Anzeige

Professional LL.M.

Anbieter:
Donau-Universität Krems
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
Master of Laws (LL.M.)
Dauer:
4 Semester
Studienort(e):
Krems, Niederösterreich, Österreich
Logo Donau-Universität Krems

Das Programm

Die juristische Praxis ist von vielfältigen Herausforderungen geprägt. Die stetig wachsende Komplexität und die Zersplitterung des Rechts erfordern neben fachübergreifendem Grundlagenwissen sowie anwendungsorientierten Kenntnissen in der Vertragsgestaltung und Prozessführung zunehmend auch ein hohes Maß an Spezialisierung in einzelnen Rechtsgebieten. Detailliertes Fachwissen einerseits und der Blick für das große Ganze andererseits sind essentiell für ein erfolgreiches Berufsleben.


Der Professional LL.M. zielt daher auf eine akademisch fundierte, anwendungsnahe juristische Weiterbildung. Neben der Vertiefung von in der Praxis wichtigen Kompetenzen im Bereich der nationalen und internationalen Prozessführung, werden im Kerncurriculum des Professional LL.M. die Themen Legal Tech, Standesrecht und spezifische steuerrechtliche Aspekte der freien Berufe behandelt.

In Ergänzung des Allgemeinen Teils können die Studierenden des Programms aus verschiedenen fachlichen Vertiefungen wählen. Diese ermöglichen eine Spezialisierung in zwei der folgenden Bereiche: „Arbitration and Dispute Resolution“, „Corporate Law / M&A“, „Datenschutz und Privacy“ sowie „Geistiges Eigentum und Wettbewerb“. Damit wird den Studierenden vertieftes Fachwissen für die Anforderungen der rechtsberatenden Berufe vermittelt.

Zielgruppe

KonzipientInnen von Rechtsanwaltskanzleien, Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen, MitarbeiterInnen von Rechtsabteilungen, SteuerberaterInnen und WirtschaftstreuhänderInnen (inkl. BerufsanwärterInnen), NotariatskandidatInnen, Notare und Notarinnen, Mitglieder der Unternehmensleitung, Aufsichtsratsmitglieder, MitarbeiterInnen von Interessenvertretungen und Organisationen.

Inhalte

KERNCURRICULUM
  • Vertiefende Aspekte der nationalen und internationalen Prozessführung
  • Standesrecht juristischer Kernberufe/ Spezifische steuerliche Aspekte für freie Berufe
  • Legal Tech
VERTIEFUNG ARBITRATION AND DISPUTE RESOLUTION
  • The Arbitral Proceedings & The Arbitral Award
  • Introduction to International Investment Law & Arbitration
  • Business Mediation & Negotiation
VERTIEFUNG CORPORATE LAW / M&A
  • Spezialfragen des Personengesellschaftsrechts
  • Spezialfragen des Kapitalgesellschaftsrechts und der Privatstiftung
  • Konzernrecht
  • Mergers & Acquisitions (M&A)
VERTIEFUNG DATENSCHUTZ UND PRIVACY
  • Grundlagen des Datenschutzes
  • Technologie und Datensicherheit
  • Vertragsmanagement und Internationaler Datenverkehr
  • Datenschutzmanagement und Organisation
  • Komplementäre Rechtsbereiche
VERTIEFUNG GEISTIGES EIGENTUM UND WETTBEWERB
  • Rechte des Geistigen Eigentums
  • Wettbewerbsrecht
  • Digitalisierung und Vernetzung im Recht
  • Komplementäre Rechtsgebiete
  • IT/IP Vertragsgestaltung
  • Rechtsdurchsetzung
ABSCHLUSSARBEIT
  • Master Thesis
  • Seminar zur Masterthese und wissenschaftlichen Arbeiten

Zulassungsvoraussetzungen

  • abgeschlossenes österreichisches oder gleichwertiges ausländisches Hochschulstudium (mindestens Bachelor) der Rechtswissenschaften, des Wirtschaftsrechts, der Wirtschaftswissenschaften oder ein anderes Studium mit einer substantiellen rechtswissenschaftlichen Ausbildung
  • gleichwertige Studienleistungen im Umfang von mindestens 180 ECTS (z.B. im Rahmen eines Diplomstudiums)
  • ein anderes abgeschlossenes Uni- oder FH-Studium plus ein MLS-Abschluss
Teilnahmegebühr:
EUR 9.800,-
Informationsmaterial anfordern Logo Donau-Universität Krems 
         Professional LL.M.

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Donau-Universität Krems anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Logo Donau-Universität Krems 
           Professional LL.M.

Der Anbieter

Als führende öffentliche Universität für Weiterbildung in Europa ist die Donau-Universität Krems auf die Höherqualifizierung von Berufstätigen spezialisiert. Vor 25 Jahren gegründet zählt sie aktuell mehr als 8.000 Studierende aus 85 Ländern und über 24.500 AbsolventInnen. Die Universität für Weiterbildung steht für innovative Lernformate wie Blended Learning sowie höchste Qualität in Lehre und Forschung. Sie führt das Qualitätssiegel der AQ-Austria.

©HerthaHurnaus

Studienprogramm
Das Studienprogramm umfasst Master-Lehrgänge und kürzere Programme in den Bereichen

Einen Überblick über alle Angebote finden Sie im Studienführer und unter www.donau-uni.ac.at/studium

Studieren in Krems

Der Campus Krems mit seinen modernen Lehrräumen, Labors, Studierenden-Unterkünften, einem Kino und verschiedenen Lokalen bietet ideale Bedingungen für Lehre und Forschung.

©WalterSkokanitsch

Das Studienangebot der Donau-Universität Krems ist konzipiert für die spezifischen Anforderungen Berufstätiger. Je nach Studienart (Certified Program, Akademisches Programm oder Master-Lehrgang) und fachlicher Ausrichtung des Studiums gibt es spezifische Zulassungsvoraussetzungen, die bei der jeweiligen Lehrgangsbeschreibung zu finden sind: www.donau-uni.ac.at/studium

Kontakt

Donau-Universität Krems

Dr. Karl Dorrek Straße 30
3500 Krems
Österreich
Anfahrt | Lageplan
Tel:
+43 (0)2732 893 6000
Fax:
+43 (0)2732 893 4000
E-Mail:
info@donau-uni.ac.at
Website: