Anzeige

Master of Business Administration (MBA) + Strategic Purchasing & Supply Chain Management

Anbieter:
BMÖ - Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik in Oesterreich
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Master of Business Administration (MBA)
Dauer:
4 Semester
Studienort(e):
Wien, Wien, Österreich
Logo BMÖ - Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik in Oesterreich
Master Master of Business Administration (MBA), Master of Business Administration (MBA) + Strategic Purchasing & Supply Chain Management - Das Studium

Das Programm

Einkauf (Purchasing) & Supply Chain Management sind anspruchsvolle und wettbewerbentscheidende Faktoren in jedem Unternehmen. Mit umfassender Qualifikation und Expertenwissen auf höchstem Niveau können Sie den Herausforderungen, die an den Einkauf gestellt werden, erfolgreich begegnen.

Der "Einkaufs-MBA" - der einzige seiner Art im deutschsprachigen Raum - ist die maßgeschneiderte akademische Ausbildung für dieses spannende Berufsfeld, gleich, ob Sie schon im Einkauf tätig sind oder neu in den Bereich einsteigen. Zwei Säulen tragen die viersemestrige Ausbildung: In den Präsenzmodulen der BMÖ-Akademie erwerben Sie die fachliche Top-Qualifikation für Einkauf und Supply Chain Management. Gleichzeitig liefern Fernlehremodule der Middlesex University mit organisatorischer Unterstützung der KMU Akademie den State of the Art in Management und Ökonomie. Die Graduierung zum MBA erfolgt durch die Middlesex University London.

Alle Lehrinhalte entsprechen den aktuellen internationalen Standards von Wissenschaft und Praxis, sind anwendungsorientiert und können unmittelbar im Unternehmen umgesetzt werden.
Dkfm. Heinz Pechek
Akademischer Leiter
Master Master of Business Administration (MBA), Master of Business Administration (MBA) + Strategic Purchasing & Supply Chain Management - Berufsfeld / Zielpublikum

Berufsfeld / Zielpublikum

Das MBA-Programm qualifiziert Praktiker und Experten, die im Unternehmen entlang der Wertschöpfungskette tätig sind. Es ist die ideale berufsbegleitende Weiterbildung für Führungskräfte und High Potentials, die in diesem Berufsfeld Kompetenz- und Wissensführerschaft erwerben wollen. Der MBA spricht all jene Personen an, die ihr Wissen und ihre Kompetenz in Einkauf und Supply Chain Management erweitern und steigern möchten. Personen, die...
  • ...im Einkauf tätig sind und sich weiter qualifizieren möchten;
  • ...einen Karrierewechsel oder Karrieresprung planen;
  • ...Einkaufsleiter und Einkäufer sind und auf einige Jahre Berufserfahrung blicken;
  • ...Leiter im Supply-Chain-Management sind;
  • ...qualifizierte Mitarbeiter in Entwicklung, Produktion, Technik sind und Ihr Wissen erweitern wollen;
  • ...sich im zukünftig immer mehr gefragten strategischen Einkaufsmanagement positionieren möchten.
Master Master of Business Administration (MBA), Master of Business Administration (MBA) + Strategic Purchasing & Supply Chain Management - Schwerpunkte / Curriculum

Schwerpunkte / Curriculum

Management [Fernlehre]
  • Volkswirtschaftslehre/Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • Organisation und Management
  • Finanzmanagement
  • Personalmanagement
  • Wirtschaftsrecht
  • Marketing
Strategic Purchasing & Supply Chain Management [Präsenzmodule]
  • Strategisches Supply Chain Management
  • Managementkompetenz
  • Strategische Unternehmensführung
  • Strategisches Einkaufs- und Lieferantenmanagement, Sourcing
  • Digitalisierung, Big Data, Data Science
  • Rechtliche Grundlagen für Einkauf und SCM
  • Controlling im Einkauf
Masterthesis
Die Masterthesis ist ein Hauptbestandteil des Masterstudiums. Die Arbeit umfasst mindestens 70 bis 100 Seiten. Das Thema ist frei wählbar, es soll idealerweise aus dem Arbeitsumfeld der Studierenden kommen und eine praxisorientierte Forschung beinhalten. Das Thema ist mit dem/der Betreuer/in abzustimmen und bei der Studienabteilung anzumelden. Die vorgesehene Bearbeitungszeit der Masterthesis beträgt in der Regel drei bis sechs Monate
Master Master of Business Administration (MBA), Master of Business Administration (MBA) + Strategic Purchasing & Supply Chain Management - Praxisbezug / Internationalisierung

Praxisbezug / Internationalisierung

Die Vermittlung von Anwendungswissen, orientiert an den Bedürfnissen der Praxis und abgestützt auf aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse, steht beim Master of Business Administration (MBA) + Strategic Purchasing & Supply Chain Management im Mittelpunkt. Die Referenten aus Wissenschaft und Wirtschaft sind erfahrene Top-Experten auf Ihrem Gebiet.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten ca.
€ 19.000,-
Studiengebühren
Präsenzmodule der BMÖ-Akademie: EUR 8.500,- zzgl. MWSt. Fernstudium Master of Business Administration der Middlesex University/KMU-Akademie: EUR 8.800,- (steuerfrei gemäß § 6 Abs. 1 Z. 11 lit. a UStG).

Zulassungsvoraussetzungen
  • Akademischer Abschluss und 2 Jahre Berufserfahrung oder
  • Reifeprüfung und 4 Jahre Berufserfahrung oder
  • Abgeschlossene Berufsausbildung und 6 Jahre Berufserfahrung.
Ein persönliches Aufnahmegespräch entscheidet über die Aufnahme.

Sprachen

Unterrichtssprache: Deutsch
Auslandsaufenthalt: möglich
Informationsmaterial anfordern Logo BMÖ - Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik in Oesterreich 
         Master of Business Administration (MBA) + Strategic Purchasing & Supply Chain Management

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter BMÖ - Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik in Oesterreich anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Logo BMÖ - Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik in Oesterreich 
           Master of Business Administration (MBA) + Strategic Purchasing & Supply Chain Management
Master Master of Business Administration (MBA), Master of Business Administration (MBA) + Strategic Purchasing & Supply Chain Management - Der Anbieter

Der Anbieter

Seit nunmehr 20 Jahren fungiert der BMÖ als Interessensvertretung für das österreichische Einkaufs- und Supply Chain Management. Dabei leistet er Aufbau- und Entwicklungsarbeit in allen fachlich relevanten Themenfeldern des Einkaufs und begleitet Einkäufer in deren Arbeit und unternehmerischer Verantwortung. Der Fokus liegt auf der Verbesserung des Stellenwertes der Funktion Einkauf im Unternehmen. Ein umfassendes Leistungsprogramm und breit gefächertes Weiterbildungsangebot komplettiert das Angebot des BMÖ.
Kontakt

BMÖ - Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik in Oesterreich

Liechtensteinstraße 35/5
1090 Wien
Österreich
Anfahrt | Lageplan
Tel:
+43 (0)1 367 93 52
Fax:
+43 (0)1 367 93 52-15
E-Mail:
sekretariat@bmoe.at
Website: