Neurophysiotherapie

Anbieter:
Donau-Universität Krems
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Master M.Sc.
Dauer:
5 Semester
Bundesländer:
Baden-Württemberg
Bayern
Niederösterreich
Logo Donau-Universität Krems
Master M.Sc., Neurophysiotherapie - Das Studium

Das Programm

Neurophysiotherapie ist ein Feld, dem im höchsten Maße ethische, gesundheitsökonomische und klinische Bedeutung zukommt. Dies liegt darin begründet, dass aufgrund der demographischen Entwicklung mit einer erheblichen quantitativen Zunahme von neurologischen Störungen zu rechnen ist und dass derartige Störungen in der Regel massive Einschnitte im Leben der Betroffenen verursachen. Der Universitätslehrgang "Neurophysiotherapie" ist geeignet für PhysiotherapeutInnen speziell im niedergelassenen Bereich zu befähigen, diesen Herausforderungen mit fundiertem, evidenzbasiertem und klientenzentriertem Wissen im interdisziplinären Kontext zu begegnen.
Master M.Sc., Neurophysiotherapie - Berufsfeld / Zielpublikum

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an PhysiotherapeutInnen mit Bachelorabschluss oder an PhysiotherapeutInnen mit Universitätsreife und einer aktiven Berufsberechtigung in Physiotherapie mit einjähriger Berufserfahrung. Für die spezialisierten AbsolventInnen des Zertifikatsprogramms Neurophysiotherapie der Berufsverbände „Verband für Physiotherapie (ZVK) e.V – PhysioAkademie Deutschland" und „Physioaustria" ist die Anschlussfähigkeit und Anrechenbarkeit an den Masterlehrgang „Neurophysiotherapie" gegeben.
Master M.Sc., Neurophysiotherapie - Schwerpunkte / Curriculum

Schwerpunkte / Curriculum

  • Methoden- und Wissenschaftskompetenz
  • Sozial- und Managementkompetenzen
  • Neurowissenschaftliche Grundlagen physiotherapeutischer Intervention
  • Bewegungs- und Trainingswissenschaft
  • Neurophysiotherapeutische Interventionen bei ausgewählten Krankheitsbildern
  • Neuropsychologie
  • Ausgewählte physiotherapeutische Behandlungskonzepte in der Neurologie
  • Gerätegestützte Verfahren in der therapeutischen Anwendung
  • Medizinprodukte und Hilfsmittel
  • Spezielle Felder der Neurophysiotherapie
  • Neurorehabilitation
  • Grundlagen der Neuroorthohpädie

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Teilnahmegebühr
  • € 13.400,-- bzw. €2.680,--/Semester
  • € 12.900,-- bzw. €2.580,--/Semester für AbsolventInnen der Neurophysiotherapie-Zertifikatsweiterbildung des Deutschen Verbandes für Physiotherapie (ZVK) und der Physio Austria.
Zugangsvoraussetzungen:
  • ein österreichischer oder gleichwertiger ausländischer Hochschulabschluss sowie eine aktive Berufsausübungsberechtigung in Physiotherapie in Österreich im Sinne des MTD-Gesetzes (BGBl 460/1992 i.d.g.F.) oder eine gleichgehaltene Eignung im Sinne der europäischen Berufszulassung (z.B. Nostrifikation) oder
  • allgemeine Universitätsreife sowie eine aktive Berufsausübungsberechtigung in Physiotherapie in Österreich im Sinne des MTD-Gesetzes (BGBl 460/1992 i.d.g.F.) oder eine gleichgehaltene Eignung im Sinne der europäischen Berufszulassung (z.B. Nostrifikation), weiters ein Jahr einschlägige Berufserfahrung und
  • der positive Abschluss eines Bewerbungsgesprächs.

Sprachen

Unterrichtssprache: Deutsch
Informationsmaterial anfordern
Ich bitte um:
Logo Donau-Universität Krems 
          Master  Neurophysiotherapie
Master M.Sc., Neurophysiotherapie - Der Anbieter

Der Anbieter

Die Donau-Universität Krems ist einer der führenden europäischen Anbieter von berufsbegleitenden Aufbaustudiengängen. Spezialisiert auf universitäre Weiterbildung aktualisiert sie das Wissen von AkademikerInnen und Führungskräften und stellt sich der gesellschaftlichen Herausforderung des lebenslangen Lernens. Neben hoher Qualität in Lehre, Forschung und Consulting sind Kundenorientierung und Praxisnähe die Markenzeichen des europäischen Modellprojekts.

Das Studienangebot umfasst mehr als 150 Studiengänge in den Bereichen Gesundheit und Medizin, Kommunikation und Globalisierung, Wirtschaft und Recht, Bildung und Medien sowie Kunst, Kultur und Bau. Aktuell sind mehr als 5.000 Menschen aus rund 70 Ländern an der Universität für Weiterbildung inskribiert und schließen ihre Studiengänge mit einem international anerkannten Grad ab, etwa einem Master of Business Administration (MBA), Master of Science (MSc), Master of Arts (MA) oder Master of Laws (LL.M.).

Ihren Standort hat die Donau-Universität Krems in einer der schönsten Kulturlandschaften Europas, der Wachau. Diese wurde von der UNESCO im Jahr 2000 zum Weltkulturerbe erklärt. Der im Herbst 2005 eröffnete Campus Krems bietet Studierenden und Lehrenden eine offene, innovations- und motivationsfördernde Forschungs- und Lernumgebung mit modernen Lehrräumen, Labors, Audimax, Programmkino, Studentenapartments, Bibliothek und Mensa. Weltoffen und zugleich mit ihrem Standort verbunden ist die Donau-Universität Krems regionales Kultur- und Begegnungszentrum.
Master M.Sc., Neurophysiotherapie - Studieren in Krems (A), Ulm (D)

Studieren in Krems (A), Ulm (D)

Krems ist mit seinen 30 Schulen und Hochschulen mit insgesamt rund 15.000 SchülerInnen und Studierenden eine traditionelle Schulstadt. Dementsprechend gut ausgestattet ist die Umgebung mit Restaurants, Lokalen, Hotels, Studentenheimen und Freizeiteinrichtungen. Die Wachau mit ihrer idyllischen Landschaft, ihren edlen Weinen und den zahlreichen Sportmöglichkeiten trägt zur Lebensqualität der Studierenden der Donau-Universität Krems bei. Auch Kunst- und Kulturbegeisterte sind in Krems gut aufgehoben: Das Weltmusikfestival Glatt&Verkehrt, das Donaufestival mit neuer Performance-Kunst und Musik, die Kino-Events der Österreichischen Filmgalerie sowie die Ausstellungen der international renommierten Kunsthalle Krems und des einzigen Karikaturmuseums Österreichs zählen zu den Höhepunkten im Veranstaltungsprogramm der Stadt. Mit ihrem Programm Campus Cultur ist auch die Universität selbst Fixpunkt der regionalen Kunst- und Kulturszene.

Studienberatung

Master M.Sc., Neurophysiotherapie - Studienberatung und Information
Kontakt

Donau-Universität Krems

Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Österreich
Anfahrt | Lageplan
Tel:
+43 (0)2732 893 6000
Fax:
+43 (0)2732 893 4000
E-Mail:
info@donau-uni.ac.at
Website: