Technische Kommunikation und Medienmanagement MSc

Anbieter:
Donau-Universität Krems
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Master M.Sc.
Dauer:
4 Semester
Bundesländer:
Niederösterreich
Nordrhein-Westfalen
Logo Donau-Universität Krems
Master M.Sc., Technische Kommunikation und Medienmanagement MSc - Das Studium

Das Programm

Dort wo die Technik unser tägliches Leben durchdringt und Menschen aus unterschiedlichen Disziplinen zusammenarbeiten und einen gemeinsamen Nenner finden müssen, ist viel Übersetzungsarbeit zu leisten. Diese Arbeit ist das tägliche Brot der Technischen Redakteure. Dabei geht es sowohl um unternehmensinterne als auch -externe Kommunikation, die in Zusammenhang mit Produkten für spezifische Zielgruppen erstellt wird.

Das Tätigkeitsfeld von Technischen RedakteurInnen erweitert sich aktuell durch weitere Publikationsmöglichkeiten mehrsprachiger Informationsdokumente in einem globalen Markt. Zusätzlich zur traditionellen Print- und Online-Publikation besteht heute die Möglichkeit, Informationen auf mobilen Endgeräten auszugeben, 3D-Bewegtbilder, Audio, Augmented- und Virtual-Reality einzusetzen oder die Kommunikation teilweise zu automatisieren.

Nutzen:
  • Informationen für unterschiedliche Zielgruppen aufbereiten
  • verständliche, rechtskonforme technische Dokumentation erstellen
  • Qualitätsvolle Online- und Printdokumentation erzeugen
  • Dokumente crossmedial aus einer Quelle heraus publizieren
  • Dokumentations- und Übersetzungsprozesse steuern und überwachen
DI (FH) Florian Halm, MA
Lehrgangsleiter
Master M.Sc., Technische Kommunikation und Medienmanagement MSc - Berufsfeld / Zielpublikum

Berufsfeld / Zielpublikum

  • Technische RedakteurInnen, TechnikautorInnen, Personen mit techn. Kenntnissen zB IngenieurInnen, TechnikerInnen, MeisterInnen;
  • Personen mit Kenntnissen aus Informatik/Kommunikation zB FachübersetzerInnen, ProgrammiererInnen, LehrerInnen;
  • Technische IllustratorInnen, Technische GrafikerInnen
Master M.Sc., Technische Kommunikation und Medienmanagement MSc - Schwerpunkte / Curriculum

Schwerpunkte / Curriculum

Die Wissensvermittlung erfolgt in diesem berufsbegleitenden Studium durch 8 online betreute E-Learning-Telekurse und 9 E-Learning-Selbstlerneinheiten sowie 6 Präsenzwochen (5 in Dortmund/1 in Krems) und 1 Defensiotag. Eine betreute Projektarbeit führt die einzelnen Unterrichtsthemen zusammen und stellt den Bezug zur eigenen beruflichen Praxis her.

Den Abschluss des Studiums bildet eine etwa 100 Seiten starke wissenschaftliche Arbeit (Master-Thesis), die vor einer Kommission präsentiert wird. Bereits absolvierte Studien- oder Ausbildungsinhalte können ggf. anerkannt werden.
 
Download des Folders unter Folder Technische Kommunikation und Medienmanagement MSc

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten ca.
EUR 10.890

Sprachen

Auslandsaufenthalt: nicht möglich
Informationsmaterial anfordern
Ich bitte um:
Logo Donau-Universität Krems 
          Master  Technische Kommunikation und Medienmanagement MSc
Master M.Sc., Technische Kommunikation und Medienmanagement MSc - Der Anbieter

Der Anbieter

Die Donau-Universität Krems ist die Universität für Weiterbildung. Sie konzentriert sich mit ihrem Studienangebot speziell auf die Bedürfnisse von Berufstätigen und bietet exklusive Masterstudiengänge und Kurzprogramme in fünf Studienbereichen an. Mit mehr als 7.000 Studierenden und 16.000 AbsolventInnen aus 90 Ländern ist sie einer der führenden Anbieter von Weiterbildungsstudien in Europa 1994 gegründet, verbindet die Donau-Universität Krems langjährige Erfahrung in universitärer Weiterbildung mit Innovation und höchsten Qualitätsstandards in Forschung und Lehre.

