Professional MSc Management und IT, Fachvertiefung Strategie, Technologie & Management

Anbieter:
Donau-Universität Krems
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Master M.Sc.
Dauer:
4 Semester
Bundesländer:
Baden-Württemberg
Bayern
Niederösterreich
Logo Donau-Universität Krems
Master M.Sc., Professional MSc Management und IT, Fachvertiefung Strategie, Technologie & Management - Das Studium

Das Programm

Technologische Innovation und Globalisierung verlangen neue Einstellungen,Sichtweisen und veränderte Strategien. Für jeden Einzelnen, ebenso wie für Unternehmen, ergeben sich neue Herausforderungen.
Langfristiges und strategisches Planen, verantwortungsbewusstes und nachhaltiges wirtschaftliches Handeln, kulturelle und soziale Flexibilität sowie Kreativität stellen notwendige Schlüsselqualifikationen für zukünftige Erfolge dar.

Das Programm Professional MSc Management und IT bietet eine qualitativ hochwertige Weiterbildung an der Schnittstelle zwischen Technik und Management. Das Kerncurriculum vermittelt anwendungsorientiertes Managementwissen auf
den Gebieten der Wirtschaftswissenschaften sowie managementrelevanten Fachgebieten des strategischen Controllings, des Wirtschafts- und Informationsrechtes,der Volkswirtschaftslehre sowie der IT-Governance und des modernen IT-Managements.

Die Inhalte der Spezialisierung "Strategie, Technologie und Management" beschäftigen sich mit der Frage, wie sich ein Unternehmen langfristig ausrichten soll, wie es nachhaltig erfolgreich seine wirtschaftliche Funktion so erfüllen kann, dass das in den Märkten erzielte Entgelt eine permanente dynamische Entwicklung zulässt.

Berufsfeld / Zielpublikum

Personen, die an der Schnittstelle zwischen Technologie und Management in gehobener Stellung durch strategische und innovative Projekte am Unternehmenserfolg mitwirken möchten oder solche Positionen anstreben.
Master M.Sc., Professional MSc Management und IT, Fachvertiefung Strategie, Technologie & Management - Schwerpunkte / Curriculum

Schwerpunkte / Curriculum

Das Studienprogramm Professional MSc Management und IT ist modular strukturiert und berufsbegleitend auf vier Studiensemester angelegt. Es besteht aus einem 2-semestrigen Kerncurriculum als Basis und einer 2-semestrigen Spezialisierung.

KERNCURRICULUM (1. und 2. Semester)

Vermittelt wird  anwendungsorientiertes Managementwissen auf den Gebieten der Wirtschaftswissenschaften sowie managementrelevanten Fachgebieten des strategischen Controllings, des Wirtschafts- und Informationsrechtes, der Personalführung sowie der IT-Governance und des modernen IT-Managements.

Zentrales Element ist das Projektfach „Digitale Governance", dessen übergeordnetes Ziel es ist, die Studierenden für die Herausforderungen und Optionen durch den digitalen Wandel zu sensibilisieren. Über den Zeitraum von zwei Semestern ist eine Untersuchung am praktischen Fall eines Unternehmens/ einer Organisation durchzuführen, mit dem Ziel, die strategischen und organisatorischen Veränderungen, die sich aus der digitalen Transformation ergeben, aufzuzeigen und entsprechende Handlungsszenarien zu erstellen.

Die Fächer des Kerncurriculums sind:

- Digitale Governance
- Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen der Unternehmensführung 
- Strategische Planung und Steuerung
- Leadership zur digitalen Transformation
- Wirtschafts- und Informationsrecht 
- Informationstechnologie zur Unternehmensführung
- Wissenschaftstheorie & Wissenschaftliches Arbeiten

Spezialisierung Strategie, Technologie und Management (3. Semester)

Die Spezialisierung Strategie, Technologie und Management ist an den Schnittpunkten von Gesellschaft, technologischem Fortschritt und Wirtschaft angesiedelt. Die rapide Entwicklung von Informations- und Kommunikationstechniken hat völlig neue Felder unternehmensinterner Innovation hervorgebracht. Netzwerkbasierende Entwicklungsstrategien, Soziale Medien zur Kundengewinnung und Personalanheuerung, softwaregestützte Managementverfahren und vernetzte, geographisch unabhängige Unternehmensführung sind nur einige der Veränderungen, welche in der modernen Wirtschaftsplanung berücksichtigt werden müssen. Diese beinhalten große Chancen, können sich bei falschem Einsatz aber auch als großes Risiko erweisen.

Qualifikationsziel/Berufsfeld:

Innovations- oder TechnologiemanagerInnen führen Ressourcen, organisatorische sowie technische Hilfsmittel, wissenschaftliche Kenntnisse, technologische Erfahrungen, systemtechnisches Know-how und Finanzmittel zusammen. Sie arbeiten an der Schnittstelle zwischen Technologie und Management und streben Positionen an, in denen Sie durch strategische und innovative Projekte am Unternehmenserfolg mitwirken können.

Thematisch gliedert sich die Spezialisierung Strategie, Technologie und Management in 4 Module:

- Strategien für die digitale Netzwerkgesellschaft
- Technologischer Wandel und Unternehmensführung
- Management und Strategien der Innovation
- Von der Strategie zum Organisationswandel

Das  4. Semester ist der Erstellung der Master-Thesis vorbehalten und schließt mit deren Verteidigung ab.

Praxisbezug / Internationalisierung

 

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten ca.
€ 15.900,-
Veranstaltungsort: Donau-Universität Krems / Kooperation IHK München / Kooperation IHK Heilbronn

Sprachen

Unterrichtssprache: Deutsch
Auslandsaufenthalt: nicht möglich

10 Gründe für Ihr MSc-Studium

  • berufsbegleitend durch geblockte Seminartermine absolvierbar
  • international vergleichbarer und anerkannter akademischer Grad
  • praxisnahe Ausbildung durch engen Dialog zwischen Wissenschaft und Wirtschaft
  • internationale Ausrichtung
  • anwendungsorientierte Inhalte
  • Lernen an "Best-Practice-Beispielen" aus der Praxis
  • Erfahrungsaustausch und Networking
  • hoch qualifizierte, internationale Lehrbeauftragte aus Wissenschaft und Praxis
  • Orientierung an den Anforderungen des Marktes
  • in 4 Semestern zum akademischen Grad - Master of Science

weitere Informationen



Informationsmaterial anfordern
Ich bitte um:
Logo Donau-Universität Krems 
          Master  Professional MSc Management und IT, Fachvertiefung Strategie, Technologie & Management
Master M.Sc., Professional MSc Management und IT, Fachvertiefung Strategie, Technologie & Management - Der Anbieter

Der Anbieter

Die Donau-Universität Krems ist einer der führenden euro- päischen Anbieter von berufsbegleitenden Aufbaustudiengängen. Spezialisiert auf universitäre Weiterbildung aktualisiert sie das Wissen von AkademikerInnen und Führungskräften und stellt sich der gesellschaftlichen Herausforderung des lebenslangen Lernens. Neben hoher Qualität in Lehre, Forschung und Consulting sind Kundenorientierung und Praxisnähe die Markenzeichen des europäischen Modellprojekts. Das Studienangebot umfasst mehr als 150 Studiengänge in den Bereichen Gesundheit und Medizin, Kommunikation und Globalisierung, Wirtschaft und Recht, Bildung und Medien sowie Kunst, Kultur und Bau. Aktuell sind mehr als 5.000 Menschen aus rund 70 Ländern an der Universität für Weiterbildung inskribiert und schließen ihre Studiengänge mit einem international anerkannten Grad ab, etwa einem Master of Business Administration (MBA), Master of Science (MSc), Master of Arts (MA) oder Master of Laws (LL.M.).

Ihren Standort hat die Donau-Universität Krems in einer der schönsten Kulturlandschaften Europas, der Wachau. Diese wurde von der UNESCO im Jahr 2000 zum Weltkulturerbe erklärt. Der im Herbst 2005 eröffnete Campus Krems bietet Studierenden und Lehrenden eine offene, innovations- und motivationsfördernde Forschungs- und Lernumgebung mit modernen Lehrräumen, Labors, Audimax, Programmkino, Studentenapartments, Bibliothek und Mensa. Weltoffen und zugleich mit ihrem Standort verbunden ist die Donau-Universität Krems regionales Kultur- und Begegnungszentrum.

Studienberatung

Video

Kontakt

Donau-Universität Krems

Department für E-Governance in Wirtschaft und Verwaltung
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Österreich
Anfahrt | Lageplan
Tel:
+43 (0)2732 893-2307
Fax:
+43 (0)2732 893-4000
E-Mail:
maria.schuler@donau-uni.ac.at
Website: