Master Management, Unternehmensführung berufsbegleitend in Österreich 🎓 - 52 Studiengänge

Anzeige

52 Studiengänge

MedAk Medizin. Fortbildungsakademie in Koop. mit der Johannes Kepler Univ. Linz Aufbaustudium MBA in Health Care Management
  • Abschluss: MBA
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Linz
Informationsmaterial anfordern
MedAk Medizin. Fortbildungsakademie in Koop. mit der Johannes Kepler Univ. Linz
Donau-Universität Krems Bildungsmanagement, MA
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Change Management MSc (Akademische/r ExpertIn / Certified Program)
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Collection Studies and Management
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Communication and Leadership MBA (Master of Business Administration)
  • Abschluss: MBA
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Digital Corporate Governance - MBA
  • Abschluss: MBA
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Educational Leadership - Professionelles Schulmanagement, MA
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Energy Innovation Engineering und Management, MSc
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Schloss Hofen - Wissenschafts- und Weiterbildungszentrum Vorarlberg Executive MBA
  • Abschluss: MBA
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Lochau, Dornbirn
Informationsmaterial anfordern
Schloss Hofen - Wissenschafts- und Weiterbildungszentrum Vorarlberg
Donau-Universität Krems Executive MBA (EMBA)
  • Abschluss: EMBA
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
SMBS - University of Salzburg Business School Executive MBA General Management
  • Abschluss: EMBA
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Salzburg
Informationsmaterial anfordern
SMBS - University of Salzburg Business School
Donau-Universität Krems General Management MBA
  • Abschluss: MBA
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
WU Executive Academy Global Executive MBA
  • Abschluss: EMBA
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 16 Monat(e)
  • Studienort: Wien
Informationsmaterial anfordern
WU Executive Academy
Paracelsus Medizinische Privatuniversität Health Sciences & Leadership (MSc)
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 6 Semester
  • Studienort: Salzburg
Informationsmaterial anfordern
Paracelsus Medizinische Privatuniversität
Donau-Universität Krems Hochschul- und Wissenschaftsmanagement
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Innovationsmanagement MSc (Akademischer Experte/Certified Program)
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Integrated Management Systems MBA
  • Abschluss: MBA
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Kommunikation und Management MSc
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Leadership and Management (MBA, MSc)
  • Abschluss: MBA
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 6 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
ARGE Bildungsmanagement Wien Leadership und Soziales Management - Universitätslehrgang (M.A.)
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Wien
Informationsmaterial anfordern
ARGE Bildungsmanagement Wien
Donau-Universität Krems Lean Operations Management MSc (Akademische/r ExpertIn / Certified Program)
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems MA Music Management
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Management und Führungskompetenz, MBA
  • Abschluss: MBA
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 3 oder 4 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Master in Business Administration
  • Abschluss: MBA
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 2-3 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
SMBS - University of Salzburg Business School Master in Management (MIM) / Master in International Business (MIB)
  • Abschluss: MIM
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Salzburg
Informationsmaterial anfordern
SMBS - University of Salzburg Business School
UNI for LIFE MBA Change Management
  • Abschluss: MBA
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 3 Semester
  • Studienort: Graz
Informationsmaterial anfordern
UNI for LIFE
LIMAK Austrian Business School MBA Data Analytics and Business Process Optimization
  • Abschluss: MBA
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 3 Semester
  • Studienort: mehrere Orte
Informationsmaterial anfordern
LIMAK Austrian Business School
LIMAK Austrian Business School MBA Digital Transformation and Change Management
  • Abschluss: MBA
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 3 Semester
  • Studienort: mehrere Orte
Informationsmaterial anfordern
LIMAK Austrian Business School
WU Executive Academy MBA Entrepreneurship & Innovation
  • Abschluss: MBA
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 18 Monat(e)
  • Studienort: Wien
Informationsmaterial anfordern
WU Executive Academy
LIMAK Austrian Business School MBA Innovation Management
  • Abschluss: MBA
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 3 Semester
  • Studienort: mehrere Orte
Informationsmaterial anfordern
LIMAK Austrian Business School
LIMAK Austrian Business School MBA New Business Development in the Digital Economy
  • Abschluss: MBA
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 3 Semester
  • Studienort: mehrere Orte
Informationsmaterial anfordern
LIMAK Austrian Business School
WU Executive Academy MBA Project Management
  • Abschluss: MBA
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 18 Monat(e)
  • Studienort: Wien
Informationsmaterial anfordern
WU Executive Academy
LIMAK Austrian Business School MBA Strategic Management and Corporate Entrepreneurship
  • Abschluss: MBA
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 3 Semester
  • Studienort: mehrere Orte
Informationsmaterial anfordern
LIMAK Austrian Business School
International Business School MSc in International Management
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: Part-time
  • Dauer: 2 Semester
  • Studienort: Vienna
Informationsmaterial anfordern
International Business School
Donau-Universität Krems Personalmanagement, Führung und Organisation, MSc
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Pharmamanagement
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
WU Executive Academy Professional Master in Leadership & Unternehmensführung
  • Abschluss: PM
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 2 Semester
  • Studienort: Wien
Informationsmaterial anfordern
WU Executive Academy
Donau-Universität Krems Professional MBA, Specialization Aviation Management
  • Abschluss: MBA
  • Studienform: Part-time
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Professional MBA, Vertiefung Agile Organizations & Collective Leadership
  • Abschluss: MBA
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 3 oder 4 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Professional MBA, Vertiefung Biotech, Pharma & MedTech Management
  • Abschluss: MBA
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 3 oder 4 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Professional MBA, Vertiefung Energy Innovation
  • Abschluss: MBA
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 3 oder 4 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Professional MBA, Vertiefung Entrepreneurship & Innovation Management
  • Abschluss: MBA
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 3 oder 4 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Professional MSc Management und IT, Fachvertiefung Strategie, Technologie & Management
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Professional MSc Management und IT, Spezialisierung Digital Transformation Consulting
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Professional MSc Management und IT, Spezialisierung Information Security Management
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Professional MSc Management und IT, Spezialisierung Smart Factory
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Professional MSc Management und IT- Spezialisierung Supply-Chain Management
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
ARGE Bildungsmanagement Wien Projektmanagement - Universitätslehrgang (M.A.)
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Wien
Informationsmaterial anfordern
ARGE Bildungsmanagement Wien
Donau-Universität Krems Prozessmanagement MSc (Master of Science Advanced / Akademische/r ExpertIn / Certified Program)
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Risikomanagement, MSc
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Unternehmensführung und Strategie/Business Controlling MBA
  • Abschluss: MBA
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 6 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Donau-Universität Krems Wissensmanagement MSc (Master of Science Advanced / Akademische/r ExpertIn / Certified Program)
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Krems
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Management, Unternehmensführung
Anzeige

Kurzinformationen zu den Studiengängen

MedAk Medizin. Fortbildungsakademie in Koop. mit der Johannes Kepler Univ. Linz Aufbaustudium MBA in Health Care Management

Der Universitätslehrgang zum Master of Business Administration in Health Care Management ist berufsbegleitend aufgebaut und befähigt die Studierenden mit den komplexen Problemstellungen des Gesundheitssektors umzugehen und Lösungen dafür zu finden. Der Schwerpunkt liegt auf der Verflechtung von medizinischem und wirtschaftswissenschaftlichem Wissen.

Das Programm richtet sich an jene, die bereits Fach- und Führungspositionen inne haben und ihre Kompetenzen in diesem Bereich noch weiter ausbauen wollen um mehr Verantwortung übernehmen zu können. Für die Zulassung ist ein erster Hochschulabschluss in den Bereichen Pflege-, Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften notwendig.

Module des Curriculums beschäftigen sich beispielsweise mit Finanz- und Investitionsmanagement, Sozialversicherung und privater Krankenversicherung, Betriebswirtschaftslehre, Medizinischer Ethik oder Innovations- und Netzwerkmanagement.

Donau-Universität Krems Bildungsmanagement, MA

Mit dem berufsbegleitenden Masterstudium Bildungsmanagement werden die Studierenden befähigt, mit Hilfe entsprechender Managementkompetenzen für effizientes und verantwortungsvolles Handeln optimale organisatorische Rahmenbedingungen für Lehr-Lern-Prozesse im Bildungsbereich zu ermöglichen.

Es richtet sich an MitarbeiterInnen und (Weiter-)Bildungsverantwortliche öffentlicher und privater Bildungseinrichtungen, Unternehmen oder Organisationen, insbesondere mit Erfahrungen in Leitungs- und Führungsaufgaben oder die sich über das Studium darauf vorbereiten wollen.

Das Curriculum beinhaltet Module zu Management-, Entwicklungs-, und Führungskompetenz sowie einer Projektarbeit und Seminare zu Forschungsmethoden und der Master Thesis. Das Studium fördert einen professionellen Erfahrungsaustausch und den Ausbau des persönlichen Netzwerks.

Donau-Universität Krems Change Management MSc (Akademische/r ExpertIn / Certified Program)

Im berufsbegleitenden Masterprogramm Change Management lernen die Studierenden verschiedene Change-Zugänge und Methoden kennen, um Change-Prozesse gezielt aufsetzen, begleiten und steuern zu können. Das Spektrum reicht vom betriebswirtschaftlich-sachorientierten Vorgehen bis zur klassischen Organisationsentwicklung.

Es richtet sich an ManagerInnen und Führungspersönlichkeiten aus allen Branchen der Wirtschaft und des öffentlichen Dienstes, die im Bereich des Change Managements tätig sind. Ein Hochschulstudium oder eine gleichzuhaltende Qualifikation durch einschlägige, qualifizierte Berufserfahrung in entsprechenden Position ist Aufnahmebedingung.

Das Curriculum ist stufenweise aufgebaut und besteht aus zwei Einstiegsmodulen, fünf fachspezifischen Pflichtmodulen (Grundlagen, Wissenschaftliches Arbeiten, Organisationsentwicklung, Methoden-Vertiefungen und Transformationsmanagement) sowie drei Wahlmodulen.

Donau-Universität Krems Collection Studies and Management

Das Masterstudium Collection Studies and Management vereint die klassischen Aufgaben von Sammlungsinstitutionen – Sammeln, Bewahren, Erforschen, Ausstellen, Vermitteln – mit der entsprechenden Managementkompetenz. Die Studierenden können sich in einem von drei für sie besonders relevanten Bereich vertiefen.

Es richtet sich an HochschulabsolventInnen sammlungsbezogener Studiengänge und an Personen, die eine Führungsposition in einem Sammlungsinstitut anstreben oder an einer Tätigkeit oder Forschung in diesem Bereich interessiert sind. Die AbsolventInnen sind durch theoretisches und praktisches Know-How befähigt, zukunftsweisende Strategien und Konzepte in allen sammlungsrelevanten Aufgabenbereichen zu entwickeln.

Der im Blended Learning-Modus durchgeführte Lehrplan beinhaltet je nach Spezialisierung Module zu Theorie und Geschichte des Sammelns, Sammlungsbewahrung, Grundlagen der Sammlungspräsentationen: Dauerausstellungen und Sonderausstellungen, Public Relations für Sammlungsinstitutionen, Digitales Sammlungsmanagement oder Ausstellungsdesign und -management.

Donau-Universität Krems Communication and Leadership MBA (Master of Business Administration)

Der berufsbegleitende Masterstudiengang richtet sich an Führungskräfte, die ihre Kompetenz in zukunftsfähiger Führung stärken wollen. Mittels kommunikativer Selbst- und Fremdreflexionsphasen werden Präsenz, Authentizität, kommunikative Wirkung sowie Neuromanagement und soziale Kompetenz vertieft.

Er richtet sich an Führungspersönlichkeiten aus Unternehmen und Non-Profit Organisationen ebenso wie Selbstständige, die an einer Ergänzung, Vertiefung oder Neuausrichtung ihres Führungsstils durch neue Betrachtungsweisen auf ihre bereits gelebte Führungs- und Kommunikationskompetenz interessiert sind.

Das Curriculum besteht aus den Einstiegsmodulen Einführung und Basiskompetenzen sowie Wissenschaftliches Arbeiten, den Pflichtmodulen Zukunftsfähige Führung; Präsenz, Authentizität und Wirkung in der Kommunikation sowie Neuromanagement und soziale Kompetenz und fünf Wahlmodulen, von denen mindestens zwei betriebswirtschaftlicher Art sein müssen.

Donau-Universität Krems Educational Leadership - Professionelles Schulmanagement, MA

Die Studierenden des Masterprogrammes Educational Leadership - Professionelles Schulmanagement werden zur Leitung schulischer oder außerschulischer Bildungseinrichtungen ausgebildet. Es werden Managementkompetenzen, Prinzipien der Schul- und Unterrichtsentwicklung sowie Kommunikation, Konfliktmanagement und Teamentwicklung gelehrt.

Das Studium richtet sich an Personen aus dem schulischen oder außerschulischen Aus- und Weiterbildungsbereich, die an einer Leitungsfunktion interessiert oder in der LehrerInnen-Fortbildung tätig sind sowie an DozentInnen an Fachhochschulen, Pädagogischen Hochschulen und Universitäten.

Das Curriculum wird im Blended-Learning-Modus angeboten und beinhaltet Module wie Führung und Management an Schulen und Bildungsinstitutionen; Personalmanagement an Bildungsinstitutionen; Qualitätsmanagement an Schulen; Theorie und Praxis mediengestützten Lernens; Rechtliche Grundlagen oder Gesellschaftliche Kontextualisierung von Schule: Gewaltprävention.

Donau-Universität Krems Energy Innovation Engineering und Management, MSc

Der Masterstudiengang Energy Innovation Engineering und Management wird in Kooperation mit den Ingenieurbüros der Wirtschaftskammer Steiermark angeboten. Durch den fortschreitenden Klimawandel bedarf es neue Managementfähigkeiten und neues Wissen.

Zur Zielgruppe zählen alle Personen, die sich für Energie und CO2 Management interessieren und Personen, die in Ingenieurbüros tätig sind. Das Studium bildet sie zu ExpertInnnen für die professionelle Planung und Begleitung von Energie Autarkie Projekten weiter.

Das Curriculum beinhaltet Fächer wie etwa Energie Autarkie Coaching, nachhaltige und innovative Energiesysteme, Management und Consulting Know-how, Energieeffizienzmanagement sowie innovative Energien und CO2 Strategien. Zur Auswahl stehen zudem drei Vertiefungsrichtungen: Manager/in für Nachhaltige Mobilität im Verkehrswesen, Umwelt- und Energierecht oder integrative Regionalentwicklung.

Schloss Hofen - Wissenschafts- und Weiterbildungszentrum Vorarlberg Executive MBA

Das berufsbegleitende Executive MBA-Programm setzt den Fokus auf eine fächerübergreifende Qualifikation der Studierenden in den drei zentralen Unternehmensbereichen Controlling, Marketing sowie Personal- und Organisationsentwicklung. Eine interdisziplinäre Gruppenzusammensetzung unter Betrachtung des General Managements fördert den Aufbau von Netzwerken.

Es richtet sich an Führungspersönlichkeiten der höheren Managementebenen bzw. an EntscheidungsträgerInnen, die eine Führungsposition anstreben. Die TeilnehmerInnen werden befähigt, anwendungsorientierte Problemstellungen zu bearbeiten, Lösungen zu entwickeln sowie verantwortungsbewusste Entscheidungen durch die Einschätzung der Konsequenzen zu treffen.

Das moderne Curriculum besteht aus einem allgemeinen Pflichtmodul und drei Spezialisierungsstufen zu Controlling, Marketing und Personal- und Organisationsentwicklung. Das Studium zeichnet sich durch ein einzigartiges Lernsetting zu aktuellen Problemstellungen in einer angenehmen Lernatmosphäre aus.

SMBS - University of Salzburg Business School Executive MBA General Management

Der Studiengang Executive MBA General Management ist berufsbegleitend zu absolvieren und strebt danach, Studierenden Kompetenzen zur Analyse, Entscheidung sowie Problemlösung zu vermitteln, die sie bei der Ausübung einer Führungsposition in einem Unternehmen brauchen. Zudem lernen diese die zentralen Bereiche und Methoden des modernen Managements kennen und auf welche Weise diese auf komplexere Probleme innerhalb eines Unternehmens angewendet werden können.

Zur Zielgruppe des Lehrgangs zählen u.a. Unternehmer/innen und (Nachwuchs)Führungskräfte. Es sollen aber auch all jene angesprochen werden, die eine Profession im General Management anstreben und mit diesem Studium eine Qualifikation für internationale Tätigkeiten erwerben möchten.

Im Zuge des praxisorientierten Lehrplans werden Studierenden beispielsweise die Trends und Herausforderungen in Entrepreneurship und Leadership nähergebracht. Weitere Themen sind das Management von Märkten und Risiken, Innovationsmanagement und Business Modelling sowie eine Zusammenschau des Entrepreneur- und Leadership in Amerika.

Paracelsus Medizinische Privatuniversität Health Sciences & Leadership (MSc)

Der berufsbegleitende Universitätslehrgang Health Sciences & Leadership richtet sich an Führungskräfte aus dem Gesundheitsbereich und vermittelt Know-Know in den Gebieten Health Sciences, Leadership und Management auf wissenschaftlicher Basis mit Fokus auf der Entwicklung der individuellen Führungspersönlichkeit.

Ein Bachelor-Abschluss mit Berufserfahrung bzw. eine äquivalente berufliche Eignung bei Personen ohne Studienabschluss ist Voraussetzung für die Aufnahme. Die Vereinbarkeit von Studium und Beruf wird durch eine hohe Serviceleistung bestmöglich unterstützt. Die Module können einzeln gebucht werden und auch eine Studienunterbrechung zur späteren Fortführung ist möglich.

Das Curriculum wird neben den drei Schwerpunkten mit den Querschnitthemen Change Management und interprofessionelle Kooperation ergänzt und in den jeweiligen Lehrveranstaltungen ist das Einbringen der persönlichen Erfahrungen der Studierenden ausdrücklich erwünscht. Die facheinschlägigen Erfahrungen der Lehrenden werden durch Studienexkursionen bereichert.

ARGE Bildungsmanagement Wien Leadership und Soziales Management - Universitätslehrgang (M.A.)

Im Masterprogramm Leadership und Soziales Management wird dem Steuern von funktionsorientierten sozialen Systemen (unternehmerisches Management) ebenso Rechnung getragen, wie dem personenbezogenen sozialen Management. Die Anwendung kann in Non-Profit-Organisationen oder in Organisationen der öffentlichen Verwaltung und des Sozial- und Gesundheitswesens erfolgen.

Er richtet sich an Führungskräfte, UnternehmerInnen, ManagerInnen oder angehende BeraterInnen. Die AbsolventInnen erwerben transdisziplinäre Kompetenzen und fundierte betriebswirtschaftliche und sozial-kommunikative Kenntnisse.

In der Fachausbildung stehen Themen wie Selbstmanagement, Strategische Führung, Controlling, Qualitätsmanagement und Ethik oder Gesellschafts- und Kulturtheorie auf dem Studienplan. Im anschließenden Masterstudium folgen Lehreinheiten in Wissenschaftlichen Techniken sowie Qualitativer und Quantitativer Forschungsmethoden.

Donau-Universität Krems Master in Business Administration

Im Master in Business Administration erwerben die Studierenden Kompetenzen um Führungsrollen in der Wirtschaft übernehmen zu können. Eine Studienreise ist vorgesehen, wahlweise nach Hong Kong, Vancouver oder in das Silicon Valley.

Wer sich für den Master in Business Administration anmelden möchte, sollte bereits über einen ersten Hochschulabschluss verfügen. Absolventen werden in den unterschiedlichsten Bereichen der Wirtschaft tätig und übernehmen Fach- und Führungspositionen.

Vor Beginn der eigentlichen Module absolvieren die Studierenden die Business Fundamentals in einem Online-Programm. Danach befassen sie sich mit Themengebieten wie Wirtschaftsmathematik- und Statistik. Corporate Financial Management, Business Ethics, Marketing Management oder Knowledge Management.

UNI for LIFE MBA Change Management

Im berufsbegleitenden MBA Change Management wird den Studierenden vermittelt, wie Organisationen und Unternehmen ihre Strukturen und Prozesse in einem ständigen Wandel anpassen können, um innerhalb der bestehenden Rahmenbedingungen effizient und wettbewerbsfähig zu bleiben.

Er richtet sich an Führungskräfte, Personen aus Organisations- oder Personalabteilungen, der öffentlichen Verwaltung, Beratungsunternehmen oder aus Fachabteilungen, die an Change-Managementprozessen beteiligt sind oder diese leiten. Ein Hochschulabschluss bzw. die allgemeinen Universitätsreife mit ExpertInnenerfahrung sind Aufnahmebedingung.

Das Curriculum beinhaltet Module zu Projektmanagement und Teamentwicklung, Organisationsstrukturen und Präsentationstechnik, Geschäftsprozesse und Moderation, Konfliktmanagement und Großgruppentechnik, Planungsmethoden und Strukturierungsmethoden sowie Anpassungsmethoden. Das Mastermodul schließt mit einer Masterarbeit und einer Masterprüfung ab.

LIMAK Austrian Business School MBA Digital Transformation and Change Management

Der berufsbegleitende MBA Digital Transformation and Change Management vermittelt Veränderungs-Know-How für den internationalen Wettbewerb, der ein ständiges Anpassen der Geschäftsprozesse, das Forcieren der Innovationsaktivitäten sowie die Neukonzeption der Marktbearbeitungsstrategien einfordert.

Er richtet sich an Personen, die mit Change- und Organisationsentwicklungs-Prozessen konfrontiert sind und gibt ihnen ein Werkzeug in die Hand, um große Veränderungen auf individueller, Gruppen- und organisationaler Ebene unterstützen zu können.

Neben der Spezialisierung Change Management and Organizational Development beinhaltet das Curriculum Module zu Management Compact und Leadership Experience. Es besteht die Möglichkeit, durch Study Trips in Kanada/USA oder China mit einem International Management MBA abzuschließen.

LIMAK Austrian Business School MBA Innovation Management

Im berufsbegleitenden MBA Innovation Management werden die Studierenden für das professionelle Innovationsmanagement für einen Markt des Überangebots, in dem innovative Leistungen den Vorsprung gegenüber den Mitbewerbern sichern, ausgebildet.

Er richtet sich an Personen, in deren Berufsalltag Innovations- und Produktmanagement ein Thema ist oder sie dafür Verantwortung tragen und die sich in diesem Bereich weiterbilden wollen. Mit diesem Lehrgang erwerben sie das notwendige Rüstzeug, um Innovationsprozesse noch effektiver gestalten zu können.

Der Lehrplan besteht aus den drei Komponenten Management Compact, Leadership Experience sowie die Spezialisierung Innovation and Product Management. Dabei wird eine Verbindung neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse mit der Bearbeitung konkreter praktischer Innovationsprojekte aus dem Unternehmenskontext der TeilnehmerInnen hergestellt.

LIMAK Austrian Business School MBA New Business Development in the Digital Economy

Der berufsbegleitende MBA New Business Development in the Digital Economy verschafft den Studierenden das notwendige Verständnis für die aktuellen Entwicklungen der Digitalisierung und für deren Relevanz im eigenen Unternehmen.

Er richtet sich an zukunftsorientierte Personen, die sich in ihrem beruflichen Umfeld mit dem Wachstumspotential durch Digitalisierung auseinandersetzen und für die entsprechenden Maßnahmen verantwortlich sind. Mit dem Lehrgang erlangen sie die Kompetenz, die digitale Transformation schrittweise in ihrem Unternehmen umzusetzen.

Neben der Spezialisierung New Business Development in the Digital Economy sind im Lehrplan die Module Management Compact sowie Leadership Experience zu finden. Mit der Absolvierung eines Study Trips in Kanada/USA oder China besteht die Möglichkeit, International Management MBA abzuschließen.

LIMAK Austrian Business School MBA Strategic Management and Corporate Entrepreneurship

Im berufsbegleitenden MBA Strategic Management and Corporate Entrepreneurship werden den Studierenden theoretisch abgesicherte und praxistaugliche Werkzeuge vermittelt, um strategisches und unternehmerisches Denken in das Unternehmen einfließen lassen zu können.

Er richtet sich an Führungskräfte von Unternehmen jeglicher Größe, die ihre unternehmerischen Fähigkeiten erweitern und neue Strategien für ihr Unternehmen anwenden wollen. Ein abgeschlossenes Studium und/oder langjährige Berufserfahrung werden für die Aufnahme vorausgesetzt.

Neben den Grundmodulen Management Compact und Leadership Experience besteht das Curriculum aus der Spezialisierung Strategic Management and Corporate Entrepreneurship. Die Absolvierung eines Study Trips in Kanada/USA oder China ermöglicht den Abschluss mit einem International Management MBA.

International Business School MSc in International Management

Das Masterprogramm International Management ist für Studierende verschiedener Kulturen interessant, um sich durch reale Geschäftsaktivitäten die neuesten Konzepte und Ansätze aus Wirtschaft und Management anzueignen.

Es richtet sich an Personen, die eine Karriere im Management anstreben, insbesondere für jene, die ihre Karriere von einer Einstiegs- zu einer Führungsebene fortsetzen wollen. Derzeitige AbsolventInnen sind im mittleren Management multinationaler Konzerne oder in Ministerien und Regierungsstellen beschäftigt.

Der Lehrplan ist in vier Module gegliedert und beinhaltet Lehrveranstaltungen wie Business Data Analysis, Leading and Managing People, Academic Skills, Research Methods for Social Sciences, Project Management oder Cross-cultural Management Skills.

WU Executive Academy Professional Master in Leadership & Unternehmensführung

Das Master-Studium Professional Master in Leadership & Unternehmensführung dient der Erweiterung und Vertiefung von Führungskompetenzen. Studierende befassen sich mit den Business Essentials und erlangen umfangreiches Knowhow in der Steuerung von Organisationen.

Das Studium eignet sich für all jene, die im Berufsleben Aufgaben auf Führungsebene übernehmen möchten und bereits über einen Bachelorabschluss oder eine andere, angemessene Vorbildung verfügen sowie ein Diplom im Studium Betriebswirt/in vorweisen können.

Inhaltlich setzt sich das Studium mit den Grundlagen der Unternehmensführung, globalen Märkten, Innovationsmanagement oder strategischem Marketingmanagement auseinander. Daten- und Entscheidungsanalyse, Personal & Organisation oder Digitalisierung sind weitere inhaltliche Bestandteile des Studiums.

Donau-Universität Krems Professional MSc Management und IT, Spezialisierung Digital Transformation Consulting

Das berufsbegleitende Masterstudium Professional Management und IT mit der Spezialisierung Digital Transformation Consulting thematisiert Fragen rund um die Digitalisierung an der Schnittstelle zwischen Technologie und Management. Im Fokus stehen dabei Beratungskompetenzen hinsichtlich der Digitalen Transformation.

Der Studiengang richtet sich an Personen, die als Consultants projektbezogen die Digitale Transformation in Unternehmen begleiten oder externe Beratungsleistungen für strategische und innovative Projekte anbieten.

Das Curriculum beinhaltet zwei Basissemester mit Inhalten wie Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen der Unternehmensführung, Strategische Planung und Steuerung, Leadership zur digitalen Transformation und Wirtschafts- und Informationsrecht. Im dritten Semester werden die Inhalte der Spezialisierung behandelt, etwa Consulting im digitalen Umfeld und IT-Business Management. Das Studium wird mit einer Master-Thesis abgeschlossen.

Donau-Universität Krems Professional MSc Management und IT, Spezialisierung Smart Factory

Das berufsbegleitende Masterstudium Professional Management und IT mit der Spezialisierung Smart Factory thematisiert Fragen rund um die Digitalisierung an der Schnittstelle zwischen Technologie und Management. Im Fokus stehen dabei der Weg zur Smart Factory sowie die Vision für die Industrie 4.0.

Der Studiengang richtet sich an Personen aus den Berufsfeldern Produktion, Instandhaltung oder Logistik, die künftig Aufgaben aus dem Bereich Smart Factory übernehmen sowie die Fach- und Führungsqualifikationen dafür erwerben wollen.

Das Curriculum beinhaltet zwei Basissemester mit Inhalten wie Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen der Unternehmensführung, Strategische Planung und Steuerung, Leadership zur digitalen Transformation und Wirtschafts- und Informationsrecht. Im dritten Semester werden die Inhalte der Spezialisierung behandelt, etwa Smart Planning and Control und Smart Data Analytics. Das Studium wird mit einer Master-Thesis abgeschlossen.

ARGE Bildungsmanagement Wien Projektmanagement - Universitätslehrgang (M.A.)

Das Masterprogramm Projektmanagement bildet nach aktuellen State-of-Art Standards zur Lösungskompetenz für komplexe Aufgaben in Profit-, Non-Profit- und Verwaltungsorganisationen aus.

Der Studiengang richtet sich an Führungskräfte, ProjektleiterInnen, ManagerInnen, OrganisationsentwicklerInnen, TrainerInnen oder BeraterInnen. AbsolventInnen sind zur Durchführung von Projekten in allen Unternehmensbereichen befähigt.

Die Fachausbildung beinhaltet Lehreinheiten zu Themen wie Führungskompetenz in Projekten, IT-Unterstützung im Projektmanagement, Projektkommunikation und Projektmarketing, Konflikt- und Krisenmanagement oder Managerial Accounting. Im Masterprogramm kommen Lehrveranstaltungen zu wissenschaftlichen Techniken sowie qualitativen und quantitativen Forschungsmethoden hinzu.

Donau-Universität Krems Risikomanagement, MSc

Im Masterstudium Risikomanagement erwerben Studierende anwendungsorientierte, wissenschaftliche und praktische Kenntnisse zur Erlangung eines ganzheitlichen Verständnisses von Risiken, Chancen und Krisen.

Zur Zielgruppe des Masterstudiums zählen Führungskräfte der mittleren bzw. höheren Managementebene wie Wissensmanager/innen bzw. Wissensmanagement-Verantwortliche, Projektmanager/innen, Leiter/innen bzw. Mitarbeiter/innen von Human Resources- oder Marketingabteilungen sowie Trainer/innen und Berater/innen.

Inhalte des Studiengangs sind unter anderem Grundlagen im Risikomanagement, Methoden im Risikomanagement, Risikomanagement transdisziplinär und Krisenkommunikation und Krisenmanagement. Zudem können Wahlmodule belegt werden, etwa Strategisches Change Management, Kommunikationskompetenz als Führungsinstrument, Intercultural Communication and Competence oder Integrierte Managementsysteme in der strategischen Unternehmensentwicklung.