Master Marketing, Verkauf, Unternehmenskommunikation berufsbegleitend in Österreich 🎓 - 6 Studiengänge

Marketing, Verkauf, Unternehmenskommunikation
Anzeige

Kurzinformationen zu den Studiengängen

LIMAK Austrian Business School Executive MBA Sales Management Excellence

Der Executive Executive MBA Sales Management Excellence bietet Studierenden die Kombination aus fundierter wissenschaftlicher Basis und praxisorientierter Wissensanwendung um im Zeitalter der Digitalisierung erfolgreiche Strateg*innen, mit der Customer Journey im Blick, zu werden.

Er richtet sich an Personen, die sich in ihrem Berufsalltag mit Qualitäts- bzw. Prozessmanagement beschäftigen oder sich auf diesem Gebiet weiterentwickeln wollen. Im Speziellen sind das Verkaufsleiter*innen, Key-Account-Manager*innen, Vertriebsexpert*innen auf dem Weg zur Führungsfunktion, Bereichsleiter*innen, Geschäftsführer*innen von Klein- und Mittelbetrieben und Business Development Manager*innen.

Der Lehrplan besteht aus den Komponenten Business Management Excellence, High Impact Leadership Essentials sowie Sales Management Excellence und der Master Thesis. Studierende haben zusätzlich die Möglichkeit Ihren spezialisierten Executive MBA um einen oder zwei zusätzliche Auslandsaufenthalte nach Asien oder Nordamerika zu erweitern.

Universität für Weiterbildung Krems Online Media Marketing, MSc

Im Laufe des berufsbegleitenden Studiengangs Online Media Marketing lernen Studierende den digitalen Media-Sektor kennen. In diesem Zusammenhang wird vermittelt, wie Zielgruppen erreicht werden können, wie Kampagnen oder Kommunikationsstrategien geplant, erstellt, umgesetzt und schließlich ausgewertet werden oder wie der Dialog mit (zukünftigen) Kunden/innen online gestaltet werden sollte. Des Weiteren werden umfassende Fachkenntnisse, u.a. zu den Bereichen Interface Design und Web-Technologien, gelehrt.

Nach Abschluss des Studiums haben Absolvierende Kompetenzen für Bereiche wie z.B. Online oder E-Marketing, E-Commerce, Content oder Social Media Management. Vor allem richtet sich der Lehrgang an Personen, die im Marketing tätig sind und sich zusätzliche Fertigkeiten im Bereich des Online Marketings aneignen möchten.

Themenfelder, denen Studierende während ihrer Ausbildung begegnen werden, sind z.B. Online Media Marketing, Digitale Mediensozialisation, Internetrecht und Datenschutz, Suchmaschinenmarketing, Mobile Marketing, Affiliate Marketing, In-Game-Advertising und Online-Marktforschung.