Interdisziplinäre Querverbindungen
Das Studienangebot umfasst mehr als 200 Studienprogramme in den Bereichen Medizin, Gesundheit und Soziales, Wirtschaft und Unternehmensführung, Recht, Verwaltung und Internationales, Bildung, Medien und Kommunikation sowie Kunst, Kultur und Bau. In der Entwicklung ihrer markt- und kundenorientierten Studienangebote setzt die Weiterbildungsuniversität gezielt auf innovative interdisziplinäre Querverbindungen und zukunftsträchtige Spezialgebiete: So kombiniert sie Medizin mit Management, Musik mit Recht oder Bildwissenschaften mit Neuen Medien. Höchste Qualitätsstandards, die Verbindung von Wissenschaftlichkeit mit Praxisorientierung und der Einsatz innovativer Lehr- und Lernmethoden zeichnen alle Studienangebote der Donau-Universität Krems aus.

Studierende mit Berufserfahrung
Die Studierenden der Donau-Universität Krems sind Studierende mit hohen Ansprüchen. Sie sind durchschnittlich 40 Jahre alt, verfügen über mehrjährige Berufserfahrung und in der Regel über einen höheren Bildungsabschluss (Universität, Fachhochschule oder Akademie). An der Donau-Universität Krems bereiten sie sich auf den nächsten Karriereschritt vor, bringen ihr Wissen auf den letzten Stand, erwerben neue Kompetenzen und entwickeln ihre persönlichen Fähigkeiten weiter.

Einzigartige Lernumgebung
Ihren Standort hat die Donau-Universität Krems in einer der schönsten Kulturlandschaften Europas, der Wachau. Diese wurde von der UNESCO im Jahr 2000 zum Weltkulturerbe erklärt. Der 2005 eröffnete Campus Krems bietet Studierenden und Lehrenden eine offene, innovations- und motivationsfördernde Forschungs- und Lernumgebung mit modernen Lehrräumen, Labors, Audimax, Programmkino, Studentenapartments, Bibliothek und Mensa. Weltoffen und zugleich mit ihrem Standort verbunden ist die Donau-Universität Krems regionales Kultur- und Begegnungszentrum.
Master M.Sc., Technische Kommunikation und Medienmanagement MSc - Studieren in Krems

Studieren in Krems

Krems ist mit seinen 30 Schulen und Hochschulen mit mehr als 15.000 SchülerInnen und Studierenden eine traditionelle Schulstadt. Dementsprechend gut ausgestattet ist die Umgebung mit Restaurants, Lokalen, Hotels, Studentenheimen und Freizeiteinrichtungen. Die Wachau mit ihrer idyllischen Landschaft, ihren edlen Weinen und den zahlreichen Sportmöglichkeiten trägt zur Lebensqualität der Studierenden der Donau-Universität Krems bei. Auch Kunst- und Kulturbegeisterte sind in Krems gut aufgehoben: Das Weltmusikfestival Glatt&Verkehrt, das Donaufestival mit neuer Performance-Kunst und Musik sowie die Ausstellungen der international renommierten Kunsthalle Krems und des einzigen Karikaturmuseums Österreichs zählen zu den Höhepunkten im Veranstaltungsprogramm der Stadt. Mit ihrem Programm Campus Cultur ist auch die Universität selbst Fixpunkt der regionalen Kunst- und Kulturszene.

Studienberatung

Kontakt

Donau-Universität Krems

Department für Wissens- und Kommunikationsmanagement
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Österreich
Anfahrt | Lageplan
Tel:
+43 (0)2732 893-2000
Fax:
+43 (0)2732 893-4335
E-Mail:
info@donau-uni.ac.at
Website: