Marketing und Vertrieb

Anbieter:
Donau-Universität Krems
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Master MBA
Dauer:
6 Semester
Abschluss:
Master M.Sc.
Dauer:
4 Semester
Studienort(e):
Krems, Niederösterreich, Österreich
Logo Donau-Universität Krems
Master M.Sc., Marketing und Vertrieb - Das Studium

Das Programm

Erfolgreiche Unternehmen haben vor allem auch die Fähigkeit, die eigenen Produkte oder Dienstleistungen optimal zu positionieren, zu vermarkten, zu bewerben und zu verkaufen. Produkte, Dienstleistungen und unternehmerische Kompetenz müssen marktorientiert und wirtschaftlich an den Bedürfnissen der Zielgruppe ausgerichtet sein. Dies erfordert ein tiefes Verständnis für Märkte, Produkte und Kunden, um daraus geeignete Vermarktungsstrategien abzuleiten.

Der Lehrgang vermittelt die Zusammenhänge in den Bereichen Marketing und Vertrieb. Marketing muss heute ein Produkt anbieten, das auf die Kundenerwartungen eingeht und diese nicht nur befriedigt sondern im Sinne der Excellence übertrifft. Im Mittelpunkt stehen die Verbesserung der sozialen Kompetenz und die praxisorientierte Anwendung der gewonnenen Erkenntnisse auf der Grundlage wissenschaftlicher Methoden.

Aufgrund des gesteigerten Qualitätsbewusstseins der Kunden müssen Unternehmen gute Beziehungen zu Kunden aufbauen und die Kontakte zu den vorhandenen Kunden besonders pflegen. Die Nachfrage nach ausgebildeten MitarbeiterInnen mit einer fundierten fachlichen Ausbildung und einer vertriebsorientierten Zusatzausbildung für Marketing und Vertrieb nimmt daher auch ständig zu.
Dr. Gertraud Schrattenecker
Lehrgangsleitung
Master M.Sc., Marketing und Vertrieb - Berufsfeld / Zielpublikum

Berufsfeld / Zielpublikum

Der Universitätslehrgang vermittelt den Studierenden die erforderlichen fachlichen und sozialen Kompetenzen, die ein Marketing- und Vertriebsleiter benötigt. Mit den im Lehrgang erworbenen Kenntnissenn. Sie können qualifizierte Fach- und Führungsaufgaben in Marketing und Vertrieb von Industrie- oder Dienstleistungsunternehmen übernehmen, sind in der Lage, Marketingkampagnen zu planen und durchzuführen, können die personelle und organisatorische Führung der verschiedenen Vertriebskanäle übernehmen und Sie erhalten einen praxisnahen Überblick über die aktuellen Vertriebs-Trends.

Sie können moderne Methoden und Werkzeuge der strategischen Vertriebsart anwenden, können mit modernen Controlling-Instrumenten den Vertriebserfolg überprüfen, können noch erfolgreicher mit wichtigen Kunden verhandeln, können sowohl im Vertriebsinnendienst als auch im Vertriebsaußendienst Verantwortung übernehmen und Sie wissen aufgrund Ihrer Kenntnisse im Qualitätsmanagement, wie man aus zufriedenen begeisterte Kunden machen kann.

Der Lehrgang richtet sich an Führungskräfte aus dem Vertriebs- und Marketingbereich:
  • BereichsleiterInnen, GeschäftsführerInnen von Klein- und mittleren Unternehmen
  • VertriebsexperetInnen/VertriebsleiterInnen
  • VerkaufsleiterInnen mittelständischer Unternehmen
  • GebietsverkaufsleiterInnen
  • Führungsnachwuchs im Vertrieb
  • Key Account ManagerInnen
  • AußendienstmitarbeiterInnen
  • Business Development ManagerInnen
Master M.Sc., Marketing und Vertrieb - Schwerpunkte / Curriculum

Schwerpunkte / Curriculum

Social Competencies for Managers
  • Kommunikation und Kooperation
  • Präsentationstechnik
  • Moderation von Gruppen
  • Gruppen- und Teamarbeit
Social Competencies for Sales Experts
  • Verhandlungsführung
  • Konfliktmanagement
  • Kommunikation
  • Motivation
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Körpersprache und Rhetorik
Sales Skills – Expert Level
  • Vertriebsorganisation
  • EDV-Skills for Sales Managers
  • Medienunterstützung für den Vertriebsaußendienst
  • Customer Relationship Management
  • Selbstmanagement
Verkaufsmanagement
  • Neue Wege der Kundenbetreuung
  • Erarbeitung von Kundenkonzepten auf der Grundlage der Portfolio-Analyse
  • Kritischen Erfolgsfaktoren im Verkauf
  • Anforderungen und Erwartungen an die
    VerkaufsmanagerInnen
  • "Training on the job" planen und durchführen
  • Individuelle Erfolgspotenziale fördern und nutzen
Betriebswirtschaftslehre und Controlling
  • Management und Organisation
  • Rechnungswesen
  • Kostenrechnung und Angebotskalkulation
  • Investition und Finanzierung
  • Planung und Budgetierung
Controlling for Managers
  • Grundlagen des Controllings
  • Strategisches und Operatives Controlling
  • Besonderheiten des Vertriebscontrollings
Marketing Management
  • Grundlagen des Marketing
  • Marktanalyse
  • Werbung und Verkauf
  • Erarbeitung einer Marketingkonzeption
  • Marktforschung und SWOT-Analyse
  • Aufgaben und Methoden der Produkt-, Preis-,
    Distributions- und Verkaufspolitik
  • Formulierung geeigneter Strategien
  • Marketingbudget und Maßnahmenpläne
  • Ursachen von Misserfolgen
  • Techniken zur Auswahl von Produktideen
  • Produktimitation versus Produktinnovation
  • Digitaler Vertrieb
  • Eventmanagement
Vertriebs- und Marketing-Controlling
  • Erfassung von Soll-Ist-Abweichungen
  • Kontrollgrößen und Instrumente des Vertriebs- und
    Marketing-Controlling
  • Ursachen-Ermittlungen von Abweichungen
  • Bildung geeigneter Kennzahlen
  • wichtigste operative Instrumente des Vertriebs- und
    Marketing-Controlling
  • Werbe- und Kommunikations-Controlling
Operational Excellence
  • Projektmanagement
  • Prozessmanagement
  • Produktmanagement
Current Issues in Sales Management
  • Best Practice Beispiele
  • Exkursionen
Rechtsgrundlagen
  • Allgemeine Grundlagen der nationalen Rechtskunde
  • Arbeitsrecht, Vertragsrecht
  • Internetrecht
  • Copyright
  • Digital Rights
Sales Skills – Excellence Level
  • Vertriebsplanung
  • Key Account Management
  • Incentives
  • Personalmanagement
  • Compliance
Vom Qualitätsmanagement zu Service Excellence
  • Qualitätskontrolle
  • Qualitätssicherung
  • Qualitätsmanagement
  • Total Quality Management
  • Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit
  • Kundenbegeisterung
Leadership
  • Vom Leiter zum Leader
  • Leading Myself
  • Leading Others
  • Leading Organizations
  • Neuromanagement: Gehirngerechtes Führen
Methodische Kompetenzen
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Literaturrecherche
  • Statistik
Master-Thesis
Für die Master-Thesis ist ein Rahmen von sechs Monaten (ein Semester) vorgesehen. Dies ermöglicht Ihnen genügend Frei- heiten für eigenständiges wissenschaftliches und praxisorientiertes Arbeiten. Die Master-Thesis ist eine wissenschaftliche Arbeit mit Praxisbezug, idealerweise ist sie in ein für Ihr Unternehmen interessantes Projekt eingebunden. Die Master-Thesis unterstützt die Aneignung einer vertieften Methoden- und Fachkompetenz und spannt den Bogen zwischen Theorie und Praxis.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten ca.
€ 11.900,-
Zugangsvoraussetzungen:
Voraussetzung für die Zulassung zum Universitätslehrgang Marketing und Vertrieb, MSc ist
  • ein Hochschulabschluss eines ordentlichen österreichischen oder gleichwertigen ausländischen Studiums oder
  • eine dem Absatz (1) gleichzuhaltende Qualifikation, wie folgt:
    • allgemeine Hochschulreife und mindestens 4 Jahre einschlägige Berufserfahrung in qualifizierter Position oder
    • bei fehlender Hochschulreife 8 Jahre einschlägige Berufserfahrung in qualifizierter Position und die positive Beurteilung im Rahmen eines Aufnahmegesprächs.
Aufbau des Lehrganges:
Die Lehrveranstaltungen werden in Wochenmodulen (Mo-Sa) geblockt abgehalten.

Lernformat:
Blended Learning

Sprachen

Unterrichtssprache: Deutsch
Auslandsaufenthalt: nicht möglich

Lernkonzept:

Die Studien an der Donau-Universität Krems zeichnen sich durch einen starken Praxisbezug und erlebnisorientierte Lernmethoden aus. Eine Kombination an Präsenzeinheiten und Fernstudieneinheiten ist auf die Bedürfnisse berufstätiger Studierender ausgerichtet.

Die Präsenzeinheiten ermöglichen den Erfahrungsaustausch mit fachlich kompetenten und praxiserfahrenen Referenten sowie mit anderen Studienkolleginnen. Die Fernstudieneinheiten sind so konzipiert, dass sie einen unmittelbaren Transfer des Erlernten in die Berufswelt fördern und den Studierenden Freiräume für individuelle Zeiteinteilung sichern.

Phase 1 – Vorbereitung: Sie bekommen von der Donau-Universität Krems Unterrichtsmaterialien zur Verfügung gestellt. Pre-Readings und Self Assessments ermöglichen es Ihnen, sich optimal auf die Module vorzubereiten.

Phase 2 - Präsenzphase: In den Präsenzmodulen vertiefen Sie Ihre fachlichen und methodischen Kenntnisse und wenden diese auf konkrete Problemstellungen der beruflichen Praxis an. Sie profitieren vom Expertenwissen der Vortragenden sowie vom Erfahrungsaustausch mit Ihren StudienkollegInnen. Einen weiteren Schwerpunkt der Präsenzeinheiten bildet der Ausbau Ihrer kommunikativen und sozialen Kompetenzen.

Phase 3 - Nachbereitung: Sie erhalten Übungen, Praxisaufgaben und Fallbeispiele, die Ihren Lernfortschritt und Ihre Reflexionsfähigkeit sichern und die sie darin unterstützen, das Gelernte auf Ihr berufliches Umfeld zu beziehen. In Diskussionsforen berichten Sie von Ihren Erfahrungen in der Anwendung der neu erlernten Modelle und erhalten weitere Inputs vom fachlich zuständigen Referenten und StudienkollegInnen.

Methodik des Unterrichts:

  • Selbststudium
  • Feedback durch Tests
  • Einzel-/Gruppenübungen, Bearbeitung von Fallstudien
  • Austausch mit erfahrenen PraktikerInnen und DozentInnen
  • Hilfestellung bei der Anwendung des Gelernten auf Ihr Arbeitsumfeld
Informationsmaterial anfordern
Ich bitte um:
Logo Donau-Universität Krems 
          Master  Marketing und Vertrieb
Master M.Sc., Marketing und Vertrieb - Der Anbieter

Der Anbieter

Die Donau-Universität Krems ist einer der führenden euro- päischen Anbieter von berufsbegleitenden Aufbaustudiengängen. Spezialisiert auf universitäre Weiterbildung aktualisiert sie das Wissen von AkademikerInnen und Führungskräften und stellt sich der gesellschaftlichen Herausforderung des lebenslangen Lernens. Neben hoher Qualität in Lehre, Forschung und Consulting sind Kundenorientierung und Praxisnähe die Markenzeichen des europäischen Modellprojekts. Das Studien- angebot umfasst mehr als 150 Studiengänge in den Bereichen Gesundheit und Medizin, Kommunikation und Globalisierung, Wirtschaft und Recht, Bildung und Medien sowie Kunst, Kultur und Bau. Aktuell sind mehr als 5.000 Menschen aus rund 70 Ländern an der Universität für Weiterbildung inskribiert und schließen ihre Studiengänge mit einem international anerkannten Grad ab, etwa einem Master of Business Administration (MBA), Master of Science (MSc), Master of Arts (MA) oder Master of Laws (LL.M.).

Ihren Standort hat die Donau-Universität Krems in einer der schönsten Kulturlandschaften Europas, der Wachau. Diese wurde von der UNESCO im Jahr 2000 zum Weltkulturerbe erklärt. Der im Herbst 2005 eröffnete Campus Krems bietet Studierenden und Lehrenden eine offene, innovations- und motivationsfördernde Forschungs- und Lernumgebung mit modernen Lehrräumen, Labors, Audimax, Programmkino, Studentenapartments, Bibliothek und Mensa. Weltoffen und zugleich mit ihrem Standort verbunden ist die Donau-Universität Krems regionales Kultur- und Begegnungszentrum.
Master M.Sc., Marketing und Vertrieb - Studieren in Krems

Studieren in Krems

Krems ist mit seinen 30 Schulen und Hochschulen mit insgesamt rund 15.000 SchülerInnen und Studierenden eine traditionelle Schulstadt. Dementsprechend gut ausgestattet ist die Umgebung mit Restaurants, Lokalen, Hotels, Pensionen und Studenten- heimen, Freizeit- und Kultureinrichtungen. Die Wachau mit ihrer idyllischen Landschaft, ihren edlen Weinen und den zahlreichen Sportmöglichkeiten trägt zur Lebensqualität der Studierenden der Donau-Universität Krems bei.

Historische Bauten und mittelalterliche Architektur der Stadtteile Krems und Stein verweisen auf eine bedeutende Vergangenheit. Die bereits 995 als "urbs chremisa" erwähnte Stadtgemeinde war ein Zentrum des Salz- und Weinhandels und ist eine der ältesten Städte des Landes.

Durch die mittelalterlichen Gassen spazieren, Wein verkosten im aufgelassenen Kloster, entspannen im Straßencafe und schmunzeln im Karikaturmuseum: Kunst und Kultur lassen sich in Krems erleben. Das internationale Musikfestival „Glatt & Verkehrt“, das Niederösterreichische Donaufestival, die Kino-Events der Österreichischen Filmgalerie und die Ausstellungen der international renommierten Kunsthalle Krems sind Höhepunkte im Veranstaltungsprogramm der Stadt. Als Mitglied der Kunstmeile Krems ist die Donau-Universität Krems Fixpunkt der regionalen Kunst- und Kulturszene.

Studienberatung

Master M.Sc., Marketing und Vertrieb - Studienberatung und Information
Kontakt

Donau-Universität Krems

Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Österreich
Anfahrt | Lageplan
Tel:
+43 (0)2732 893 6000
Fax:
+43 (0)2732 893 4000
E-Mail:
info@donau-uni.ac.at
Website: