Professional MBA, Vertiefung Entrepreneurship & Innovation Management

Anbieter:
Donau-Universität Krems
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Master MBA
Dauer:
4 Semester
Studienort(e):
Krems, Niederösterreich, Österreich
Logo Donau-Universität Krems
Master MBA, Professional MBA, Vertiefung Entrepreneurship & Innovation Management - Das Studium

Das Programm

Das Professional MBA-Studium mit der Vertiefung „Entrepreneurship & Innovation Management" bereitet auf ein ganzheitliches Denken und Handeln in einem an Komplexität und Dynamik zunehmenden Wirtschaftsraum vor. Aufbauend auf eine State of the Art General Management-Ausbildung wird spezielles Know-how zur Unternehmensführung bzw. zum zielgerichteten Management von New Ventures vermittelt.

Die Vertiefungsinhalte des Lehrgangs können auch in Form eines Zertifikats absolviert werden.

Dr. Anton Zeiner
Lehrgangsleitung
Master MBA, Professional MBA, Vertiefung Entrepreneurship & Innovation Management - Berufsfeld / Zielpublikum

Berufsfeld / Zielpublikum

Unternehmerisch agierende Menschen als „Initiatoren der Wertschöpfung" gewinnen im zusammenwachsenden Europa zunehmend an Bedeutung – sie gehören zu einer Gruppe, die sich durch Know-how, Mut und Risikobereitschaft auszeichnet. Gleichzeitig wird unternehmerisches Verhalten im Management - Corporate Entrepreneurship - als ein entscheidender Erfolgsfaktor in mittleren und großen Unternehmen angesehen.
Master MBA, Professional MBA, Vertiefung Entrepreneurship & Innovation Management - Schwerpunkte / Curriculum

Schwerpunkte / Curriculum

Inhalte General Management Module:

Fundamentals of Management (ONLINE)
  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Bilanz und Gewinn- & Verlustrechnung, Kostenrechnung

Fundamentals of Analytics and Economics (ONLINE)

  • Einführung in die Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsmathematik und –statistik, Forschungsmethoden
Business Analytics & Research Methods

Managerial Economics & Global Business Environment

Controlling & Reporting
Corporate Financial Management

Strategic Management & Competitive Analysis
Marketing Management

International Business
Business Ethics

Managing People
Leadership

Managing Complexity
Knowledge Management
Project Management

Vertiefungsinhalte:

Business Plan Development/ New Venture Growth

Goals:

  • to understand entrepreneurship and its role in economic development
  • to understand how to find and identify business opportunities
  • to be able to create a business plan
  • to know how to finance your Business
  • to know how to grow your Business
  • to understand corporate entrepreneurship and its importance

Grundlagen im Innovationsmanagement

  • Treiber und Motivation für Innovationsmanagement
  • Konzepte und Modelle des Innovationsmanagements
  • Methoden der Ideengenerierung und Ideenbewertung
  • Service Design und Geschäftsmodellinnovationen
  • Strategisches Innovationsmanagement
  • Erfolgsfaktoren für Innovationsmanagement-Projekte
Wahlmöglichkeiten:
1) Entrepreneurship & Innovation - Study Trip Silicon Valley

2) Venture Capital & Mergers and Acquisitions - Study Trip Vancouver


3) Business Simulation (online)
Students see how their decisions and actions affect the performance of others within the company and the entire organization. They can learn to understand the linkages among the functional areas of business.

The course helps the students grasp the big picture of how business operates, while providing enough detail to help them understand the nuances of marketing, operations, finances, accounting and management. Linking each decision to the firm's cash flow and financial performance enables the students to see and feel the financial implications of their actions. This results in a greater financial accountability and an in-depth understanding of the business enterprise as a whole. When they finish the module, students feel there is a sharp increase in their level of confidence gained through the new knowledge and experience.

Contents:

  • Marketing
  • Operations
  • Finance
  • Accounting
  • Team Management
e.g.: CF planning, value creation in product design, production scheduling, profitability analysis, strategic planning and Management


MASTER THESIS

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten ca.
€ 22.900,-
Aufnahme

Selbstevaluierungstest auf Englisch online; dieser Test dient zur Einschätzung Ihrer Sprachkenntnisse.
Persönliches Aufnahmeinterview
Im Zentrum des Aufnahmegesprächs stehen allgemein Ihr beruflicher Hintergrund, Stärken und Schwächen der eigenen Ausbildung, Motivation und Erwartungen für/an den Lehrgang. Ihre Sprachkompetenz (Englisch) wird ebenfalls diskutiert und gegebenenfalls überprüft.


Zulassungsvoraussetzungen

a) ein abgeschlossenes österreichisches Hochschulstudium und mindestens 2 Jahre Berufserfahrung oder b) ein nach Maßgabe ausländischer Studienvorschriften abgeschlossenes gleichwertiges Hochschulstudium und mindestens 2 Jahre Berufserfahrung oder
c) die allgemeine Universitätsreife und mindestens 6 Jahre einschlägige Berufserfahrung in adäquater Position (Aus- und Weiterbildungszeiten können eingerechnet werden), wenn damit eine einem Hochschulstudium gleichzuhaltende Qualifikation erreicht wird. Dies ist im Rahmen eines Aufnahmeverfahrens zu beurteilen oder
d) bei fehlender Universitätsreife mindestens 10 Jahre einschlägige Berufserfahrung in adäquater Position (Aus- und Weiterbildungszeiten können eingerechnet werden), wenn damit eine einem Hochschulstudium gleichzuhaltende Qualifikation erreicht wird. Dies ist im Rahmen eines Aufnahmeverfahrens zu beurteilen.e) Zusätzlich zu a) – d) ist im Aufnahmeverfahren ein Aufnahmegespräch zu führen, in dem die Lehrgangsleitung gemeinsam mit der/dem Studierenden die Auswahl der Fächer aufgrund der gewählten Vertiefung vornimmt und im Learning Agreement festhält.
f) Absolvierung des Inbound-Tests als Voraussetzung für die Messung der Learning Outcomes nach Abschluss des Studiums (Outbound-Test).

Sprachen

Unterrichtssprache: Deutsch, Englisch
Auslandsaufenthalt: erwünscht

Die Danube Business School-Methode

ManagerInnen müssen in Zukunft mit immer komplexer werdenden Problemstellungen umgehen können. Dies verlangt ausgeprägte Fähigkeiten im Umgang mit Zielunklarheiten und Konflikten. Zudem gewinnen soziale und gruppendynamische Fähigkeiten durch die immer notwendiger werdende Einbindung der MitarbeiterInnen an Bedeutung. Um für das Steuern von permanenten Veränderungsprozessen gerüstet zu sein, ist ein differenziertes Verständnis der Ebenen der Person, des Teams und der Organisation nötig.

• Praxiswissen: Vertiefung anhand der Erfahrungen erfolgreicher PrakterInnen
• Theroie: Wissensvermittlung und –erweiterung
• Anwendung: Umsetzung des Erlernten und Projektarbeit im eigenen Unternehmen
• Fallstudien: Lernen und Trainieren aktueller Business Cases

Was uns auszeichnet

• Internationalität

• Bewährte didaktische Methoden
• Internationale Akkreditierungen
• Kombination aus Forschung und Praxis
• Hohe Qualitätsansprüche
• Flexible Studienangebote
• Europas führende, öffentliche Weiterbildungsuniversität

Das zeichnet das Weiterbildungsangebot der Danube Business School aus: die Verbindung von Wissenschaftlichkeit mit Praxisorientierung, der Einsatz innovativer Lehr- und Lernmethoden, sowie die höchsten Qualitätsstandards. Zur Sicherung der Qualität von Lehre und Studium werden
unsere Programme in regelmäßigen Abständen akkreditiert. Diese Akkreditierungen verbessern die internationale Vergleichbarkeit von Studienabschlüssen und erhöhen die Transparenz der Studiengänge.

www.fibaa.de
www.acbsp.org
www.unprme.org

Informationsmaterial anfordern
Ich bitte um:
Logo Donau-Universität Krems 
          Master  Professional MBA, Vertiefung Entrepreneurship & Innovation Management
Master MBA, Professional MBA, Vertiefung Entrepreneurship & Innovation Management - Der Anbieter

Der Anbieter

Die Donau-Universität Krems ist die Universität für Weiterbildung. Als einzige öffentliche Universität für Weiterbildung im deutschsprachigen Raum konzentriert sie sich mit ihrem Studienangebot speziell auf die Bedürfnisse von Berufstätigen und bietet Master-Studiengänge und Kurzprogramme in fünf Studienbereichen an.
Mit rund 9.000 Studierenden und 20.000 AbsolventInnen aus 93 Ländern ist sie einer der führenden Anbieter von Weiterbildungsstudien in Europa. Die Donau-Universität Krems verbindet 20 Jahre Erfahrung in postgradualer Bildung mit Innovation und höchsten Qualitätsstandards in Forschung und Lehre und führt das Qualitätssiegel der AQ-Austria.

Die Donau-Universität Krems zählt zu den europäischen Pionieren auf dem Gebiet der universitären Weiterbildung und zu den Spezialisten für lebensbegleitendes Lernen. In Lehre und Forschung widmet sie sich den gesellschaftlichen, organisatorischen und technischen Herausforderungen der Zeit und entwickelt laufend innovative Studienangebote. Dabei setzt die Weiterbildungsuniversität gezielt auf neue interdisziplinäre Querverbindungen und zukunftsträchtige Spezialgebiete: So kombiniert sie in den Studiengängen Medizin mit Management, Pädagogik mit Neuen Medien oder Recht mit Sozialwissenschaft. Höchste Qualitätsstandards, die Verbindung von Wissenschaftlichkeit mit Praxisorientierung und der Einsatz innovativer Lehr- und Lernmethoden zeichnen alle Studienangebote aus. Die Donau-Universität Krems führt das Qualitätssiegel der AQ-Austria gemäß Österreichischem Hochschulqualitätssicherungsgesetz.

Master MBA, Professional MBA, Vertiefung Entrepreneurship & Innovation Management - Studieren in Krems

Studieren in Krems

Ihren Standort hat die Donau-Universität Krems – 80 km von Wien entfernt – in einer der schönsten Kulturlandschaften Europas, der Wachau, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Die modern adaptierte ehemalige Tabakfabrik Stein, ein charakteristischer Industriebau des beginnenden 20. Jahrhunderts, und die neuen Räumlichkeiten auf dem Campus Krems bieten Studierenden und Lehrenden eine offene, innovations- und motivationsfördernde Umgebung mit modernen Lehr- und Forschungsräumen, Bibliothek, Audimax, Programmkino, Apartments und vielfältiger Gastronomie.

Studienberatung

Master MBA, Professional MBA, Vertiefung Entrepreneurship & Innovation Management - Studienberatung und Information

Video

Kontakt

Donau-Universität Krems

Danaube Business School
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Österreich
Anfahrt | Lageplan
Tel:
+43 (0)2732 893-2826
Fax:
+43 (0)2732 893-4150
E-Mail:
cornelia.sam@donau-uni.ac.at
Website: