Berufsbegleitendes Master Studium Gesundheit, Therapien, Pflege in Österreich - 25 Studiengänge

Anzeige

25 Studiengänge

Donau-Universität Krems Advanced Nursing Practice
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 6 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Chiropraktik
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Krems und Hamburg
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Ernährung und Sport, MSc
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Business School der Universität Salzburg - SMBS Executive Master in Training - Führung - Coaching
  • Abschluss: MTD
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Salzburg
Informationsmaterial anfordern
Business School der Universität Salzburg - SMBS
Donau-Universität Krems Geriatrie
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Gesundheits- und Pflegepädagogik, MSc
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 6 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Klinische Ernährungsmedizin
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Logopädie
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Midwifery
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Musculoskeletal Physiotherapy
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Neuroorthopädie - Disability Management
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Neurophysiotherapie
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Neurorehabilitation, MSc
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Neurorehabilitationsforschung, MSc
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Osteopathie
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Wien
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Physiotherapie, MSc
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Universität Wien Psychomotorik
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Wien
Informationsmaterial anfordern
Universität Wien
Donau-Universität Krems Psychotherapeutische Medizin, MSc - Psy 3
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 6 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Psychotherapie MSc
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 7 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Sportmedizin, MSc
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Krems, Salzburg, Innsbruck, Leipzig, Basel, Luxemburg
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Traditionelle Chinesische Gesundheitspflege/Traditional Chinese Healthcare, MSc
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 6 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Traditionelle Chinesische Medizin, MSc
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 6 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Paracelsus Medizinische Privatuniversität Universitätslehrgang Early Life Care (MSc)
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 6 Semester
  • Studienort: mehrere Orte
Informationsmaterial anfordern
Paracelsus Medizinische Privatuniversität
Paracelsus Medizinische Privatuniversität Universitätslehrgang Palliative Care (MSc)
  • Abschluss: Akad. Abschl.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 6 Semester
  • Studienort: Salzburg
Informationsmaterial anfordern
Paracelsus Medizinische Privatuniversität
ARGE Bildungsmanagement Wien Universitätslehrgang Psychotraumatologie und Resilienz (M.A.)
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Wien
Informationsmaterial anfordern
ARGE Bildungsmanagement Wien
Gesundheit, Therapien, Pflege
Anzeige

Kurzinformationen zu den Studiengängen

Donau-Universität Krems Advanced Nursing Practice

Das berufsbegleitende Masterprogramm Advanced Nursing Practice bildet die Studierenden in einer Pflegepraxis mit Spezialisierung und dem direktem Bezug zur klinischen Arbeit sowie der Integration von Forschung aus. Der akademische Abschluss ermöglicht eine Betätigung in beinahe allen Einsatzorten der Pflege.

Die Weiterbildung richtet sich an Personen aus dem gehobenen Gesundheits- und Krankenpflegedienst mit Hochschulabschluss oder einer vergleichbaren Qualifikation, die ihre beratende, kommunikative und methodische Kompetenz im Umgang mit pflegebedürftigen Menschen erweitern wollen.

Das Curriculum soll die bereits vorhandene Fachkompetenz sowohl erweitern als auch vertiefen und bietet eine breite Palette an zu Wahlfächern wie etwa Klinisches Assessment, Wundpflegetherapie, Kontinenz- und Stomapflegetherapie, Pflege dementiell erkrankter Menschen, Komplementäre Gesundheitspflege, Therapeutic Touch Practitioner oder Pflegegutachten.

Donau-Universität Krems Chiropraktik

Ziel des Masterstudiums Chiropraktik ist die vertiefende Auseinandersetzung mit der Philosophie der amerikanischen Chiropraktik sowie den neuesten Forschungsergebnissen und den aktuellsten Justierungstechniken. Er führt zu keiner Berufsberechtigung in Österreich oder Deutschland.

Er richtet sich an ÄrztInnen, HeilpraktikerInnen sowie Personen, die chiropraktisch tätig sind. Voraussetzung ist ein abgeschlossenes (Zahn-)Medizin-Studium oder eine facheinschlägige langjährige Berufspraxis sowie die Ausbildung in einer relevanten Grundtechnik.

Der Lehrplan ist modulartig aufgebaut und wird als Blended Learning angeboten. Die didaktisch-methodischen Konzepte wie Prinzipien und Geschichte der Chiropraktik, Entwicklung des Lebens, Nervensystem, Neurologie, Biopsychologie des Schmerzes, Körperfunktionen, Diagnostik, oder Special Techniken Amerikanische Chiropraktik richten sich nach deren Inhalt.

Business School der Universität Salzburg - SMBS Executive Master in Training - Führung - Coaching

Studierende des berufsbegleitenden Lehrgangs Executive Master in Training – Führung – Coaching erlangen im Zuge der Ausbildung Kompetenzen in der Analyse, Entscheidung sowie Problemlösung. Damit qualifizieren sie sich für eine professionelle Tätigkeit in den Bereichen Training, Führung oder Coaching. Zudem lernen sie, ihre Führungskenntnisse und ihr Wissen in den Feldern Training und Coaching miteinander zu verbinden.

Zur Zielgruppe des Studiums zählen Coaches, Trainer/innen, Berater/innen, Personalverantwortliche und –entwickler/innen, Kundenbetreuer/innen, Gruppenleiter/innen, Projektmanager/innen, Personen in Führungspositionen als auch Personen, die eine solche Tätigkeit zukünftig anstreben. Außerdem sollen all jene angesprochen werden, die sich mit dem Themenkomplex Persönliche Entwicklung auseinandersetzen möchten.

Im Lauf der praxisorientierten Ausbildung kommen Studierende in Berührung mit den Themen Training, Organisation und Führung und erlangen einen Überblick über die Bereiche (Arbeits)Psychologie, Persönlichkeitsentwicklung sowie Ökonomie und Organisationsanalyse. Ebenfalls die Themen Gruppendynamik, Wirtschaftscoaching, Personal-, Change-, Konflikt- und Projektmanagement, Beratung, Nachhaltigkeit, CSR und Ethik als auch HR-Personalentwicklung und Supervision werden abgedeckt.

Donau-Universität Krems Geriatrie

Durch das steigende Alter der Bevölkerung steigt die Nachfrage nach qualifizierten Ärzten mit Spezialisierung im Bereich Geriatrie. Der Universitätslehrgang Geriatrie leistet dieser hohen Nachfrage Folge und bildet geriatrische Fachkräfte aus.

Der Lehrgang richtet sich an ÄrztInnen, die sich im Bereich der Geriatrie fortbilden möchten. Absolventen qualifizieren sich für den Bereich Geriatrie und die daran angrenzenden Disziplinen.

Auf dem Lehrplan stehen Module wie etwa Palliativmedizin, Sozialgerontologie, Altersökonomie, Klinische Geriatrie und Forschung, Geriatrie im Gesundheitssystem, Biogerontologie, Experimentelle Gerontologie oder etwa Anti-Aging.

Donau-Universität Krems Klinische Ernährungsmedizin

Der Masterstudiengang Klinische Ernährungsmedizin vermittelt den Studierenden Kenntnisse zur Erstellung von Ernährungsempfehlungen und Diätplänen, zu alternativen Kostformen und Diäten, zur Toxikologie der Ernährung sowie zu nutritiven Therapiestrategien.

Zur Zielgruppe des Masterstudiengangs zählen ÄrztInnen, ZahnärztInnen, Diätologinnen sowie ÖkötrophologInnen und PharmazeutInnen, SportwissenschaftlerInnen, ErnährungswissenschaftlerInnen oder PhysiotherapeutInnen.

Zu den Studieninhalten zählen etwa folgende Module: Ernährungsphysiologie, Biochemie, Lebensmittelproduktion, Orthomolekulare Medizin, Ernährungsempfehlungen, Ernährung bei Stoffwechselerkrankungen, Klinische Ernährung, Ernährungsformen, Angewandte Ernährungsberatung, Gesundheitsforschung oder Management und Kommunikation. Das Studium schließt mit dem Verfassen der Masterthesis ab.

Donau-Universität Krems Logopädie

Die steigende Anzahl von Personen mit Störungen der Sprache und des Sprechens erfordert zukünftig qualifizierte LogopädadInnen, die mit der Komplexität dieser Störungsbilder umgehen können.

Zur Zielgruppe des Universitätslehrgangs zählen LogopädInnen mit entsprechender Berufsausübungsberechtigung oder einer gleichzuhaltenden Qualifikation.

Das Curriculum beinhaltet etwa folgende Fächer: Managementkompetenz, Sozialkompetenz, Methodenkompetenz, berufsbezogene Fragestellungen in der Logopädie, Sprache, Sprechen und Redefluss, Stimme sowie Hören und Orofaziales System. Abgeschlossen wird das Studium mit dem Verfassen der Master-Thesis.

Universität Wien Psychomotorik

Das berufsbegleitende Masterprogramm Psychomotorik vermittelt den Studierenden kreative und wissenschaftlich fundierte psychomotorische Lehr- und Lernmethoden, die die Persönlichkeitsentwicklung über das Medium Bewegung fördern sollen. Mit dem Lehrgang wird in erster Linie eine Verbesserung im österreichischen Gesundheits- und Bildungswesen erwartet.

Das in Österreich einzige wissenschaftliche Studium in diesem Bereich richtet sich vor allem an Lehrer/innen, KindergartenpädagogInnen, GesundheitsexpertInnen, PsychologInnen sowie Physio- und ErgotherapeutInnen. Die theoretisch und praktisch fundierte Ausbildung ermöglicht Tätigkeiten im gesamten Bereich Bildung und Gesundheit.

Das Curriculum beinhaltet neben den Grundlagen Module zu Körper- und Sozialerfahrung, motorischer und kognitiver Entwicklung, psychomotorischen Tätigkeitsfeldern oder Anatomie und Physiologie. Einheiten zu Erlebnispädagogik und Outdooraktivitäten werden in dafür geeigneten Gebieten außerhalb Wiens abgehalten.

Paracelsus Medizinische Privatuniversität Universitätslehrgang Early Life Care (MSc)

Der berufsbegleitende Universitätslehrgang bietet eine interdisziplinäre, akademische Weiterbildung zum gesundheitspolitisch an Interesse gewinnenden Thema „Frühe Hilfen“, also der professionellen Unterstützung im Alltag von Eltern bzw. Familien in deren Lebensphasen Schwangerschaft, Geburt und erstes Lebensjahr. Ein vernetztes Vorgehen aller beteiligten Berufsgruppen steht dabei im Mittelpunkt.

Er richtet sich an Personen aus einem entsprechenden beruflichen Umfeld, wie MedizinerInnen, PsychologInnen, TherapeutInnen, Hebammen, PflegerInnen, PädagogInnen oder SozialarbeiterInnen. Ein jeweiliger beruflicher Abschluss sowie eine mindestens dreijährige Berufserfahrung und eine aktuelle Beschäftigung sind Voraussetzungen für die Aufnahme.

In den drei Lehrgangsstufen stehen nach den Grundlagen Module wie Entwicklung des Kindes, Eltern werden – geboren werden, Ganzheitliche Förderung, Fachliche und Soziale Handlungskompetenz, Ethik und Politik sowie spezielle fachliche Vertiefungen und wissenschaftliches Arbeiten auf dem Studienplan. Der Innovation und Forschung für eine Weiterentwicklung in der Praxis gilt dabei ein besonderes Interesse.

Paracelsus Medizinische Privatuniversität Universitätslehrgang Palliative Care (MSc)

Das berufsbegleitende Universitätslehrgang richtet sich an Führungskräfte in Gesundheits- und Sozialberufen, um sie auf ihre Funktionen im klinischen und patientennahen Bereich vorzubereiten und sie zur Lösung von Problemen auf der Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse zu befähigen.

Für die Aufnahme ist ein Hochschulabschluss in Psychologie, Medizin, Theologie oder einem ähnlichen Fach, ein Diplom als Gesundheits- und KrankenpflegerIn oder eine fachliche TherapeutInnen-Ausbildung erforderlich. Das Studium ermöglicht eine Erweiterung der Kompetenzen und Fähigkeiten beim Führen, Entscheiden und Forschen im Fach Palliative Care.

Im Curriculum wird besonders auf den Aspekt des interprofessionellen Lernens und Lehrens gelegt, das mit verpflichtenden Praktikas untermauert wird. Es beinhaltet Lehreinheiten zu Palliativmedizin & Palliativpflege, Ethik & Spiritualität, Reflexion & Wissenschaftliche Konzepte ebenso wie Ökonomie & Sozialpolitik oder Operatives & Strategisches Management. Der Lehrgang ist in drei aufeinander aufbauenden Stufen gegliedert.

ARGE Bildungsmanagement Wien Universitätslehrgang Psychotraumatologie und Resilienz (M.A.)

Das berufsbegleitende Diplomlehrgang Psychotraumatologie und Resilienz vermittelt Interventionsmethoden für die Arbeit mit traumatisierten Menschen. Zudem wird die Sensibilisierung und das Bewusstsein eigener Grenzen auf Seiten der Studierenden gefördert.

Der Lehrgang richtet sich an Personen aus therapeutischen, pädagogischen, psychosozialen, psychologischen oder gesundheitlichen Berufen und schließt je nach Ausbildungsziel - Traumaberatung oder Traumatherapie - mit zwei unterschiedlichen Zertifikaten ab.

Im Curriculum sind Inhalte wie Geschichte des Traumabegriffs, Resilienzkonzepte, Auswirklungen von Traumatisierungen, Dynamik seelischer Verletzungen bei Menschen, Beziehung zwischen körperlichen und seelischen Symptombildungen als Folge von Traumaerfahrungen sowie Kenntnisse über verdeckte Ausdrucksformen von Traumatisierungen und die Fähigkeit zur Achtsamkeit auf Seiten der HelferInnen zu finden.