Leadership and Management (MBA, MSc)

Anbieter:
Donau-Universität Krems
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Master MBA
Dauer:
6 Semester
Abschluss:
Master M.Sc.
Dauer:
4 Semester
Studienort(e):
Krems, Niederösterreich, Österreich
Logo Donau-Universität Krems
Master MBA, Leadership and Management (MBA, MSc) - Das Studium

Das Programm

Der Universitätslehrgang „Leadership and Management“ wurde konzipiert, um Führungskräfte bei Ihren Karrierezielen in Organisationen zu unterstützen. Führungskräfte sind in zunehmendem Maß gefordert, strategisch ganzheitlich zu denken und sozial kompetent zu handeln. Auf der Verbindung dieser beiden Elemente liegt der Fokus des Studiengangs.

Leadership umfasst Fähigkeiten, andere durch die eigenen Visionen, Ziele und Werte zu inspirieren, ergebnisorientiertes Handeln und Teamarbeit zu fördern und selbst als Vorbild zu wirken. Management bezieht sich auf das notwendige Handeln, um Führungsentscheidungen effizient umzusetzen. Für den Führungserfolg sind sowohl soziale Kompetenzen als auch analytische Fähigkeiten ausschlaggebend. Es geht darum, die richtigen Strategien auszuwählen und Managementkonzepte und -instrumente zielgerichtet einzusetzen. Im Hinblick auf die damit verbundene Bewältigung von Veränderung und Komplexität sind spezifische Kenntnisse in der Führung, Förderung und Motivation von MitarbeiterInnen, Teams und Projektgruppen unerlässlich.

Erfahrene ReferentInnen vermitteln praxiserprobte Konzepte der Mitarbeiterführung und Motivation, der Verhandlungsführung und Konfliktmanagement sowie Managementinstrumente zur Entwicklung und Umsetzung von Strategien, Förderung von Veränderungen, Innovationen und organisationalem Lernen im Unternehmen. Sorgfältig ausgearbeitete Vorbereitung- und Nachbereitungsphasen unterstützen den Wissenstransfer in den Berfsalltag. Erlebnisorientiertes Lernen und interaktive Lehrmethoden in den Präsenzphasen erweitern die Kommunikations-, Reflexions- und Konfliktlösungskompetenzen der Studierenden.
Mag. (FH) Tina Mock
Lehrgangsleitung

Berufsfeld / Zielpublikum

Dieser Universitätslehrgang richtet sich an Führungskräfte und EntscheidungsträgerInnen aller Branchen, die an einer akademisch fundierten und zugleich praxisorientierten Weiterbildung im Bereich Leadership interessiert sind.

Insbesonders richtet sich der Lehrgang an Führungskräfte, die
  • ihre Karriere mit Führungsqualitäten forcieren wollen
  • sich auf den nächsten Karrieresprung vorbereiten wollen
  • ihre sozialen Kompetenzen weiterentwickeln und stärken wollen
Ziel des Universitätslehrgangs „Leadership and Management“ ist die Vermittlung von Wissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten in den folgenden Bereichen:
  • Stärkung und Ausbau von Führungsqualitäten, insbesondere sozialer und kommunikativer Kompetenzen
  • Analyse und Reflexion des eigenen Führungsverhaltens und Erstellung eines persönlichen Entwicklungsplanes
  • Coaching und Motivation von Mitarbeitern und Teams
  • Förderung von strategischem und vernetztem Denken
  • Planung und Steuerung von Innovationsprozessen und organisationalem Denken
  • Planung, Steuerung und Umsetzung von Veränderungs- prozessen
Master MBA, Leadership and Management (MBA, MSc) - Schwerpunkte / Curriculum

Schwerpunkte / Curriculum

A. KERNCURRICULUM

Individual Skills
Kommunikation, Präsentation und Rhetorik
  • Kommunikation
  • Präsentation
  • Rhetorik
Leadership Development
  • Führung und Management
  • Resonant Leadership und Emotionale Intelligenz
  • Individuelle Führungsstile
  • Selbst- und Fremdbeurteilung
  • Erkennen persönlicher Stärken und Entwicklungspotenziale
Verhandlungsführung und Konfliktmanagement
  • Verhandlungsstile
  • Interview- und Gesprächsführung
  • Interessensbasiertes Verhandeln
  • Umgang mit schwierigen Verhandlungspartnern
  • Konfliktlösung
Group Skills

Mitarbeiterführung und Motivation
  • Mitarbeiterführung
  • Mitarbeitergespräche erfolgreich führen
  • Mitarbeitermotivation in der Praxis
  • Angewandtes Coaching für Führungskräfte
Teamführung und Neuro-Leadership
  • Teamführung, -bildung und -entwicklung
  • Phasen der Teamentwicklung
  • Verständnis von Teamrollen und Teamdynamik
  • Neuro-Leadership
  • Kreativität und Veränderungsbereitschaft
Leadership Behaviour
  • Mitarbeiter- und Teamführung aktiv trainieren
  • Reales Training von Führungsverhalten
  • Analyse und Reflexion des eigenen Führungsverhaltens
Macht und Mikropolitik in Organisationen
  • Macht und Mikropolitik im Unternehmen
  • Umgang mit Macht und Autorität
  • Erfolgsstrategien für Führungskräfte
Organizational Skills

Wissensmanagement
  • Business Excellence
  • Wissensmanagement und lernende Organisation
  • Systemdenken und Systemanalyse
Strategisches Management
  • Ganzheitliche Unternehmensführung
  • Instrumente zur Strategieentwicklung und –bewertung
  • Strategieformulierung und -umsetzung
Change Management
  • Strategien, Methoden und Prinzipien des Change Managements
  • Ablauf und Dynamik von Veränderungsprozessen
  • Change Management und Organisationskultur
  • Verhaltensänderung der MitarbeiterInnen
Operational Excellence
  • Projektmanagement
  • Prozessmanagement
  • Innovationsmanagement
B. NUR FÜR MBA-STUDIERENDE

Unternehmensführung und Corporate Responsibility
  • Unternehmensführung
  • Corporate Governance
  • Business Ethics
  • Corporate Responsibility
Human Resources & Talent Management
  • Human Resource Management
  • Personalentwicklung
  • Talent Management und Career Management
Strategisches Marketing
  • Strategisches Marketing und Marketingplanung
  • The extended Marketing Mix (7Ps)
  • Customer Relationship Management
Management Accounting
  • Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung
  • Erfolgsplan, Finanzplan
  • Unternehmenskennzahleng
Business Planning
  • Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung
  • Erfolgsplan, Finanzplan
  • Unternehmenskennzahlen
Managerial Economics
  • Makroökonomie
  • Wirtschaftspolitik
  • Internationale Finanzmärkte

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Kosten
  • MSc: € 12.900,-
  • MBA: € 16.900,-
Zugangsvoraussetzungen
Voraussetzung für die Zulassung zum Universitätslehrgang „Leadership and Management“ ist
  • ein international anerkannter akademischer Studienabschluss einer Hochschule und mindestens 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung in qualifizierter Position oder
  • eine allgemeine Hochschulreife und mindestens 4 Jahre einschlägige Berufserfahrung in qualifizierter Position oder
  • ein Mindestalter von 24 Jahren und die positive Beurteilung im Rahmen des Aufnahmeverfahrens, das von der Lehrgangsleitung festgelegt wird und mindestens 4 Jahre einschlägige Berufserfahrung in qualifizierter Position.

Sprachen

Unterrichtssprache: Deutsch
Auslandsaufenthalt: nicht möglich

Lernkonzept

Die Studien an der Donau-Universität Krems zeichnen sich durch einen starken Praxisbezug und handlungsorientierte Lehr- und Lernmethoden aus. Eine Kombination an Präsenzeinheiten und Fernstudieneinheiten ist auf die Bedürfnisse berufstätiger Studierender ausgerichtet. Die Präsenzeinheiten ermöglichen den Erfahrungsaustausch mit fachlich kompetenten und praxiserfahrenen Referenten sowie mit anderen Studienkolleginnen. Die Fernstudieneinheiten sind so konzipiert, dass sie einen unmittelbaren Transfer des Erlernten in die Berufswelt fördern und den Studierenden Freiräume für individuelle Zeiteinteilung sichern.

Phase 1 – Vorbereitung: Sie bekommen von der Donau-Universität Krems Unterrichtsmaterialien zur Verfügung gestellt. Pre-Readings und Self Assessments ermöglichen es Ihnen, sich optimal auf die Module vorzubereiten.

Phase 2 - Präsenzphase: In den Präsenzmodulen vertiefen Sie Ihre fachlichen und methodischen Kenntnisse und wenden diese auf konkrete Problemstellungen der beruflichen Praxis an. Sie profitieren vom Expertenwissen der Vortragenden sowie vom Erfahrungsaustausch mit Ihren StudienkollegInnen. Einen weiteren Schwerpunkt der Präsenzeinheiten bildet der Ausbau Ihrer kommunikativen und sozialen Kompetenzen.

Phase 3 - Nachbereitung: Sie erhalten Übungen, Praxisaufgaben und Fallbeispiele, die Ihren Lernfortschritt und Ihre Reflexionsfähigkeit sichern und die sie darin unterstützen, das Gelernte auf Ihr berufliches Umfeld zu beziehen. In Diskussionsforen berichten Sie von Ihren Erfahrungen in der Anwendung der neu erlernten Modelle und erhalten weitere Inputs vom fachlich zuständigen Referenten und StudienkollegInnen.

Das Kernthema - Leadership Development- erstreckt sich über Ihr gesamtes Studium an der Donau-Universität Krems. Grundlage für das Leadership Konzept ist der Ansatz Resonant Leadership und Emotionale Intelligenz nach Richard Boyatzis, Daniel Goleman und Annie McKee.

Im ersten Modul des Lehrganges führen Sie eine umfangreiche Selbst- und Fremdbewertung Ihres Führungsverhaltens durch. Sie erkennen Ihre persönlichen Stärken und Entwicklungspotenziale im Bereich der Emotionalen Intelligenz, lernen individuelle Führungsstile für Resonant Leadership kennen und erarbeiten Ihren persönlichen Entwicklungsplan. Im zweiten und dritten Modul vertiefen und erweitern Sie Ihre Kompetenzen in den Bereichen Verhandlungsführung, Konfliktmanagement, Mitarbeiter- und Teamführung, Mitarbeitermotivation und Coaching. Im vierten Modul erproben Sie Ihre Führungskompetenzen in einem Führungsplanspiel und erhalten unmittelbar Feedback vom Vortragenden und Ihren KollegInnen.
Informationsmaterial anfordern
Ich bitte um:
Logo Donau-Universität Krems 
          Master  Leadership and Management (MBA, MSc)
Master MBA, Leadership and Management (MBA, MSc) - Der Anbieter

Der Anbieter

Die Donau-Universität Krems ist die Universität für Weiterbildung. Sie konzentriert sich mit ihrem Studienangebot speziell auf die Bedürfnisse von Berufstätigen und bietet exklusive Masterstudiengänge und Kurzprogramme in fünf Studienbereichen an. Mit mehr als 6.000 Studierenden und 13.000 AbsolventInnen aus 80 Ländern ist sie einer der führenden Anbieter von Weiterbildungsstudien in Europa. Die Donau-Universität Krems verbindet über 15 Jahre Erfahrung in postgradualer Bildung mit Innovation und höchsten Qualitätsstandards in Forschung und Lehre.

Interdisziplinäre Querverbindungen
Das Studienangebot umfasst mehr als 200 Studienprogramme in den Bereichen Medizin, Gesundheit und Soziales, Wirtschaft und Unternehmensführung, Recht, Verwaltung und Internationales, Bildung, Medien und Kommunikation sowie Kunst, Kultur und Bau. In der Entwicklung ihrer markt- und kundenorientierten Studienangebote setzt die Weiterbildungsuniversität gezielt auf innovative interdisziplinäre Querverbindungen und zukunftsträchtige Spezialgebiete: So kombiniert sie Medizin mit Management, Musik mit Recht oder Bildwissenschaften mit Neuen Medien. Höchste Qualitätsstandards, die Verbindung von Wissenschaftlichkeit mit Praxisorientierung und der Einsatz innovativer Lehr- und Lernmethoden zeichnen alle Studienangebote der Donau-Universität Krems aus.

Studierende mit Berufserfahrung
Die Studierenden der Donau-Universität Krems sind Studierende mit hohen Ansprüchen. Sie sind durchschnittlich 40 Jahre alt, verfügen über mehrjährige Berufserfahrung und in der Regel über einen höheren Bildungsabschluss (Universität, Fachhochschule oder Akademie). An der Donau-Universität Krems bereiten sie sich auf den nächsten Karriereschritt vor, bringen ihr Wissen auf den letzten Stand, erwerben neue Kompetenzen und entwickeln ihre persönlichen Fähigkeiten weiter.

Einzigartige Lernumgebung
Ihren Standort hat die Donau-Universität Krems in einer der schönsten Kulturlandschaften Europas, der Wachau. Diese wurde von der UNESCO im Jahr 2000 zum Weltkulturerbe erklärt. Der im Herbst 2005 eröffnete Campus Krems bietet Studierenden und Lehrenden eine offene, innovations- und motivationsfördernde Forschungs- und Lernumgebung mit modernen Lehrräumen, Labors, Audimax, Programmkino, Studentenapartments, Bibliothek und Mensa. Weltoffen und zugleich mit ihrem Standort verbunden ist die Donau-Universität Krems regionales Kultur- und Begegnungszentrum.
Master MBA, Leadership and Management (MBA, MSc) - Studieren in Krems

Studieren in Krems

Krems ist mit seinen 30 Schulen und Hochschulen mit insgesamt rund 15.000 SchülerInnen und Studierenden eine traditionelle Schulstadt. Dementsprechend gut ausgestattet ist die Umgebung mit Restaurants, Lokalen, Hotels, Studentenheimen und Freizeiteinrichtungen. Die Wachau mit ihrer idyllischen Landschaft, ihren edlen Weinen und den zahlreichen Sportmöglichkeiten trägt zur Lebensqualität der Studierenden der Donau-Universität Krems bei. Auch Kunst- und Kulturbegeisterte sind in Krems gut aufgehoben: Das Weltmusikfestival Glatt&Verkehrt, das Donaufestival mit neuer Performance-Kunst und Musik, die Kino-Events der Österreichischen Filmgalerie sowie die Ausstellungen der international renommierten Kunsthalle Krems und des einzigen Karikaturmuseums Österreichs zählen zu den Höhepunkten im Veranstaltungsprogramm der Stadt. Mit ihrem Programm Campus Cultur ist auch die Universität selbst Fixpunkt der regionalen Kunst- und Kulturszene.

Studienberatung

Kontakt

Donau-Universität Krems

Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Österreich
Anfahrt | Lageplan
Tel:
+43 (0)2732 893-0
Fax:
+43 (0)2732 893-4000
E-Mail:
info@donau-uni.ac.at
Website: