Traditionelle Chinesische Medizin, MSc

Anbieter:
Donau-Universität Krems
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Master
Dauer:
Abschluss:
Master
Dauer:
Abschluss:
Master M.Sc.
Dauer:
6 Semester
Studienort(e):
Krems, Niederösterreich, Österreich
Logo Donau-Universität Krems
Master M.Sc., Traditionelle Chinesische Medizin, MSc - Das Studium

Das Programm

Traditionelle Chinesische Medizin
Master of Science (6 Semester)
Akad. Experte/in (4 Semester)


Chinesische Medizin ist ein ganzheitlich orientiertes komplementäres Medizinsystem, das jahrtausendealte Ansätze in der Ernährung, Körperarbeit, Akupunktur und Phytotherapie bietet. Sich verändernde Anforderungen der Gesellschaft an eine nachhaltige und individuelle Unterstützung der Gesundheit zeigen sich in einer vermehrten Nachfrage gerade der asiatischen Präventiv- und Therapiemethoden.

Die TCM-Ausbildung an der Donau-Universität Krems ist maßgeschneidert für Ärztinnen und Ärzte, die im Berufsleben stehen. Sie kann aber auch unmittelbar nach dem Abschluss des regulären Studiums absolviert werden und stellt für alle eine sinnvolle Ergänzung und Erweiterung dar für weitere erfüllende und werthaltige ärztliche Qualifikationen.

Nach Abschluss des Master-Lehrganges besteht der Anspruch auf die beiden Österreichischen Ärztekammerdiplome „Chinesische Diagnostik und Arzneitherapie" und „Akupunktur" sowie der Titel "Master of Science" (MSc).

Bereits bestehende ÖÄK-Diplome in TCM werden anerkannt und verkürzen die Studiendauer.

Prim. Prof. Dr. Andrea Zauner-Dungl
Leitung
Master M.Sc., Traditionelle Chinesische Medizin, MSc - Berufsfeld / Zielpublikum

Berufsfeld / Zielpublikum

Wir bieten ein hohes, internationales Ausbildungsniveau und praxisorientierte Lehrveranstaltungen durch Einbeziehung neuester Forschungsergebnisse auf dem Gebiet der Traditionellen Chinesischen Medizin. Aktive Lehrmethoden und Unterricht durch anerkannte Fachleute aus der Praxis führen zu einer gefragten und praxisnahen Ausbildung.

Zielgruppe:
AbsolventInnen eines Studiums der Humanmedizin, Zahnmedizin, Veterinärmedizin und Pharmazie

Zulassungsvoraussetzungen Masterlehrgang (MSc) sowie AE:
Personen mit einem international anerkannten Abschluss in Humanmedizin, Zahnmedizin, Veterinärmedizin, Pharmazie sowie die erfolgreiche Absolvierung eines Auswahlverfahrens, in dessen Verlauf die Eignung des Teilnehmers geprüft wird.

Certified Program
Für alle Interessierten, die erste Einblicke in die TCM und ihre vielfältigen Einsatzmöglichkeiten machen möchten besteht auch die Möglichkeit das 1-semestrige Kurzprogramm "Grundlagen in der Chinesischen Medizin" zu absolvieren. Dies ist auch für Personen mit dem Nachweis einer mehrjährigen einschlägigen Berufserfahrung von drei bzw. fünf Jahren möglich.



Master M.Sc., Traditionelle Chinesische Medizin, MSc - Schwerpunkte / Curriculum

Schwerpunkte / Curriculum

Der Lehrgang vermittelt vor allem Fachwissen und Weitsicht um die unterschiedlichen therapeutischen Möglichkeiten der chinesischen Medizin zu überblicken und optimal anzuwenden - gleichzeitig werden die geistig-kulturellen Hintergründe der chinesischen Medizin verständlich gemacht.

Im Lehrgang Traditionelle Chinesische Medizin werden die Grundlagen dieses Konzeptes unterrichtet. Darauf aufbauend wird in Vertiefungsmodulen aus den Fachgebieten Akupunktur und Chinesischer Phytotherapie das erworbene Wissen in Theorie und Praxis intensiv erweitert. Durch die gezielte Auseinandersetzung mit Patienten und supervidierter Praxis bieten wir eine praxisorientierte Weiterbildung. Eine optimale Kombination aus Präsenz- und E-Learning-Anteilen ermöglicht berufsbegleitendes Lernen auf ideale Weise. Den Abschluss des Studiums bildet die Verfassung und Verteidigung einer Master-Thesis zu einem selbst gewählten und berufsnahen Thema, das die detaillierte und wissenschaftliche Auseinandersetzung mit der Traditionellen Chinesischen Medizin aufzeigt.

Die Lehrveranstaltungen sind sehr praxisorientiert und auf einem international geforderten Ausbildungsniveau. Mit der optimalen Kombination von Präsenz- und Elearning-Anteilen gelangen Sie in 6 Semestern zum Master of Science (MSc). Neben unserer Erfahrung punkten wir noch zusätzlich mit praktischem Arbeiten in Kleingruppen und mit einer persönlichen und individuellen Betreuung unserer Studierenden.

Für Veterinärmediziner werden Spezialmodule mit tierspezifischen Ausbildungen angeboten.

Praxisbezug / Internationalisierung


Von der Österreichischen Ärztekammer anerkannt ...
Nach Abschluss des Master-Lehrganges besteht der Anspruch auf die beiden Österreichischen Ärztekammerdiplome „Chinesische Diagnostik und Arzneitherapie" und „Akupunktur" sowie der Titel "Master of Science" (MSc).

Bereits bestehende ÖÄK-Diplome in TCM werden anerkannt und verkürzen die Studiendauer.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten ca.
13.000,00
Teilnahmegebühren:
Master of Science: € 13.000,00
Akademische/r Experte/Expertin: € 9.500,00
Certified Program: € 1.950,00

Eine semesterweise Ratenzahlung ist möglich.

Sprachen

Unterrichtssprache: Deutsch
Auslandsaufenthalt: nicht möglich
Informationsmaterial anfordern
Ich bitte um:
Logo Donau-Universität Krems 
          Master  Traditionelle Chinesische Medizin, MSc
Master M.Sc., Traditionelle Chinesische Medizin, MSc - Der Anbieter

Der Anbieter

Die Donau-Universität Krems ist die Universität für Weiterbildung. Sie konzentriert sich mit ihrem Studienangebot speziell auf die Bedürfnisse von Berufstätigen und bietet exklusive Masterstudiengänge und Kurzprogramme in fünf Studienbereichen an. Mit mehr als 6.000 Studierenden und 13.000 AbsolventInnen aus 80 Ländern ist sie einer der führenden Anbieter von Weiterbildungsstudien in Europa. Die Donau-Universität Krems verbindet über 15 Jahre Erfahrung in postgradualer Bildung mit Innovation und höchsten Qualitätsstandards in Forschung und Lehre.

Interdisziplinäre Querverbindungen
Das Studienangebot umfasst mehr als 200 Studienprogramme in den Bereichen Medizin, Gesundheit und Soziales, Wirtschaft und Unternehmensführung, Recht, Verwaltung und Internationales, Bildung, Medien und Kommunikation sowie Kunst, Kultur und Bau. In der Entwicklung ihrer markt- und kundenorientierten Studienangebote setzt die Weiterbildungsuniversität gezielt auf innovative interdisziplinäre Querverbindungen und zukunftsträchtige Spezialgebiete: So kombiniert sie Medizin mit Management, Musik mit Recht oder Bildwissenschaften mit Neuen Medien. Höchste Qualitätsstandards, die Verbindung von Wissenschaftlichkeit mit Praxisorientierung und der Einsatz innovativer Lehr- und Lernmethoden zeichnen alle Studienangebote der Donau-Universität Krems aus.

Studierende mit Berufserfahrung
Die Studierenden der Donau-Universität Krems sind Studierende mit hohen Ansprüchen. Sie sind durchschnittlich 40 Jahre alt, verfügen über mehrjährige Berufserfahrung und in der Regel über einen höheren Bildungsabschluss (Universität, Fachhochschule oder Akademie). An der Donau-Universität Krems bereiten sie sich auf den nächsten Karriereschritt vor, bringen ihr Wissen auf den letzten Stand, erwerben neue Kompetenzen und entwickeln ihre persönlichen Fähigkeiten weiter.

Einzigartige Lernumgebung
Ihren Standort hat die Donau-Universität Krems in einer der schönsten Kulturlandschaften Europas, der Wachau. Diese wurde von der UNESCO im Jahr 2000 zum Weltkulturerbe erklärt. Der im Herbst 2005 eröffnete Campus Krems bietet Studierenden und Lehrenden eine offene, innovations- und motivationsfördernde Forschungs- und Lernumgebung mit modernen Lehrräumen, Labors, Audimax, Programmkino, Studentenapartments, Bibliothek und Mensa. Weltoffen und zugleich mit ihrem Standort verbunden ist die Donau-Universität Krems regionales Kultur- und Begegnungszentrum.
Master M.Sc., Traditionelle Chinesische Medizin, MSc - Studieren in Krems

Studieren in Krems

Krems ist mit seinen 30 Schulen und Hochschulen mit insgesamt rund 15.000 SchülerInnen und Studierenden eine traditionelle Schulstadt. Dementsprechend gut ausgestattet ist die Umgebung mit Restaurants, Lokalen, Hotels, Studentenheimen und Freizeiteinrichtungen. Die Wachau mit ihrer idyllischen Landschaft, ihren edlen Weinen und den zahlreichen Sportmöglichkeiten trägt zur Lebensqualität der Studierenden der Donau-Universität Krems bei. Auch Kunst- und Kulturbegeisterte sind in Krems gut aufgehoben: Das Weltmusikfestival Glatt&Verkehrt, das Donaufestival mit neuer Performance-Kunst und Musik, die Kino-Events der Österreichischen Filmgalerie sowie die Ausstellungen der international renommierten Kunsthalle Krems und des einzigen Karikaturmuseums Österreichs zählen zu den Höhepunkten im Veranstaltungsprogramm der Stadt. Mit ihrem Programm Campus Cultur ist auch die Universität selbst Fixpunkt der regionalen Kunst- und Kulturszene.

Studienberatung

Master M.Sc., Traditionelle Chinesische Medizin, MSc - Studienberatung und Information
Kontakt

Donau-Universität Krems

Zentrum für TCM und Komplementärmedizin
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Österreich
Anfahrt | Lageplan
Tel:
+43 (0)2732 893-0
Fax:
+43 (0)2732 893-4000
E-Mail:
info@donau-uni.ac.at
Website: