Organisational Communications MSc

Anbieter:
Donau-Universität Krems
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Master M.Sc.
Dauer:
2 Semester
Studienort(e):
Krems, Niederösterreich, Österreich
Logo Donau-Universität Krems
Master M.Sc., Organisational Communications MSc - Das Studium

Das Programm

Dieses Upgrade zum Master of Science (MSc) ergänzt die Studieninhalte des Studiums Public Relations zur/zum akademischen PR-BeraterIn mit den spezifischen Inhalten des Masterprogramms Strategische Kommunikation und PR. In mind. 2 Semestern sind insgesamt 4 Präsenz- und 2 Fernlehremodule zu absolvieren. Jedes Präsenzmodul beginnt mit einer Vorbereitungsphase, wird in der 5-tägigen Präsenzphase fortgesetzt und ist mit einer Modularbeit oder einer Fachprüfung abzuschließen. Die Modularbeit ist eine Transferarbeit, bei der Sie zentrale Inhalte der Präsenzphase auf Ihr Unternehmen anwenden können. Aus der Bewertung der Modularbeiten bzw. der Fachprüfung ergeben sich die Noten für Ihr Abschlusszeugnis.


Die beiden Präsenzmodule "Grundlagen der Kommunikation" sowie "Strategische Organisationskommunikation" sind verpflichtend zu besuchen. Die beiden Wahlmodule wählen Sie aus einem Pool unterschiedlicher Themenbereiche. Die beiden Fernlehremodule finden gänzlich ohne Präsenz statt. Ein Kernelement des Studiums bildet eine etwa 100 Seiten starke wissenschaftliche Arbeit (Master Thesis), die vor einer Kommission präsentiert wird. Auf dem Weg zur Master Thesis werden Sie in einem 3-stufigen Seminar begleitet, in dem Sie inhaltliches und methodisches Feedback erhalten. Zeitlich sind die einzelnen Seminar-Termine vor allem am Beginn des Studiums an Ihre Präsenzmodule angegliedert (Abendveranstaltungen) oder werden in der Fernlehre abgehalten.

Mag. Rosemarie Nowak
Lehrgangsleiterin
Master M.Sc., Organisational Communications MSc - Berufsfeld / Zielpublikum

Zielgruppe

Das Studium Organisational Communications MSc wendet sich exklusiv an AbsolventInnen des Studiums Public Relations AE bei PR PLUS in Deutschland bzw. der Donau-Universität Krems, sowie AbsolventInnen der Universitätslehrgänge PR dual (oeffentlichkeitsarbeit.de, Methodische Öffentlichkeitsarbeit (DIPR) und PR Professional Basic CP.
Master M.Sc., Organisational Communications MSc - Schwerpunkte / Curriculum

Schwerpunkte / Curriculum

Pflichtmodule
  • Grundlagen der Kommunikation
  • Strategische Organisationskommunikation
  • PR als gesellschaftspolitisches Instrument
  • Management in PR-Berufen
Wahlmodule
Die 3 bzw. 4 Wahlmodule Ihres Studiums können Sie nach individuellen Interessen oder beruflichen Bedürfnissen aus einem großen Pool des Departments auswählen, um Ihr fachliches Know-how zu vertiefen oder in neue inhaltliche Schwerpunkte einzutauchen. Der Modulpool setzt sich aus folgenden Optionen zusammen:
  • Grundlagenmodule aller Studienprogramme: bieten einen idealen Einstieg in ein neues Thema; können auch ohne einschlägige Vorkenntnisse in einem Schwerpunkt gewählt werden.
  • Pflichtmodule aller Studienprogramme: greifen zentrale Inhalte, Methoden oder Entwicklungen eines Schwerpunkts auf. Obwohl inhaltlich abgeschlossen, können vereinzelte Module die vorherige Teilnahme am fachspezifischen Grundlagenmodul oder einem anderen Pflichtmodul des Schwerpunkts voraussetzen.
  • Freie Module aller Studienprogramme: sind keinem konkreten Studienangebot zugeordnet und umfassen themenübergreifende Inhalte, die eine ideale Ergänzung zu Ihrem Schwerpunkt darstellen können.
  • Studienreisen: USA, Belgien oder Deutschland: Mit einer Studienreise ergänzen Sie Ihr Studium um eine internationale Perspektive.
Einstiegsmodule

In den beiden Einstiegsmodulen erwerben Sie die Basiskompetenzen für Ihr Studium.

  • Einführung und Basiskompetenzen
  • Wissenschaftliches Arbeiten

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Teilnahmegebühr: EUR 8.850,- inkl. Prüfungstaxe und Inskriptionsgebühr (*)

(*) Die Teilnahmegebühren enthalten keine ausweisfähige Umsatzsteuer, da die Umsätze der Donau-Universität Krems gemäß §§ 2(2) und 6 (1) UStG von der Umsatzsteuer befreit sind. Die Gebühr kann nach Rücksprache semesterweise aufgeteilt werden.

Zulassungsvoraussetzungen

Der Universitätslehrgang Organisational Communications MSc wendet sich exklusiv an AbsolventInnen des Fernstudiums Public Relations bei PR PLUS in Deutschland bzw. bei PR PLUS Austria (Donau-Universität Krems). Auch für AbsolventInnen der Universitätslehrgänge PR dual und Methodische Öffentlichkeitsarbeit ist der Zugang zu diesem Studium möglich. Dazu bearbeiten InteressentInnen vor dem Abschluss zusätzliche Studienbriefe. Das Studium wird in deutscher Sprache durchgeführt. Englischkenntnisse sind zum Verständnis englischsprachiger Literatur erforderlich. Die Zulassung zum Studium erfolgt jeweils nach Maßgabe vorhandener Studienplätze (Anzahl der Studienplätze: 20).

Zulassungsvoraussetzung: Hochschulstudium ist abgeschlossen
  • Abschluss eines inländischen oder gleichwertigen ausländischen Hochschulstudiums
  • Der Nachweis ausländischer Studienabschlüsse ist gegebenenfalls mittels Beglaubigungen zu erbringen. Details entnehmen Sie bitte dem Dokument „Beglaubigungsliste Hochschulwesen".

Zulassungsvoraussetzung: Universitätsreife (Studienberechtigung) ist vorhanden
Mit Matura bzw. Abitur oder Studienberechtigung kann die Zulassung auf Basis ausreichender Berufserfahrung erfolgen.

  • Berufserfahrung: mindestens 4 Jahre

Zulassungsvoraussetzung: Universitätsreife (Studienberechtigung) ist NICHT vorhanden
OHNE Matura bzw. Abitur oder Studienberechtigung kann die Zulassung auf Basis umfangreicherer Berufserfahrung erfolgen.

  • Berufserfahrung: mindestens 8 Jahre, davon können max. 4 Jahre Aus- und Weiterbildungszeiten eingerechnet werden
Lernformat: Blended Learning (E-Learning)

Sprachen

Unterrichtssprache: Deutsch
freiwillig bzw. Wahlfach: Englisch
Informationsmaterial anfordern
Ich bitte um:
Logo Donau-Universität Krems 
          Master  Organisational Communications MSc
Master M.Sc., Organisational Communications MSc - Der Anbieter

Der Anbieter

Die Donau-Universität Krems ist einer der führenden europäischen Anbieter von berufsbegleitenden Aufbaustudiengängen. Spezialisiert auf universitäre Weiterbildung aktualisiert sie das Wissen von AkademikerInnen und Führungskräften und stellt sich der gesellschaftlichen Herausforderung des lebenslangen Lernens. Neben hoher Qualität in Lehre, Forschung und Consulting sind Kundenorientierung und Praxisnähe die Markenzeichen des europäischen Modellprojekts.

Das Studienangebot umfasst mehr als 150 Studiengänge in den Bereichen Gesundheit und Medizin, Kommunikation und Globalisierung, Wirtschaft und Recht, Bildung und Medien sowie Kunst, Kultur und Bau. Aktuell sind mehr als 5.000 Menschen aus rund 70 Ländern an der Universität für Weiterbildung inskribiert und schließen ihre Studiengänge mit einem international anerkannten Grad ab, etwa einem Master of Business Administration (MBA), Master of Science (MSc), Master of Arts (MA) oder Master of Laws (LL.M.).

Ihren Standort hat die Donau-Universität Krems in einer der schönsten Kulturlandschaften Europas, der Wachau. Diese wurde von der UNESCO im Jahr 2000 zum Weltkulturerbe erklärt. Der im Herbst 2005 eröffnete Campus Krems bietet Studierenden und Lehrenden eine offene, innovations- und motivationsfördernde Forschungs- und Lernumgebung mit modernen Lehrräumen, Labors, Audimax, Programmkino, Studentenapartments, Bibliothek und Mensa. Weltoffen und zugleich mit ihrem Standort verbunden ist die Donau-Universität Krems regionales Kultur- und Begegnungszentrum.

Studienberatung

Master M.Sc., Organisational Communications MSc - Studienberatung und Information
Kontakt

Donau-Universität Krems

Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Österreich
Anfahrt | Lageplan
Tel:
+43 (0)2732 893 6000
Fax:
+43 (0)2732 893 4000
E-Mail:
info@donau-uni.ac.at
Website: