Anzeige

Fernstudium Master of Arts Growth Hacking for Entrepreneurs

Anbieter:
IU Fernstudium
Typ:
Vollzeit und berufsbegleitend
Abschluss:
Master of Arts (M.A.)
Dauer:
12, 18 oder 24 Monat(e)
Studienort:
Fernstudium
Logo IU Fernstudium

Das Programm

Was braucht ein Unternehmen, um zu wachsen? In Deinem Master-Fernstudium Growth Hacking for Entrepreneurs erfährst Du die richtigen Antworten auf diese vielschichtige Frage. Ein Bachelorabschluss in Marketing und Kommunikation ist keine Voraussetzung für unser 60-ECTS-Studienprogramm. Solange Du Dein Grundständiges Studium beendet hast und ein Jahr qualifizierte Berufserfahrung im Bereich Marketing und Kommunikation mitbringst, bist Du wärmstens willkommen. Wenn Du selbst gründen willst oder in die Start-up-Szene einsteigen möchtest, erst recht.


Die Zutaten für strategisches Unternehmenswachstum sind gezieltes Online-Marketing, Produktmanagement und weisende Datenanalysen. Und mit diesen Themen beschäftigst Du Dich bereits zu Beginn Deines Studiums. In Kursen wie „Business Model Design“ lernst Du außerdem, warum viele Geschäftsmodelle ausgedient haben und wie die Wirtschaft der Zukunft aussieht. Du ermittelst darüber hinaus die Erfolgsgeheimnisse etablierter Start-ups und erhältst einen Überblick der aktuellen Themen dieses Bereichs. In Deinem Wahlpflichtbereich vertiefst Du Dein Wissen in Modulen Deiner Wahl, z.B. in „Neuromarketing“, „Big Data Applications“ und „Artificial Intelligence“.

Deine Vorteile im Fernstudium Growth Hacking for Entrepreneurs

100% Flexibel
Jetzt bestimmst Du! Studiere mit uns völlig frei und unabhängig – wann, wo und wie Du willst.

Innovatives Lernerlebnis
Hol Dir den besten Mix aus digitalen Lerntools, virtuellen Live-Formaten und persönlicher Betreuung!

Staatlich anerkannt
Wir stehen für Bildung auf Top-Niveau – staatlich anerkannt, akkreditiert & mehrfach ausgezeichnet.

Karriereaussichten

Bei allen Unternehmen, die wachsen wollen, hast Du nach Deinem Master-Fernstudium Growth Hacking for Entrepreneurs hervorragende Chancen. Das macht Dich branchenübergreifend zu einer Bereicherung. Insbesondere Start-ups können von Deinen Fähigkeiten Marketing-Aktivitäten ressourcenschonend und kosteneffizient umzusetzen, profitieren. Oder Du wirst in Deinem Start-up selbst zum Growth Hacker. Nach Deinem Abschluss arbeitest Du zum Beispiel als ...

Chief Executive Officer
Als Chief Executive Officer hast Du die Entscheidungskraft, erfolgversprechende Wachstumsstrategien umzusetzen. Du treibst die Vertriebsoptimierung voran, wählst die passenden Marketing-Aktivitäten aus und gibst Impulse für die Produktentwicklung. Und behältst dabei die Ressourcen und das Budget im Auge. Growth Hacker wie Du sorgen schließlich für Wachstum, das nicht zu viel kostet.

Chief Revenue Officer
Vertrieb und Marketing gehen Hand in Hand, wenn es darum geht, neue Kund:innen zu gewinnen und Repeat-Business anzukurbeln. Als Chief Revenue Officer (CRO) übernimmst Du die Leitung und Koordination von beiden Abteilungen und behältst die Absatzzahlen im Blick. Durch Datenanalysen ermittelst Du, in welchen Bereichen Potenziale auf Ausschöpfung warten und legst die Weichen für unternehmerisches Wachstum.

Head of Customer Growth
Gute Geschäftsbeziehungen setzen zufriedene Kund:innen voraus. Zu Deinen Aufgaben als Head of Customer Growth gehört der Aufbau strategischer Beziehungen und deren Erhaltung. Du findest heraus, was Kund:innen wirklich wollen, und entwickelst Produkte und digitale Dienste in Absprache mit den Abteilungen weiter. Eine wachsende Customer Base ist schließlich eine top Voraussetzungen für gesteigerte Umsätze und zukünftiges Wachstum.

Inhalte

1. Semester
  • Advanced Growth Hacking
  • Business Model Design
  • Lean Start Up
  • Project: Growth Hacking Tools
  • Applied Research
  • Seminar: Current Topics of Innovation and Entrepreneurship
2. Semester
  • Project: Growth Hack Development
  • Wahlpflichtmodul A
  • Master Thesis

Zulassung

Allgemeine Zulassungsvoraussetzungen
  • Abgeschlossenes, grundständiges Studium
  • Von einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule/Universität 
  • Abschlussnote mindestens „Befriedigend“
  • Bei 240 ECTS aus Erststudium: Direkter Zugang möglich mit Nachweis über mind. ein Jahr qualifizierte Berufserfahrung zu Beginn des Studienprogramms (Diese ist nach Abschluss des grundständigen Studiums zu erwerben).
Optionale Einstiegsmöglichkeiten
Je nach Vorbildung sind beim 60-ECTS-Studienprogramm zusätzlich folgende Einstiegsmöglichkeiten ausschlaggebend:
  • Bei 210 ECTS aus Erststudium: Direkter Zugang möglich mit Nachweis über mind. ein Jahr qualifizierte Berufserfahrung zu Beginn des Studienprogramms (Diese ist nach Abschluss des grundständigen Studiums zu erwerben.)
  • Bei 180 ECTS aus Erststudium: Belegung von Kursen im Umfang von 30 ECTS und Nachweis über mind. ein Jahr qualifizierte Berufserfahrung ODER Nachweis über mind. zwei Jahre qualifizierte Berufserfahrung zu Beginn des Studienprogramms (Diese ist nach Abschluss des grundständigen Studiums zu erwerben.)
Die Anrechnung von außerhalb des Hochschulwesens erworbenen Kenntnissen und Fähigkeiten ist grundsätzlich möglich. Die optionalen Einstiegsmöglichkeiten stellen Einzelfälle zu den o.g. Allgemeinen Zulassungsvoraussetzungen dar und sichern das Vorliegen einer entsprechenden Qualifikation für Masterstudiengänge. Die Zulassung steht im Ermessen der Hochschule.

Englischkenntnisse

Für das englischsprachige Studienprogramm benötigen wir einen Nachweis Deiner Englischkenntnisse. Diese kannst Du uns wie folgt nachweisen: 
  • TOEFL (mind. 80 Punkte) oder 
  • IELTS (mind. Level 6) oder 
  • Duolingo Englisch-Test (mind. 95 Punkte) oder 
  • Cambridge Zertifikat (mind. Gesamtnote B)
Beachte: Der Nachweis muss vor Studienstart erfolgen und darf nicht älter als zwei Jahre sein. Wenn Du Dein Erststudium bereits auf Englisch absolviert hast oder Englisch Deine Muttersprache ist, brauchst Du Deine Englischkenntnisse nicht mehr gesondert nachweisen.


Studienstart:
Erstmalig ab 02.05.2023

Video

Informationsmaterial anfordern Logo IU Fernstudium 
         Fernstudium Master of Arts Growth Hacking for Entrepreneurs

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter IU Fernstudium anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Logo IU Fernstudium 
           Fernstudium Master of Arts Growth Hacking for Entrepreneurs

Der Anbieter

Als staatlich anerkannte und akkreditierte private Hochschule mit über 550 Mitarbeitern und Professoren und über 85.000 Studierenden bieten wir seit über zehn Jahren erfolgreich Bachelor- und Masterabschlüsse auf höchstem Niveau an. Insbesondere unser Fernstudienangebot nutzt auf innovative Weise die heute verfügbaren medialen Möglichkeiten, um Dir ein Studium in Deinem Tempo, an Deinem Ort und zu Deiner Zeit zu ermöglichen – komplett online, ohne Präsenzpflicht. Das garantiert Dir maximale Flexibilität.


Beispielhaft für unsere innovativen Methoden stehen unsere Online-Klausuren, mit denen Du Deine Prüfungen an 365 Tagen im Jahr on-demand online ablegen kannst. Darüber hinaus kannst Du auf unserem virtuellen Campus jederzeit auf Deine Lernmaterialien zugreifen, Skripte herunterladen, Video-Tutorials anschauen, Podcasts hören und vieles mehr.

Wir wollen Dir aber nicht nur das flexibelste, sondern auch das qualitativ hochwertigste Fernstudium bieten. Deshalb sind wir sehr stolz darauf, dass die IU eine der führenden Hochschulen in Deutschland mit fünf oder mehr Premium-Siegeln der FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) ist.

Studienberatung

Kontakt

IU Fernstudium

Juri-Gagarin-Ring 152
99084 Erfurt
Deutschland
Anfahrt | Lageplan