Anzeige

Mediation und Konfliktregelung - Universitätslehrgang (MSc)

Anbieter:
ARGE Bildungsmanagement Wien
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Akadem. Abschl.
Dauer:
3 Semester
Abschluss:
Diplom
Dauer:
3 Semester
Abschluss:
Master of Science (M.Sc.)
Dauer:
4 Semester
Bundesländer:
Kärnten
Steiermark
Tirol
Wien
Logo ARGE Bildungsmanagement Wien
Master Master of Science (M.Sc.), Mediation und Konfliktregelung - Universitätslehrgang (MSc) - Das Studium

Das Programm

Berufsbegleitender Universitätslehrgang „Beratungswissenschaften und Management sozialer Systeme" mit Studienschwerpunkt „Mediation & Konfliktregelung"


Der Universitätslehrgang kann mit den Abschlüssen „Zertifizierte/r MediatorIn" nach Bundesmediationsgesetz 2003, sowie der universitären Bezeichnung „Akademische/r MediatorIn" und mit dem akademischen Grad „Master of Science - MSc (Mediation & Konfliktregelung)" beendet werden.

"Mediation ist eine auf Freiwilligkeit der Parteien beruhende Tätigkeit, bei der ein fachlich ausgebildeter, neutraler Vermittler (Mediator) mit anerkannten Methoden die Kommunikation zwischen den Parteien systematisch mit dem Ziel fördert, eine von den Parteien selbst verantwortete Lösung ihres Konfliktes zu ermöglichen." (Definition nach ZivMediatGesetz 2003). Mediation etablierte sich in den letzten zehn Jahren mit zunehmendem Erfolg in Europa als Ergänzung zu behördlichen bzw. gerichtlichen Verfahren. Ein Paradigmenwechsel von der Streit- zur Verhandlungskultur ist in Gang, beruhend auf dem gesellschaftlichen Bedürfnis nach einer neuen Konfliktkultur. Mediation ist das Resultat eines neuen gesellschaftlichen Bewusstseins. Sie ist eine Alternative zu langwierigen Gerichtsverfahren und kann zur Konfliktvermeidung und Konfliktlösung eingesetzt werden.

Dr. Klaus Rückert
Leitung
Master Master of Science (M.Sc.), Mediation und Konfliktregelung - Universitätslehrgang (MSc) - Berufsfeld / Zielpublikum

Berufsfeld / Zielpublikum

Das Bundesmediationsgesetz enthält keinerlei Einschränkungen bezüglich beruflicher Zugänge. Details siehe Homepage.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

"Zertifizierte/r MediatorIn" Upgrade "Akademische/r MediatorIn" "Master of Science" - Details siehe Homepage.

Sprachen

Unterrichtssprache: Deutsch

ARGE-Website

Für weitere Details zum Lehrgang Mediation & Konfliktregelung besuchen Sie bitte unsere Website.

Orte

Die Ausbildung wird in Wien, Graz, Innsbruck und Klagenfurt angeboten
Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter ARGE Bildungsmanagement Wien anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Logo ARGE Bildungsmanagement Wien 
           Mediation und Konfliktregelung - Universitätslehrgang (MSc)
Master Master of Science (M.Sc.), Mediation und Konfliktregelung - Universitätslehrgang (MSc) - Der Anbieter

Der Anbieter

Die ARGE Bildungsmanagement Wien bietet seit Ihrer Gründung im Jahr 1990 eine ganze Reihe von Aus- und Weiterbildungen in verschiedensten Berufsfeldern an. Die Themen, Inhalte und Zielsetzungen unserer Lehrgänge entwickeln wir permanent weiter. Unsere universitären Lehrgänge schließen mit international gebräuchlichen Masterabschlüssen - MSc, MA - ab. Unser Universitätslehrgang Beratungswissenschaften und Management sozialer Systeme kann mit den Schwerpunkten Supervision / Mediation / Psychosoziale Beratung / Coaching, Organisationsentwicklung und Personalentwicklung / Eventmanagement / Projektmanagement und Leadership und Soziales Management studiert werden.
Kontakt

ARGE Bildungsmanagement Wien

Friedstraße 23
1210 Wien
Österreich
Anfahrt | Lageplan
Tel:
+43 (1) 263 23 12 -0
Fax:
+43 (1) 263 23 12 -20
E-Mail:
office@bildungsmanagement.at
Website: