Anzeige

Organisationsberatung MSc

Anbieter:
Schloss Hofen - Wissenschafts- und Weiterbildungszentrum Vorarlberg
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Master of Science (M.Sc.)
Dauer:
3 Semester
Studienort(e):
Lochau, Dornbirn, Vorarlberg, Österreich
Logo Schloss Hofen - Wissenschafts- und Weiterbildungszentrum Vorarlberg

Das Programm

Dieses 3-semestrige Aufbaustudium wendet sich an SupervisorInnen, PsychotherapeutInnen, qualifizierte BeraterInnen sowie Personal- und OrganisationsentwicklerInnen mit dem Ziel, ihr bestehendes Wissen in der Organisationsberatung und Organisationsentwicklung theoretisch zu ergänzen und praxisorientiert weiterzuentwickeln.


Das Masterprogramm ermöglicht Ihnen
  • die Weiterentwicklung der beraterischen und organisationsbezogenen Kenntnisse und Erfahrungen.
  • die Vertiefung der Kompetenzen insbesondere hinsichtlich der Beratung und Entwicklung von Organisationen sowie facheinschlägiger angewandter Forschung.
  • die Erweiterung, Optimierung und Spezifizierung des Angebotsspektrums als externer oder interner Berater oder Beraterin hinsichtlich möglicher Themenfelder und neuer Kundenkreise.
  • neue Beratungsstrategien zu entwickeln und führt hin zu einem erweiterten Selbstverständnis als Berater bzw. Beraterin.
  • eine fundierte Qualifizierung in einem überschaubaren Zeitraum.
  • einen akademischen Abschluss.

Zielpublikum

Das Masterprogramm "Organisationsberatung und Organisationsentwicklung" baut auf mitgebrachten beraterischen Qualifikationen und Kompetenzen als SupervisorIn, Coach, MediatorIn bzw. BeraterIn oder Personal- und OrganisationsentwicklerIn auf.

Dieses Studienangebot richtet sich an Fach- und Führungskräfte in Wirtschaftsunternehmen, im Sozial-, Bildungs-, Gesundheits- und Erziehungswesen sowie Berater und Beraterinnen, Trainer und Trainerinnen, Organisations-, Gemeinde- und Personalentwickler bzw. -entwicklerinnen mit einem Nachweis von mind. 45 ECTS aus dem Lehrgang „Supervision und Coaching“ oder einer anderen anerkannten Beratungsqualifikation.

Schwerpunkte / Curriculum

  • Opening:
    • Standortbestimmung und Studieneinführung,
    • Beratung und Organisationen,
    • Interventionstechnik in der Beratung
  • Modul I:
    • Organisationstheorie - Veränderung von Organisationen,
    • Analyse von Organisationen, 
    • Sozialwissenschaftliche Perspektiven,
    • Forschungsmethodik I
  • Modul II:
    • Beratung als moderne Dienstleistung,
    • Die neue Relevanz des (mitarbeitenden) Kunden,
    • Akquise,
    • Auftragsklärung 
  • Modul III:
    • Führung, 
    • Steuerungsverantwortung,
    • Rollenanalyse,
    • Forschungsmethodik II - Interviews
  • Modul IV:
    • Komplementärberatung,
    • Interventionsarchitektur in Beratungsprozessen,
    • Forschungsmethodik III - Interviewauswertung
  • Modul V:
    • Organisationsdesign - (Ab-)Bilder der Organisation,
    • Kultur- und Artefaktanalyse,
    • Forschungsmethodik IV – Evaluationsmethoden
  • Modul VI:
    • Aufstellungsarbeit in Organisationen,
    • Großgruppenarbeit,
    • Forschungsmethodik V - Anforderungen an empirische Forschungsarbeit
  • Modul VII:
    • Psychodynamisch – systemische Organisationsberatung,
    • Psychodynamische Methoden,
    • Scheitern von Prozessen,
    • Herausforderungen des Forschens
  • Modul VIII:
    • Verantwortung in Organisationen,
    • Organisation und Management in der Hypermoderne,
    • Entscheidungsprozesse,
    • Abschluss von OE-Prozessen
  • Beratung der Praxisprojekte
  • Studiengruppen / Forschungswerkstätte
  • Praxisprojekt und Projektbericht
  • Masterthesis
  • Abschließende Prüfung

Zugangsvoraussetzungen

Allgemeine Zugangsvoraussetzungen
  • Mindestalter: 27 Jahre
  • 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung 
  • Anerkannte Beratungs-, Führungs-, Personal- oder Organisationsentwicklungsqualifikation im Umfang von mind. 45 ECTS 
  • 60 Stunden Selbsterfahrung und selbsterfahrungsrelevante Fortbildungen
  • 60 Stunden Einzel-/Gruppensupervision und supervisionsrelevante Fortbildungen  
  • Persönliche Eignung durch Aufnahmegespräch 
  • Zusätzliche Auflagen je nach Qualifikation und Erfahrung
Masterprogramm – Abschluss "Master of Science in Organisational Development"
  • Hochschulzugang oder Hochschulreife 
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder Qualifikation, die mit einem Hochschulabschluss vergleichbar ist. Feststellung der Gleichwertigkeit durch die FH Vorarlberg
Informationsmaterial anfordern Logo Schloss Hofen - Wissenschafts- und Weiterbildungszentrum Vorarlberg 
         Organisationsberatung MSc

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Schloss Hofen - Wissenschafts- und Weiterbildungszentrum Vorarlberg anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Logo Schloss Hofen - Wissenschafts- und Weiterbildungszentrum Vorarlberg 
           Organisationsberatung MSc

Der Anbieter

In den vergangenen 35 Jahren hat sich Schloss Hofen zu der Vorarlberger Institution für akademische Weiterbildung entwickelt. Schloss Hofen als das Weiterbildungszentrum des Landes Vorarlberg und der FH Vorarlberg steht für akademische Weiterbildungs- und Masterprogramme, die in Kooperation mit in- und ausländischen Universitäten durchgeführt werden.

Ein breites Spektrum an medizinischen bzw. psychotherapeutischen Aus- und Weiterbildungen sowie sozialarbeiterischen Programmen wird im Bereich „Gesundheit und Soziales“ angeboten. Überdies werden Masterprogramme für Psychosoziale Beratung, Organisationsberatung, Supervision sowie Kinder- und Jugendhilfe durchgeführt.

Im Bereich „Wirtschaft und Recht“ bietet Schloss Hofen akademische Weiterbildungs- und Masterprogramme für Führungskräfte und High Potentials aus der Wirtschaft, die sich im Bereich des Managements bzw. der funktionalen Betriebswirtschaft wie beispielsweise Marketing, Personal- und Organisationsentwicklung oder Controlling spezialisieren möchten. Ebenfalls werden für zukunftsträchtige Handlungsfelder wie der Bereich des Standortmanagements bzw. der Innovation entsprechende Lehrgänge organisiert.

Studieren in Lochau, Dornbirn

Dornbirn befindet sich im Vierländereck Österreich, Schweiz, Deutschland und Liechtenstein. Die größte Stadt Vorarlbergs ist Standortgemeinde der Fachhochschule Vorarlberg. Metropolen wie Zürich, München und Mailand sind in maximal 3 Autostunden leicht und rasch erreichbar.

Vorarlberg: 380.000 Einwohner; hoher Freizeit- und Kulturwert; im Winter ein Ski- und Snowboardparadies, im Sommer eine wunderbare Wanderwelt; kulturell gibt es ein breites Angebot, z.B. von den international bekannten ”Bregenzer Festspielen” bis hin zu alternativen Kleinfestivals.

Dornbirn: 47.000 Einwohner, das wirtschaftliche Zentrum Vorarlbergs; ca. 10 km vom Bodensee entfernt; jährlich finden hier internationale Kongresse und die bekannte ”Dornbirner Messe” statt.
Kontakt

Schloss Hofen - Wissenschafts- und Weiterbildungszentrum Vorarlberg

Hofer Straße 26
6911 Lochau
Österreich
Anfahrt | Lageplan