Natural Medicine, MSc

Anbieter:
Donau-Universität Krems
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Master M.Sc.
Dauer:
6 Semester
Studienort(e):
Krems, Niederösterreich, Österreich
Logo Donau-Universität Krems
Master M.Sc., Natural Medicine, MSc - Das Studium

Das Programm

Der Lehrgang Natural Medicine vermittelt praxisrelevantes Wissen von Naturheilkunde in effizienter Verbindung zur „Schulmedizin“. Beide werden nicht als „entweder – oder“, sondern als „sowohl – als auch“ aufgrund der Indikationsstellung am Patienten betrachtet. Ziel des Handelns soll die optimale Behandlung des Patienten mit möglichst schonenden Methoden sein. Besonderes Augenmerk wird auf „learning by doing“, also die Vorgangsweise in der Praxis, gelegt. Ein weiterer Schwerpunkt des Studiums liegt in der Auseinandersetzung mit aktuellen Fragen der Qualitätssicherung in der Medizin und ihr systematischer Einsatz bei Naturheilverfahren.

Aus dem vielfältigen Kursangebot einzelner komplementär- medizinischer Methoden hebt sich dieser Lehrgang dadurch ab, dass nicht nur einzelne Verfahren, sondern mehrere in ihrem komplexen Einsatz am Patienten vermittelt werden. Der Studierende soll in die Lage versetzt werden, naturheilkundliche Methoden als Schwerpunkt seiner Praxis auf wissenschaftlicher Basis zu praktizieren. Dank eines erfahrenen Dozententeams wird höchster Ausbildungsstandard in dieser Disziplin erreicht, der bislang in dieser Form im europäischen Raum noch nicht angeboten wurde.
Mag. Claudia Dungl
Lehrgangsleitung
Master M.Sc., Natural Medicine, MSc - Berufsfeld / Zielpublikum

Berufsfeld / Zielpublikum

Natürliche Heilmethoden gewinnen durch die wachsende Nachfrage der Patienten zunehmend an Bedeutung. Diesem Trend trägt der neue Master-Lehrgang Natural Medicine an der Donau-Universität Krems Rechnung. Er vermittelt wissenschaftlich fundierte Kenntnisse in Naturheilverfahren und befähigt, diese im Rahmen der in Österreich gesetzlichen Bestimmungen in der Praxis anzuwenden.

Zur Zielgruppe zählen Personen mit international anerkannten akademischen Abschluss in Human- oder Zahnmedizin, Veterinärmedizin, Pharmazie oder Personen mit einer adäquaten einschlägigen, mehrjährigen Berufserfahrung im medizinischen Bereich.

Master M.Sc., Natural Medicine, MSc - Schwerpunkte / Curriculum

Schwerpunkte / Curriculum

Grundlagen der Regulationsmedizin
  • Grundlagen und Regulationssysteme des Menschen
Einführung in ganzheitliche komplementärmedizinische
Systeme
  • Zahnheilkunde und Herdforschung
  • Propädeutik der Traditionellen Chinesischen Medizin
  • Neuraltherapie und Blockadebehebung
Phytotherapie
  • Wissenschaftliche Grundlagen
  • Vergleichende Materia Medica, Kasuistik (Klinische Anwendung und phytotherapeutische Kombinationen, e-learning)
  • Fallbearbeitung und Literaturarbeit zur Phytotherapie
Traditionelle Europäische Heilverfahren
  • Aschner, Kneipp, Goodheart
  • Klassische Homöopathie nach Hahnemann
  • Praktische Arzneifindung und Fallbearbeitungen aus den Traditionellen Europäischen Heilverfahren
Materia Medica und interdisziplinäre Kasuistiken
  • Materia medica mit klinischer Anwendung
  • Akute Erkrankungen und Fallbearbeitung
  • Chronische Erkrankungen und Fallbearbeitungen
  • Miasmen
  • Fallbearbeitung aus interdisziplinärer Kasuistik
Propädeutik der Manualmedizin
  • Physikalische und manuelle Verfahren
  • Chirotherapie
  • Osteopathie und verwandte Techniken
Gesundheitsförderung und Krankheitsprävention
  • Diätetik und Lebensstilmedizin I
  • Diätetik und Lebensstilmedizin II
Methoden der Qualitätsverbesserung und wissenschaftliche
Methoden

Projektarbeit

Masterarbeit
Master M.Sc., Natural Medicine, MSc - Praxisbezug / Internationalisierung

Praxisbezug / Internationalisierung

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten ca.
€ 13.000,-
Zugangsvoraussetzungen:
International anerkannter akademischer Studienabschluss in Humanmedizin oder Zahnmedizin, Veterinärmedizin, Pharmazie oder eine adäquate einschlägige mehrjährige Berufserfahrung im medizinischen Bereich.

Sprachen

Unterrichtssprache: Deutsch
Auslandsaufenthalt: nicht möglich
Informationsmaterial anfordern
Ich bitte um:
Logo Donau-Universität Krems 
          Master  Natural Medicine, MSc
Master M.Sc., Natural Medicine, MSc - Der Anbieter

Der Anbieter

Die Donau-Universität Krems ist einer der führenden euro- päischen Anbieter von berufsbegleitenden Aufbaustudiengängen. Spezialisiert auf universitäre Weiterbildung aktualisiert sie das Wissen von AkademikerInnen und Führungskräften und stellt sich der gesellschaftlichen Herausforderung des lebenslangen Lernens. Neben hoher Qualität in Lehre, Forschung und Consulting sind Kundenorientierung und Praxisnähe die Markenzeichen des europäischen Modellprojekts. Das Studienangebot umfasst mehr als 150 Studiengänge in den Bereichen Gesundheit und Medizin, Kommunikation und Globalisierung, Wirtschaft und Recht, Bildung und Medien sowie Kunst, Kultur und Bau. Aktuell sind mehr als 5.000 Menschen aus rund 70 Ländern an der Universität für Weiterbildung inskribiert und schließen ihre Studiengänge mit einem international anerkannten Grad ab, etwa einem Master of Business Administration (MBA), Master of Science (MSc), Master of Arts (MA) oder Master of Laws (LL.M.).

Ihren Standort hat die Donau-Universität Krems in einer der schönsten Kulturlandschaften Europas, der Wachau. Diese wurde von der UNESCO im Jahr 2000 zum Weltkulturerbe erklärt. Der im Herbst 2005 eröffnete Campus Krems bietet Studierenden und Lehrenden eine offene, innovations- und motivationsfördernde Forschungs- und Lernumgebung mit modernen Lehrräumen, Labors, Audimax, Programmkino, Studentenapartments, Bibliothek und Mensa. Weltoffen und zugleich mit ihrem Standort verbunden ist die Donau-Universität Krems regionales Kultur- und Begegnungszentrum.
Master M.Sc., Natural Medicine, MSc - Studieren in Krems

Studieren in Krems

Krems ist mit seinen 30 Schulen und Hochschulen mit insgesamt rund 15.000 SchülerInnen und Studierenden eine traditionelle Schulstadt. Dementsprechend gut ausgestattet ist die Umgebung mit Restaurants, Lokalen, Hotels, Pensionen und Studenten- heimen, Freizeit- und Kultureinrichtungen. Die Wachau mit ihrer idyllischen Landschaft, ihren edlen Weinen und den zahlreichen Sportmöglichkeiten trägt zur Lebensqualität der Studierenden der Donau-Universität Krems bei.

Historische Bauten und mittelalterliche Architektur der Stadtteile Krems und Stein verweisen auf eine bedeutende Vergangenheit. Die bereits 995 als "urbs chremisa" erwähnte Stadtgemeinde war ein Zentrum des Salz- und Weinhandels und ist eine der ältesten Städte des Landes.

Durch die mittelalterlichen Gassen spazieren, Wein verkosten im aufgelassenen Kloster, entspannen im Straßencafe und schmunzeln im Karikaturmuseum: Kunst und Kultur lassen sich in Krems erleben. Das internationale Musikfestival „Glatt & Verkehrt“, das Niederösterreichische Donaufestival, die Kino-Events der Österreichischen Filmgalerie und die Ausstellungen der international renommierten Kunsthalle Krems sind Höhepunkte im Veranstaltungsprogramm der Stadt. Als Mitglied der Kunstmeile Krems ist die Donau-Universität Krems Fixpunkt der regionalen Kunst- und Kulturszene.

Studienberatung

Master M.Sc., Natural Medicine, MSc - Studienberatung und Information
Kontakt

Donau-Universität Krems

Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Österreich
Anfahrt | Lageplan
Tel:
+43 (0)2732 893 6000
Fax:
+43 (0)2732 893 4000
E-Mail:
info@donau-uni.ac.at
Website: