungen und Fallbearbeitungen
  • Miasmen
  • Fallbearbeitung aus interdisziplinärer Kasuistik
Propädeutik der Manualmedizin
  • Physikalische und manuelle Verfahren
  • Chirotherapie
  • Osteopathie und verwandte Techniken
Gesundheitsförderung und Krankheitsprävention
  • Diätetik und Lebensstilmedizin I
  • Diätetik und Lebensstilmedizin II
Methoden der Qualitätsverbesserung und wissenschaftliche
Methoden

Projektarbeit

Masterarbeit

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Zugangsvoraussetzungen:
International anerkannter akademischer Studienabschluss in Humanmedizin oder Zahnmedizin, Veterinärmedizin, Pharmazie oder eine adäquate einschlägige mehrjährige (5 bzw. 8 Jahre) Berufserfahrung im medizinischen Bereich.

Lehrgangsbeitrag:
Akad. Experte/in: € 7.000
Master of Science (MSc): € 14.000 (Akad. Experte/in inkludiert)

Nähere Informationen zur Bewerbung

Sprachen

Unterrichtssprache: Deutsch
Informationsmaterial anfordern Logo Donau-Universität Krems 
         Natural Medicine, MSc

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Donau-Universität Krems anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Logo Donau-Universität Krems 
           Natural Medicine, MSc

Der Anbieter

Als führende öffentliche Universität für Weiterbildung in Europa ist die Donau-Universität Krems auf die Höherqualifizierung von Berufstätigen spezialisiert. Vor 25 Jahren gegründet zählt sie aktuell mehr als 8.000 Studierende aus 85 Ländern und über 24.500 AbsolventInnen. Die Universität für Weiterbildung steht für innovative Lernformate wie Blended Learning sowie höchste Qualität in Lehre und Forschung. Sie führt das Qualitätssiegel der AQ-Austria.

©HerthaHurnaus

Studienprogramm
Das Studienprogramm umfasst Master-Lehrgänge und kürzere Programme in den Bereichen

Einen Überblick über alle Angebote finden Sie im Studienführer und unter www.donau-uni.ac.at/studium

Studieren in Krems

Der Campus Krems mit seinen modernen Lehrräumen, Labors, Studierenden-Unterkünften, einem Kino und verschiedenen Lokalen bietet ideale Bedingungen für Lehre und Forschung.

©WalterSkokanitsch

Das Studienangebot der Donau-Universität Krems ist konzipiert für die spezifischen Anforderungen Berufstätiger. Je nach Studienart (Certified Program, Akademisches Programm oder Master-Lehrgang) und fachlicher Ausrichtung des Studiums gibt es spezifische Zulassungsvoraussetzungen, die bei der jeweiligen Lehrgangsbeschreibung zu finden sind: www.donau-uni.ac.at/studium

Studienberatung

Kontakt

Donau-Universität Krems

Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin und Komplementärmedizin
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Österreich
Anfahrt | Lageplan