Anzeige

Sportrecht

Anbieter:
Donau-Universität Krems
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Diplom
Dauer:
3 Semester
Abschluss:
Master of Laws (LL.M.)
Dauer:
4 Semester
Abschluss:
Master of Legal Studies (MLS)
Dauer:
5 Semester
Studienort(e):
Krems, Niederösterreich, Österreich
Logo Donau-Universität Krems
Master Master of Laws (LL.M.), Sportrecht - Das Studium

Das Programm

Sport ist nicht nur gesund, sondern hat auch rechtliche und wirtschaftliche Aspekte. Schlagzeilen aus der Welt des Profisports haben fast immer einen juristischen Hintergrund, auch Breiten-, Vereins- und Schulsport sehen sich auf allen Ebenen zunehmend mit rechtlichen Herausforderungen konfrontiert. Und obwohl Sport wirtschaftlich betrachtet einen der größten Märkte überhaupt darstellt und Expertise im Sportrecht somit sehr gefragt ist, gab es bis dato keine Ausbildungsmöglichkeiten in dieser wichtigen "Nische" rechtlichen Fachwissens.

Der Lehrgang macht diese zukunftsträchtige Querschnittsmaterie zwischen privatem und öffentlichem Recht als neues Spezialgebiet studierbar und vermittelt nicht nur Rechtskenntnisse in den einzelnen Materien - zum Beispiel im Haftungs- oder Anlagenrecht - sondern umfasst auch Kenntnisse in (Sport-)Betriebswirtschaft, Personalmanagement und im Organisationswesen.
Dr. Johannes Kerschbaumer, M.E.S.
Lehrgangsleitung
Master Master of Laws (LL.M.), Sportrecht - Berufsfeld / Zielpublikum

Zielgruppe

JuristInnen; RechtsanwältInnen; SportwissenschafterInnen; Personen, die für Vereine und Verbände im Profi- und Amateurbereich arbeiten; Personen, die mit SportlerInnen arbeiten und diese beraten; Personen aus dem Sportmanagement, Eventmanagement, der Sportbranche allgemein, aus der Wirtschaft und von spezifischen Unternehmen; SportjournalistInnen; Personen, die sich für ihre berufliche Laufbahn auf Sportrecht spezialsieren wollen.
Master Master of Laws (LL.M.), Sportrecht - Schwerpunkte / Curriculum

Inhalte (Auszug)

Sportrecht (Auszug aus den Inhalten AE/MLS/LL.M.)
  • Einführung in das Sportrecht: Die Organisation des Sports
  • Arbeits- und Sozialrecht im Sport
  • Immaterialgüterrecht und Vermarktung im Sport I
  • Immaterialgüterrecht und Vermarktung im Sport II
  • Veranstaltungsrecht und Datenschutz im Sport
  • Bau- und Betrieb von Sportstätten>/li>
  • Haftung im Sport
  • Integrität im Sport
  • Streitbeilegung im Sport
  • Planspiel zum Sportverein
  • Fußballrecht
  • Berg- und Skirecht
  • Sportökonomie
  • Vergaberecht, Insolvenz und Steuern im Sport
Grundlagen des österreichischen Rechts (nur für MLS)
  • Einführung in die Rechtswissenschaften
  • Öffentliches Recht: Verfassungsrecht
  • Öffentliches Recht: Verwaltungsrecht
  • Öffentliches Recht: Verwaltungsverfahren
  • Bürgerliches Recht
  • Arbeits- und Sozialrecht
  • Rechtsdurchsetzung
  • Gesellschaftsrecht
  • Unternehmensrecht
  • Spezielle Rechtsbereiche
  • Rechtsenglisch
Master-Thesis (LL.M. und MLS)

Kosten

Gesamtkosten ca.
€ 11.900,-
Kostenaufteilung:
Akademische/r ExpertIn in Sportrecht
€ 8.490,--(Zahlung der Teilnahmegebühr in 3 Raten möglich)

Master of Legal Studies, MLS
€ 11.900,-- (Zahlung der Teilnahmegebühr in 2 oder 4 Raten möglich)oder Upgrade vom Lehrgang Akademische/r ExpertIn
(Die Teilnahmegebühr für das Upgrade beträgt € 3.410,--)

Master of Laws, LL.M.
€ 11.900,-- (Zahlung der Teilnahmegebühr in 2 oder 4 Raten möglich)

Zulassungsvoraussetzungen:
AE und MLS
  • abgeschlossenes Hochschulstudium jeglicher Studienrichtung (Uni oder FH)
  • für NichtakademikerInnen eine gleichzuhaltende berufliche Qualifikation in adäquater Position und mindestens 2 bzw. 4 Jahre (Matura) oder 5 bzw. 8 Jahre (ohne Matura) Berufserfahrung
LL.M.
  • abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (bzw. Bachelor of Laws, Ll.B.), Wirtschaftswissenschaften oder der Politikwissenschaften (Uni oder FH), ein anderes abgeschlossenes Studium (Uni oder FH) mit substanziellen rechtswissenschaftlichen Inhalten oder Studienleistungen im Umfang von mind. 180 ECTS (z.B. im Rahmen eines Diplomstudiums)
  • ein anderes abgeschlossenes Uni- oder FH-Studium plus ein MLS-Abschluss oder ein Zertifikat "Grundlagen des österreichischen und europäischen Rechts"

Sprachen

Unterrichtssprache: Deutsch
freiwillig bzw. Wahlfach: Sonstige
Auslandsaufenthalt: nicht möglich
Informationsmaterial anfordern Logo Donau-Universität Krems 
         Sportrecht

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Donau-Universität Krems anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Logo Donau-Universität Krems 
           Sportrecht

Der Anbieter

Als führende öffentliche Universität für Weiterbildung in Europa ist die Donau-Universität Krems auf die Höherqualifizierung von Berufstätigen spezialisiert. Vor 25 Jahren gegründet zählt sie aktuell mehr als 8.000 Studierende aus 85 Ländern und über 24.500 AbsolventInnen. Die Universität für Weiterbildung steht für innovative Lernformate wie Blended Learning sowie höchste Qualität in Lehre und Forschung. Sie führt das Qualitätssiegel der AQ-Austria.

©HerthaHurnaus

Studienprogramm
Das Studienprogramm umfasst Master-Lehrgänge und kürzere Programme in den Bereichen

Einen Überblick über alle Angebote finden Sie im Studienführer und unter www.donau-uni.ac.at/studium

Studieren in Krems

Der Campus Krems mit seinen modernen Lehrräumen, Labors, Studierenden-Unterkünften, einem Kino und verschiedenen Lokalen bietet ideale Bedingungen für Lehre und Forschung.

©WalterSkokanitsch

Das Studienangebot der Donau-Universität Krems ist konzipiert für die spezifischen Anforderungen Berufstätiger. Je nach Studienart (Certified Program, Akademisches Programm oder Master-Lehrgang) und fachlicher Ausrichtung des Studiums gibt es spezifische Zulassungsvoraussetzungen, die bei der jeweiligen Lehrgangsbeschreibung zu finden sind: www.donau-uni.ac.at/studium

Studienberatung

Kontakt

Donau-Universität Krems

Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Österreich
Anfahrt | Lageplan
Tel:
+43 (0)2732 893
Fax:
+43 (0)2732 893 4000
E-Mail:
info@donau-uni.ac.at
Website: