Anzeige

Osteopathie

Anbieter:
Donau-Universität Krems
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Akadem. Abschl.
Dauer:
3 Semester
Abschluss:
Master of Science (M.Sc.)
Dauer:
5 Semester
Studienort(e):
Wien, Niederösterreich, Österreich
Logo Donau-Universität Krems

Das Programm

Ziel des Universitätslehrgangs „Osteopathie“ ist es, die Osteopathie umfassend und mit allen Facetten darzustellen – vom neuesten Stand medizinischen Wissens und aktueller Forschung über detailliertes medizinisches Hintergrundwissen bis zu spezifischen Techniken im cranialen oder visceralen Bereich.

Das Repertoire an Techniken, das im ersten, nicht-universitären Teil der Ausbildung erworben wurde, soll dabei in jeder Richtung erweitert und vertieft werden.

Ein weiterer wichtiger Teilbereich des Lehrgangs ist die Vertiefung der Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich von spezifisch osteopathischer Befunderhebung und Differentialdiagnostik, sowie die Interpretation verschiedener Befunde aus osteopathischer Sicht.

>> ausführliche Informationen
Prof. Dr. Andrea Dungl-Zauner
Zentrumsleitung
Master Master of Science (M.Sc.), Osteopathie - Berufsfeld / Zielpublikum

Berufsfeld / Zielpublikum

  • Ärzte/Ärztinnen, Zahnärzte/Zahnärztinnen, PhysiotherapeutInnen (bzw. KrankengymnastInnen) oder Personen mit international vergleichbarer Ausbildung sowie zusätzlich verpflichtend eine osteopathische Basis-Ausbildung von mindestens 1000 Unterrichtseinheiten über mindestens drei  Jahre oder

  • Personen mit einem Abschluss eines Vollzeitstudiums in Osteopathie im Umfang von mindestens 4500 Unterrichtseinheiten über mindestens 4 Jahre sowie Praxiserfahrung von mindestens 2 Jahren.

Schwerpunkte / Curriculum

Der Universitätslehrgang trägt auf wissenschaftlicher Grundlage mit unterschiedlichen Vertiefungen zur fachlichen, beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung der Studierenden
bei. Der Schwerpunkt des Studiums liegt in der Auseinandersetzung mit den neuesten
Forschungsergebnissen zu den Themen der betreffenden Vertiefung und der Vermittlung der erforderlichen Therapiekompetenz. Dabei soll die notwendige Verbindung zwischen Theorie und Praxis in anwendungsorientierten Bereichen der Osteopathie hergestellt werden.

>> ausführliche Informationen

Praxisbezug / Internationalisierung

Jeder Student muss während der Dauer des Lehrganges mindestens 410 Stunden in einer bestehenden Praxis osteopathisch arbeiten. Die Reflexion und Auswertung dieses Praktikums erfolgt in 3 supervidierten Behandlungen, schriftlichen Fallstudien und in Reflexionsgruppen im Rahmen der Seminare.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten ca.
€ 8.900,00
Die Zulassung zum Universitätslehrgang erfolgt jeweils nach Maßgabe vorhandener Studienplätze.
Die Höchstzahl an Studienplätzen, die jeweils für einen Studiengang zur Verfügung steht, ist von der Lehrgangsleiterin oder dem Lehrgangsleiter nach pädagogischen und organisatorischen Gesichtspunkten festzusetzen.

Sprachen

Unterrichtssprache: Deutsch
Auslandsaufenthalt: nicht möglich
Informationsmaterial anfordern Logo Donau-Universität Krems 
         Osteopathie

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Donau-Universität Krems anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Logo Donau-Universität Krems 
           Osteopathie

Der Anbieter

Als führende öffentliche Universität für Weiterbildung in Europa ist die Donau-Universität Krems auf die Höherqualifizierung von Berufstätigen spezialisiert. Vor 25 Jahren gegründet zählt sie aktuell mehr als 8.000 Studierende aus 85 Ländern und über 24.500 AbsolventInnen. Die Universität für Weiterbildung steht für innovative Lernformate wie Blended Learning sowie höchste Qualität in Lehre und Forschung. Sie führt das Qualitätssiegel der AQ-Austria.

©HerthaHurnaus

Studienprogramm
Das Studienprogramm umfasst Master-Lehrgänge und kürzere Programme in den Bereichen

Einen Überblick über alle Angebote finden Sie im Studienführer und unter www.donau-uni.ac.at/studium

Studieren in Wien

Der Campus Krems mit seinen modernen Lehrräumen, Labors, Studierenden-Unterkünften, einem Kino und verschiedenen Lokalen bietet ideale Bedingungen für Lehre und Forschung.

©WalterSkokanitsch

Das Studienangebot der Donau-Universität Krems ist konzipiert für die spezifischen Anforderungen Berufstätiger. Je nach Studienart (Certified Program, Akademisches Programm oder Master-Lehrgang) und fachlicher Ausrichtung des Studiums gibt es spezifische Zulassungsvoraussetzungen, die bei der jeweiligen Lehrgangsbeschreibung zu finden sind: www.donau-uni.ac.at/studium

Studienberatung

Kontakt

Donau-Universität Krems

Zentrum für TCM und Komplementärmedizin
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Österreich
Anfahrt | Lageplan
Tel:
+43 (0)2732 893-2691
Fax:
+43 (0)2732 893-4000
E-Mail:
info@donau-uni.ac.at
Website: