Anzeige

Executive MBA

Anbieter:
Universität für Weiterbildung Krems
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Executive Master of Business Administration (EMBA)
Dauer:
4 Semester
Studienort(e):
Krems, Niederösterreich, Österreich
Logo Universität für Weiterbildung Krems

Das Programm

Sie stehen vor der Herausforderung, Ihre Organisation in die Zukunft zu führen? Der Executive MBA bietet erfahrenen Führungskräften eine maßgeschneiderte Ausbildung entsprechend Ihren individuellen Lernbedürfnissen.


Neben State-of-the-Art Know-How in ausgewählten Themen des General Management und der Möglichkeit zur Spezialisierung in bestimmten Fachbereichen, Branchen oder aktuellen Themen, liegt ein Hauptfokus auf dem Bereich Personal Impact & Leadership, der Weiterbildung der Führungspersönlichkeit im Hinblick auf neue Umfelder, Führungsebenen und/oder -aufgaben im Rahmen eines Executive Peer Group Learning.

Es besteht die Möglichkeit, zunächst in eines der entsprechenden Zertifikatsprogramme (Executive Impact, General Management, Spezialisierungsprogramm) einzusteigen. Die absolvierten Module können bei einem späteren Einstieg in das Studium „Executive MBA“ inhaltlich und finanziell angerechnet werden.

Mehr Informationen: https://www.donau-uni.ac.at/de/studium/executive-mba
Dr. Birgit Feldhusen
Studiengangsleitung

Zielpublikum

Das Studium "Executive MBA“ adressiert erfahrene Führungskräfte mit oder ohne akademischen Abschluss, die angesichts aktueller gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Herausforderungen mit einer Management Weiterbildung auf wissenschaftlicher Grundlage Wissen und Kompetenzen für ihre Rolle als Führungskraft in unterschiedlichen Situationen und unterschiedlich geprägten Arbeitsfeldern aktualisieren und vertiefen wollen.

Schwerpunkte / Curriculum

Personal Impact & Leadership
Im Rahmen einer 1-jährigen Executive Peer Learning Community werden aktuelle Thematiken wie Komplexität, Digitalisierung, Nachhaltigkeit und potenzialorientierte Lernfähigkeit auf hohem Niveau adressiert und die persönliche Wirksamkeit im Hinblick auf die eigenen Führungsaufgaben ausgerichtet und aktualisiert.
  • Executive Impact Circle
  • Designing Digital Society
  • Leading in a World of Flux
  • Shaping the Future Mind
  • Responsible Leadership
General Management
Neben folgenden vier Pflichtmodulen zu Strategie, Controlling, Business Analytics und Economics können Module aus unserem General Management Kerncurriculum entsprechend der eigenen Lernbedürfnisse gewählt werden.
  • Controlling & Reporting
  • Strategisches Management
  • Business Analytics
  • Angewandte Mikroökonomie
Spezialisierung
Je nach Interesse und Lernbedürfnis kann eine Spezialisierung aus dem universitätsweiten Kompetenzspektrum gewählt werden.
  • Agile Organizations & Collective Leadership
  • Aviation Management
  • Biotech, Pharma & MedTech Management
  • Business Controlling & Financial Management
  • Digitale Transformation in Wirtschaft und Verwaltung
  • Datenmanagement – Data Steward
  • International Business
  • Leadership
  • Sales Management
  • Sustainable Management

Zulassungsvoraussetzungen und Kosten

Als Voraussetzungen für die Zulassung zum „Executive MBA“ gelten: 

(1) ein fachlich in Frage kommendes Studium (mindestens auf Bachelorniveau mit mindestens 180 ECTS-Anrechnungspunkten) an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung und mindestens 5 Jahre qualifizierte Berufserfahrung, 
oder 
(2) allgemeine Universitätsreife und mindestens 10 Jahre qualifizierte Berufserfahrung in adäquater Position, wenn damit eine einem Hochschulstudium gleichzuhaltende Qualifikation erreicht wird, 
oder 
(3) mindestens 15 Jahre qualifizierte Berufserfahrung in adäquater Position, wenn damit eine einem Hochschulstudium gleichzuhaltende Qualifikation erreicht wird. 
Und  
(4) eine mindestens fünfjährige Führungserfahrung, 
(5) Absolvierung des Inbound-Tests als Voraussetzung für die Messung der Learning Outcomes nach Abschluss des Studiums (Outbound-Test) 
sowie 
(6) der positive Abschluss des Auswahlverfahrens an der Universität für Weiterbildung Krems.

Executive Master of Business Administration
  • 5 Module Personal Impact
  • 5 - 6 Module General Management 
  • 4 Spezialisierungsmodule
Teilnahmegebühren: EUR 24.900,--

Weitere Informationen: https://www.donau-uni.ac.at/de/studium/executive-mba

Die Danube Business School-Methode

/>ManagerInnen müssen in Zukunft mit immer komplexer werdenden Problemstellungen umgehen können. Dies verlangt ausgeprägte Fähigkeiten im Umgang mit Zielunklarheiten und Konflikten. Zudem gewinnen soziale und gruppendynamische Fähigkeiten, durch die immer notwendiger werdende Einbindung der MitarbeiterInnen, an Bedeutung. Um für das Steuern von permanenten Veränderungsprozessen gerüstet zu sein, ist ein differenziertes Verständnis der Ebenen der Person, des Teams und der Organisation nötig.

  • Praxiswissen: Vertiefung anhand der Erfahrungen erfolgreicher PrakterInnen
  • Theorie: Wissensvermittlung und –erweiterung
  • Anwendung: Umsetzung des Erlernten und Projektarbeit im eigenen Unternehmen
  • Fallstudien: Lernen und Trainieren aktueller Business Cases

Was uns auszeichnet

  • Internationalität
  • Bewährte didaktische Methoden
  • Internationale Akkreditierungen
  • Kombination aus Forschung und Praxis
  • Hohe Qualitätsansprüche
  • Flexible Studienangebote
  • Europas führende, öffentliche Weiterbildungsuniversität
Das zeichnet das Weiterbildungsangebot der Danube Business School aus: die Verbindung von Wissenschaftlichkeit mit Praxisorientierung, der Einsatz innovativer Lehr- und Lernmethoden, sowie die höchsten Qualitätsstandards.

www.acbsp.org
www.unprme.org
Informationsmaterial anfordern Logo Universität für Weiterbildung Krems 
         Executive MBA

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Universität für Weiterbildung Krems anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Logo Universität für Weiterbildung Krems 
           Executive MBA

Der Anbieter

Als führende öffentliche Universität für Weiterbildung in Europa ist die Universität für Weiterbildung Krems (Donau-Universität Krems) auf die Höherqualifizierung von Berufstätigen spezialisiert. Vor mehr als 25 Jahren gegründet zählt sie aktuell knapp 8.000 Studierende aus 83 Ländern und rund 30.000 Absolvent_innen. Die Universität für Weiterbildung Krems steht für innovative Lernformate wie Blended Learning sowie höchste Qualität in Lehre und Forschung. Sie führt das Qualitätssiegel der AQ-Austria.

©Walter Skokanitsch
 
Studienprogramm
Das Studienprogramm umfasst Masterstudien und kürzere Programme in den Bereichen
Einen Überblick über alle Angebote finden Sie unter www.donau-uni.ac.at/studium

Studieren in Krems

Der Campus Krems mit seinen modernen Lehrräumen, Labors, Studierenden-Unterkünften, einem Kino und verschiedenen Lokalen bietet ideale Bedingungen für Lehre und Forschung.

©Walter Skokanitsch

Das Studienangebot der Universität für Weiterbildung Krems ist konzipiert für die spezifischen Anforderungen Berufstätiger. Je nach Studienart (Certified Program, Akademisches Programm oder Masterstudium) und fachlicher Ausrichtung gibt es spezifische Zulassungsvoraussetzungen, die bei der Beschreibung des jeweiligen Studiums zu finden sind: www.donau-uni.ac.at/studium

Studienberatung

Kontakt

Universität für Weiterbildung Krems

Danube Business School. Zentrum für Allgemeine Betriebs­wirtschafts­lehre.
Dr. Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Österreich
Link zu Google Maps