LL.M. Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht

Anbieter:
Universität Wien
Typ:
Vollzeit und berufsbegleitend
Abschluss:
Master LL.M.
Dauer:
2 Semester
Abschluss:
Master LL.M.
Dauer:
4 Semester
Studienort(e):
Wien, Wien, Österreich
Logo Universität Wien
Master LL.M., LL.M. Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht - Das Studium

Das Programm

Das LL.M.-Studium für Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht wurde von der Universität Wien als Universitätslehrgang gemäß § 56 Universitätsgesetz 2002 eingerichtet und wird von der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien durchgeführt. Im Mittelpunkt der Ausbildung steht das international operierende Unternehmen und dessen Rechtsstellung im Europäischen Binnenmarkt und im internationalen Wirtschaftsverkehr. Vor diesem Hintergrund erfolgt eine fachliche breite Ausbildung zur Wirtschaftsjuristin bzw. zum Wirtschaftsjuristen mit europäischer und internationaler Ausrichtung. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf dem Europäischen Wirtschaftsrecht. Insgesamt sind Lehrveranstaltungen im Umfang von 24 Semesterstunden (60 ECTS) zu absolvieren.
ao.Univ.-Prof. Dr. Siegfried Fina
Leitung
Master LL.M., LL.M. Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht - Berufsfeld / Zielpublikum

Berufsfeld / Zielpublikum

Zielgruppe sind Personen, die
  • in rechtsberatenden oder rechtsprechenden Berufen,
  • in international tätigen Unternehmen,
  • in der Bundes- oder den Landesverwaltungen,
  • in Interessenvertretungen oder in den Institutionen der Europäischen Union oder sonstigen europäischen und internationalen Organisationen
tätig sind bzw. anstreben, dort tätig zu werden, und die umfassendes und praxisorientiertes Wissen im Europäischen und internationalen Wirtschaftsrecht benötigen.
Master LL.M., LL.M. Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht - Schwerpunkte / Curriculum

Schwerpunkte / Curriculum

LL.M- Vollzeit: 2 Semester

1. Semester
  • Grundlagen des Europäischen Gemeinschaftsrechts
  • Europäisches Binnenmarktrecht
  • Europäisches Wettbewerbsrecht
  • Welthandelsrecht
  • Europäisches und internationales Gesellschaftsrecht
  • Aktuelle Fragen und ausgewählte Bereiche des Europäischen und internationalen Wirtschaftsrechts
  • Master Thesis Seminar
  • Seminar aus Europäischem und internationalem Wirtschaftsrecht
2. Semester
  • Europäisches Arbeits- und Sozialrecht
  • Europäisches und internationales Immaterialgüterrecht
  • Europäisches und internationales Technologierecht
  • Europäisches internationales Privatrecht
  • Europäisches und internationales Zivilprozessrecht
  • Europäisches Außenwirtschaftsrecht
  • Aktuelle Fragen und ausgewählte Bereiche des Europäischen und internationalen Wirtschaftsrechts
  • International Business Negotiation Seminar
  • Master Thesis Seminar
  • Seminar aus Europäischem und internationalem Wirtschaftsrecht
LL.M- berufsbegleitend: 4 Semester

1. Semester
  • Grundlagen des Europäischen Gemeinschaftsrechts
  • Europäisches Binnenmarktrecht
  • Europäisches Wettbewerbsrecht
  • Welthandelsrecht
  • Europäisches und internationales Gesellschaftsrecht
2. Semester
  • Europäisches Arbeits- und Sozialrecht
  • Europäisches und internationales Immaterialgüterrecht
  • Europäisches und internationales Technologierecht
  • Europäisches internationales Privatrecht
  • Europäisches und internationales Zivilprozessrecht
  • Europäisches Außenwirtschaftsrecht
  • International Business Negotiation Seminar
  • Master Thesis Seminar
3. Semester
  • Aktuelle Fragen und ausgewählte Bereiche des Europäischen und internationalen Wirtschaftsrechts
  • Master Thesis Seminar
  • Seminar aus Europäischem und internationalem Wirtschaftsrecht
4. Semester
  • Master Thesis Seminar
  • Seminar aus Europäischem und internationalem Wirtschaftsrecht

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten ca.
€11.300
Zulassungsvoraussetzungen
  • Voraussetzung für die Zulassung ist ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (Bakkalaureats-, Magister-, Diplomstudium) oder ein anderes erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bakkalaureats-, Magister-, Diplomstudium) mit einer substantiellen rechtswissenschaftlichen Ausbildung.
  • Personen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, haben zudem gute Kenntnisse der deutschen Sprache nachzuweisen.

Sprachen

Unterrichtssprache: Deutsch
Auslandsaufenthalt: möglich
Informationsmaterial anfordern
Ich bitte um:
Logo Universität Wien 
          Master  LL.M. Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht
Master LL.M., LL.M. Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht - Der Anbieter

Der Anbieter

Unsere Fakultät ist eine der ältesten in Europa. Über die Jahrhunderte ist es gelungen, Tradition mit Veränderungen und Modernisierungen in Einklang zu bringen. Heute ist die rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Wien mit über 10.000 Studierenden die größte im deutschsprachigen Raum und ihre Aufgaben und Zielsetzungen sind vielfältiger als je zuvor.

Unsere Fakultät befindet sich in der historischen Innenstadt Wiens. Das zentrale Gebäude, das Juridicum, liegt in unmittelbarer Nähe des Hauptgebäudes der Universität Wien an der Schottenbastei. Ein zweiter Standort befindet sich in der Schenkenstraße 8-10, direkt hinter dem Burgtheater und nahe dem Regierungszentrum am Ballhausplatz.

Studienberatung

Kontakt

Universität Wien

Rechtswissenschaftliche Fakultät Schottenbastei 10-16
1010 Wien
Österreich
Anfahrt | Lageplan
Tel:
+43 (0)1 4277-35207
Fax:
+43 (0)1 4277-35293
E-Mail:
maria.sturm@univie.ac.at
Website: