Anzeige

Klinische Ernährungsmedizin

Anbieter:
Donau-Universität Krems
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Master of Science (M.Sc.)
Dauer:
5 Semester
Studienort(e):
Krems, Niederösterreich, Österreich
Logo Donau-Universität Krems

Das Programm

Im Rahmen des Lehrgangs klinische Ernährungsmedizin werden den Studierenden die theoretischen Grundlagen und die praktische Umsetzung aller ernährungsrelevanten Fachfragen in der klinischen Praxis vermittelt.

Absolventen erwerben die Fähigkeit zur:
  • kritischen Interpretation von Untersuchungsergebnissen und Ableitung von Schlussfolgerungen
  • Erkennung von Nährstoffdefiziten und Erarbeitung entsprechender Therapien
  • Vermittlung des Zusammenhangs von Ernährung und Krankheiten sowie Unterstützung bei der Umsetzung der Gesundheitsziele
  • Bestimmung relevanter fachspezifischer Literatur und deren Beurteilung
  • Erkennung von Risikogruppen/-personen und Entwicklung von Präventionsmaßnahmen
Dipl.-Ing. Dr.-Ing. Christiane Fischer
Lehrgangsleitung
Master Master of Science (M.Sc.), Klinische Ernährungsmedizin - Berufsfeld / Zielpublikum

Berufsfeld / Zielpublikum

Der Lehrgang Klinische Ernährungsmedizin spricht sowohl ÄrztInnen, ZahnärztInnen, Diätologinnen und ÖkötrophologInnen an, wie auch in Ernährungsteams tätige PharmazeutInnen, SportwissenschaftlerInnen, ErnährungswissenschaftlerInnen, PhysiotherapeutInnen und Diplomiertes Gesundheits- und Krankenpflegepersonal.

Hinweis:
In Österreich ist die Beratung, Auswahl, Zusammenstellung und Berechnung der Kost
  1. Kranker, einschließlich ihrer Angehörigen zur Durchführung ärztlicher Diätverordnungen generell

  2. sowie die Auswahl, Zusammenstellung und Berechnung der Kost für gesunde Personen und Personengruppen mit oder ohne besonderer Belastung (z.B. Schwangerschaft) einschließlich der Beratung dieser Personenkreise über Ernährung den Ärzten/Ärztinnen sowie der Berufsgruppe der Diätologen/Diätologinnen vorbehalten. Verstöße können nebst Verwaltungsstrafverfahren zivil- als auch strafrechtlich geahndet werden.

Schwerpunkte / Curriculum

Für die Absolvierung des gesamten Lehrgangs in berufsbegleitender Form ist eine Studiendauer von 2,5 Jahren für 120 Credits vorgesehen.

Inhalte
  • Anatomie und Physiologie
  • Biochemie
  • Lebensmittel und Qualitätssicherung
  • Ernährungslehre
  • Ernährungsempfehlungen und Prävention
  • Mikronährstoffmedizin
  • Phytomedizin
  • Ernährung und Immunsystem
  • Ernährung bei speziellen Erkrankungen
  • Psychogene Essstörungen und Ernährung bei psychosomatischen Erkrankungen
  • Ernährungsmedizinische Interpretation von Laborparametern
  • Alternative Ernährungsformen
  • Angewandte Ernährungsberatung
  • Kommunikation
  • Recht
  • Wissenschaftliches Arbeiten, Methoden der evidenzbasierten Forschung
  • Projektarbeit
  • Seminar zur Master-Thesis
  • Masterthesis

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten ca.
€ 13.000,-
Der Betrag ist in 5 Raten zahlbar.

Zulassungsvoraussetzungen:
(1)   a)      ein abgeschlossenes Studium der Medizin, Zahnmedizin, Pflegewissenschaften,         Diätologie,                 Pharmazie,  Ökotrophologie,  Ernährungswissenschaft oder   aus  einem vergleichbaren Fachbereich oder

        b)     Vorliegen der allgemeinen Universitätsreife und mindestens eine 4-jährige studienrelevante, qualifizierte Berufserfahrung in adäquater Position (Aus- und Weiterbildungszeiten können eingerechnet werden) oder

        c)     ohne Vorliegen der allgemeinen Universitätsreife eine mindestens 8-jährige     studienrelevante, qualifizierte Berufserfahrung in adäquater Position (Aus- und Weiterbildungszeiten können eingerechnet werden) und

(2)   die positive Beurteilung im Rahmen eines Aufnahmeverfahrens.

Sprachen

Unterrichtssprache: Deutsch
Auslandsaufenthalt: nicht möglich
Informationsmaterial anfordern Logo Donau-Universität Krems 
         Klinische Ernährungsmedizin

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Donau-Universität Krems anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Logo Donau-Universität Krems 
           Klinische Ernährungsmedizin

Der Anbieter

Als führende öffentliche Universität für Weiterbildung in Europa ist die Donau-Universität Krems auf die Höherqualifizierung von Berufstätigen spezialisiert. Vor 25 Jahren gegründet zählt sie aktuell mehr als 8.000 Studierende aus 85 Ländern und über 24.500 AbsolventInnen. Die Universität für Weiterbildung steht für innovative Lernformate wie Blended Learning sowie höchste Qualität in Lehre und Forschung. Sie führt das Qualitätssiegel der AQ-Austria.

©HerthaHurnaus

Studienprogramm
Das Studienprogramm umfasst Master-Lehrgänge und kürzere Programme in den Bereichen

Einen Überblick über alle Angebote finden Sie im Studienführer und unter www.donau-uni.ac.at/studium

Studieren in Krems

Der Campus Krems mit seinen modernen Lehrräumen, Labors, Studierenden-Unterkünften, einem Kino und verschiedenen Lokalen bietet ideale Bedingungen für Lehre und Forschung.

©WalterSkokanitsch

Das Studienangebot der Donau-Universität Krems ist konzipiert für die spezifischen Anforderungen Berufstätiger. Je nach Studienart (Certified Program, Akademisches Programm oder Master-Lehrgang) und fachlicher Ausrichtung des Studiums gibt es spezifische Zulassungsvoraussetzungen, die bei der jeweiligen Lehrgangsbeschreibung zu finden sind: www.donau-uni.ac.at/studium

style="text-align: justify;">Krems ist mit seinen 30 Schulen und Hochschulen mit insgesamt rund 15.000 SchülerInnen und Studierenden eine traditionelle Schulstadt. Dementsprechend gut ausgestattet ist die Umgebung mit Restaurants, Lokalen, Hotels, Pensionen und Studenten- heimen, Freizeit- und Kultureinrichtungen. Die Wachau mit ihrer idyllischen Landschaft, ihren edlen Weinen und den zahlreichen Sportmöglichkeiten trägt zur Lebensqualität der Studierenden der Donau-Universität Krems bei.

Historische Bauten und mittelalterliche Architektur der Stadtteile Krems und Stein verweisen auf eine bedeutende Vergangenheit. Die bereits 995 als "urbs chremisa" erwähnte Stadtgemeinde war ein Zentrum des Salz- und Weinhandels und ist eine der ältesten Städte des Landes.

Durch die mittelalterlichen Gassen spazieren, Wein verkosten im aufgelassenen Kloster, entspannen im Straßencafe und schmunzeln im Karikaturmuseum: Kunst und Kultur lassen sich in Krems erleben. Das internationale Musikfestival „Glatt & Verkehrt“, das Niederösterreichische Donaufestival, die Kino-Events der Österreichischen Filmgalerie und die Ausstellungen der international renommierten Kunsthalle Krems sind Höhepunkte im Veranstaltungsprogramm der Stadt. Als Mitglied der Kunstmeile Krems ist die Donau-Universität Krems Fixpunkt der regionalen Kunst- und Kulturszene.

Studienberatung

Master Master of Science (M.Sc.), Klinische Ernährungsmedizin - Studienberatung und Information
Kontakt

Donau-Universität Krems

Dr. Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Österreich
Anfahrt | Lageplan
Tel:
+43(0)2732 893
Fax:
+43(0)2732 893-4000
E-Mail:
info@donau-uni.ac.at
Website: